Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für AMD64 Topic - Sammeltopic (die neuesten Beiträge zuerst)
ocinside Erstellt: 8:54 am 28. Sep. 2012
Nimm den Kühler nochmal ab, reinge alles, trage die WLP neu auf und montiere den Kühler dann nochmal sorgfältig.
Der Kühler darf auf keinem Elko aufliegen.
Poste mal das genaue Mainboard und den verwendeten Kühler (lohnt sich auch fürs Gewinnspiel ), falls die CPU dann immernoch zu heiss wird.
Perte Erstellt: 10:16 am 25. Sep. 2012
Ich hab ne x2 4000+ cpu, aber die wird schon mit 2400mhz und 1,2volt viel zu heiss.
Hab eigentlich nen guten kühler gekauft.
Woran kann sowas liegen?
QnkeI Erstellt: 17:25 am 10. Nov. 2007
Hey Jungs hab mal ne Frage:

Will mir nen X2 4000+ holn. Günstig, gut, soll super übertaktbar sein.


Aber was fürn Kühler: Boxed-Kühler fürn 5er mehr oder was anneres? Empfehlungen, will nich viel Geld ausgeben?
NoBody Erstellt: 13:06 am 9. Nov. 2007
Nö das wäre sinnfrei!

Ist auch meistens so!

Das durch VCore erhhung nur ein paar MHz mehr drin sind!

Bei mir ist es alles ein bisschen anders.
Ich komm mit standart VCore schon auf 3,1GHz mit ner erhöhung auf 1,45 komm ich auf 3,5GHz und mit 1,55 auf 4GHz, die aber noch nicht ganz stabil!


:ocinside::ocinside::ocinside:
Sebbo85 Erstellt: 13:02 am 9. Nov. 2007
Aber ist das denn wirklich logisch?

Ich erhöhre den Referenztakt von 240mhz auf 242mhz und der VCore muss dann direkt von 1,35 auf mehr als 1,45 erhöhrt werden ??
Weniger Antworten Mehr Antworten
NoBody Erstellt: 12:55 am 9. Nov. 2007
Dann würd ich mal sagen das deine CPU mehr VCore braucht um noch höher zu kommen...

3Ghz sind ja schon nicht schlecht!

und no risk no fun

Ich hab meinen 3700+ mal auf 1,80V laufen lassen, hab dazu noch vergessen den Lüfter einzuschalten und dann war der auf 80° und hat sich abgeschaltet :wayne:

Läuft immernoch:thumb:
Sebbo85 Erstellt: 12:52 am 9. Nov. 2007
HT Multi hab ich auf 3 gesetzt ja (Ich hatte im BIOS 3 verschiedene. nvidia -> Multi ; nvidia -> nvidia und nochmal nvidia -> nvidia)
Hab die aber alle auf 3x gesetzt.

Ich bin ja jetzt schon auf knapp 3000mhz mit 240x12,5

Trotzdem würd ich gern noch bisschen höher, weiß aber nicht wie =)
NoBody Erstellt: 12:46 am 9. Nov. 2007
Dann liegts nicht an der CPU...
also dürfte nicht...

Hast du den HT Multi auch auf 3 gesetzt?

Nicht das dein Chipssatz auf 1250MHz rennt:lol:

aber von den CPUs kann man nicht sooo viel übertaktungspotential erwarten...

bei ~ 2700MHz ist meistens auch schlus...
Was aber auch DICKE reicht:thumb:
Sebbo85 Erstellt: 12:39 am 9. Nov. 2007
Ich hab nur den Standardlühler, CoreTemp gibt mir aber maximal Temperaturen von 45° an und Speedfan maximal 53°

Ich hab den VCore auf 1,35V stehen.

Ich hatte ihn schon bis auf 1,45V oben, hat aber nichts gebracht, der Fehler in Prime kam wieder sofort nach ein paar Minuten.
NoBody Erstellt: 12:34 am 9. Nov. 2007
Dein Ram arbeitet schlechter, dass ist aber so minimal das man es nmicht merkt!

Zur CPU: Wie viel VCore hast du denn versucht ihm zu geben?
Was hast du für einen Kühler und was für temperaturen?
Denk dran, das die nie über 65° kommen sollten wenn du länger was davon haben willst!
Also im Dauerbetrieb auf über 65°...


Wenn du einen guten Kühler hast, dann gib ihm wenn mit 1,30V läuft einfach mal 1,45!

Aber nur wenn du nen guten Kühler hast:thumb: