Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für AMD Ryzen 7 1800X Übertakten (die neuesten Beiträge zuerst)
skynet Erstellt: 11:35 am 19. Feb. 2019
wenns ne 120mm AiO ist, mags stimmen, aber nen 240er brauch schon 30 minuten bevor die temps nicht weiter steigen unter aida stresstest

Postguru Erstellt: 21:45 am 10. Feb. 2019

Zitat von skynet um 13:25 am 8. Feb. 2019

Zitat von Postguru um 9:08 am 3. Feb. 2019

Sag mal.. wie hoch ist überhaupt die Wassertemperatur ... ??  im Idle und nach ca 15min Prime ?





wassertemp brauchs schon länger als nur 15 min... 60 min ist minimum





@Skynet  das ist sowas von quatsch ..  dann es hängt 1. von der grösse der Wakü ab und 2. der Füllmenge ... und sonstigen gegebenheiten ..
skynet Erstellt: 13:25 am 8. Feb. 2019

Zitat von Postguru um 9:08 am 3. Feb. 2019

Sag mal.. wie hoch ist überhaupt die Wassertemperatur ... ??  im Idle und nach ca 15min Prime ?





wassertemp brauchs schon länger als nur 15 min... 60 min ist minimum
Manticore Erstellt: 12:46 am 4. Feb. 2019
Ok habe ich, hier mein eigenes Thema nun:
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=1&topic=14142&start=0


Zitat von Postguru um 9:08 am 3. Feb. 2019
@Manticore


Sag mal.. wie hoch ist überhaupt die Wassertemperatur ... ??  im Idle und nach ca 15min Prime ?

und mach mal ein Foto von deinem System ... bei sovielen Lüftern und Wakü sollte sowas nicht passieren ... ggf hast du sogar ein logigfehler und die Lüfter arbeiten gegeneinander ... ggf teste mal mit offenen Gehäuse

PS: mach ein neuen thread auf ...  damit es richtig geklärt werden kann ,hier gehts nur unter





(Geändert von Postguru um 9:15 am 3. Feb. 2019)


Postguru Erstellt: 9:08 am 3. Feb. 2019
@Manticore


Sag mal.. wie hoch ist überhaupt die Wassertemperatur ... ??  im Idle und nach ca 15min Prime ?

und mach mal ein Foto von deinem System ... bei sovielen Lüftern und Wakü sollte sowas nicht passieren ... ggf hast du sogar ein logigfehler und die Lüfter arbeiten gegeneinander ... ggf teste mal mit offenen Gehäuse

PS: mach ein neuen thread auf ...  damit es richtig geklärt werden kann ,hier gehts nur unter





(Geändert von Postguru um 9:15 am 3. Feb. 2019)
Weniger Antworten Mehr Antworten
Manticore Erstellt: 9:02 am 3. Feb. 2019
Guten Morgen,

nun ich dachte nun gerade das tool von amd für ryzen wäre genau richtig zum takten?
Dort kannst ja auch profil anlegen und speichern.

Aber wieso auch stellt sich im windoof andauernd der energiesparmodus wieder selber in ausbalanciert? Hab den auf Höchsteinstellung gestellt und energiespar deaktiviert.
Nach ca 1 stunde nicht am Pc ist energiesparmodus an:-(
wecke ich ihn daraus, ist wie gesagt energiesparplan auf ausbalanciert . und die cpu wieder auf 1.35volt


Im bios bzw uefi was ich habe kann ich die volt der cpu  leider nicht einstellen nur den takt
hoppel Erstellt: 15:30 am 1. Feb. 2019
Wenn Du über ein Tool im Windoofs die Werte eingestellt hast, sind die im Bios nicht! gespeichert und bei einem Neustart sind die Einstellungen nicht da, es sei denn Du erstellst ein Profil und lädst das immer im Win oder stellst die Werte im Bios fest ein.
Ins Bios kommt man meist beim Start des Rechners mit F2 oder Entf- Taste.
Manticore Erstellt: 7:25 am 1. Feb. 2019
is ja doof ansich habe ich stabil 3.9 mit 1.4 volt.
Doch wenn ich pc ausschalte und wieder ein ist zwar 3,9 Ghz noch da aber volt auf 1.35.
Wieso das?
Auch der doofe energiesparmodus ist alleine auf ausbalanciert wieder gegangen.
Was habe ich falsch gemacht?
Manticore Erstellt: 13:54 am 30. Jan. 2019
ok das bekomme ich denke ich hin, nur komisch bei dem amd tool sobald ich da takt hoch stelle will der immer einen neustart ist das normal?
NWD Erstellt: 11:24 am 30. Jan. 2019
Hey,

Temperatur kommt extrem auf deinen Kühler, Lüftereinstellungen, WLP und Gehäusebelüftung an.
Max. Temp laut AMD 95°C.

Spannung nur so hoch, das er stabil läuft. Also du erhöhst den Standard-Takt bis er bei Prime95 Fehler gibt, dann erhöhst du die Spannung bis es wieder läuft, dann ziehst du den Takt nach, korrigierst die Spannung ect. ect.

Und bitte das ganze manuell machen und nicht über irgendwelche Software '/ BIOS-automatik. die sind meist zu großzügig