Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für AMD Phenom II Unlock Anleitung (die neuesten Beiträge zuerst)
BKFlash Erstellt: 12:59 am 31. Jan. 2012
Mit einem AMD Athlon X2 215 ging es auch nicht. Erst hat er beim Starten gehangen so das man nicht mal ins Bios konnte
Wehrner Erstellt: 10:39 am 31. Jan. 2012
Geht das mit meiner A6-3650 CPU?
Ihr habt so viele Beiträge zum Phenom nur nichts zu meinem AMD A6.

(Geändert von Wehrner um 10:40 am Jan. 31, 2012)
ocinside Erstellt: 8:19 am 21. Juli 2011
Ja, haben wir hier in der CPU Unlock Umfrage leider auch einige Kandidaten.
Kannst ja auch noch deine CPUs eintragen :thumb:
BKFlash Erstellt: 8:15 am 21. Juli 2011
Ja stimmt, ich hab erst letztens noch gelesen das jemand mit ACC versuchte den CPU zu Unlocken tja das ging in die hose weil der rechner sich sofort
aufgehangen hat und dabei konnte er nicht mal mehr ins bios. :moin:
ocinside Erstellt: 8:03 am 21. Juli 2011
Ja, solange diese CPU Modelle degradiert werden können, besteht auch die Chance einer Freischaltung.
Eine Zeit lang gab es allerdings auch sehr viele X2 und X3 Prozessoren, die nicht stabil oder gar nicht freigeschaltet werden konnten.
Ich hoffe mit der Zeit wird sich das wieder ändern.
Weniger Antworten Mehr Antworten
BKFlash Erstellt: 16:02 am 20. Juli 2011
Ich konnte folgende AMD CPU´s Freischalten

AMD Athlon X3 445 3GHz zu AMD Phenom X4 B45 + L3 Cache
AMD Phenom X3 720 BE zu AMD Phenom X4 20
War beides mit dem ASRock 890GX Extreme3 Core Unlock
sowie mit dem Gigabyte GA-MA790FXT-UD5P
Es wurde auch ein AMD Athlon X2 5000+ Freigeschaltet zum
Phenom FX-5000+ :noidea:
http://www.pcmasters.de/hardware/review/amd-athlon-x2-5000-in-45-nm-und-mit-4-kernen.html
ocinside Erstellt: 17:56 am 15. Juli 2011
Ist ja kein Problem
Also wird's wohl wirklich so sein, daß die Athlon II X2 250 CPUs wie vermutet nicht freischaltbar sind.
Notmynick Erstellt: 9:32 am 13. Juli 2011
Schlichtweg, .. nein *schäm*

Ich verstehs nicht ich war  mir echt sicher. Irgentwas muss ich da durcheinander gebracht haben.

Mann, verdammt peinlich. *hust*
ocinside Erstellt: 12:40 am 11. Juli 2011

Zitat von Notmynick um 10:18 am Mai 17, 2011
Bin nun etwas verwirrt, ....

ich hab nun 4 PC`s mit neuen X2 250er gebaut, alle versucht freizuschalten, alle ohne erfolg.

Kann nun nur abwarten bis mal der ein oder andere PC reinkommt der Probleme macht, ich bin mir wirklichh absolut sicher das ich diverse X2 250er hatte die sich freischalten liesen. Ich meld mich dann wieder. :noidea:


Hast du mittlerweile mal wieder einen X250 freischalten können ?
darkcrawler Erstellt: 12:18 am 27. Mai 2011

Zitat von Notmynick um 16:30 am April 20, 2011

Zitat von ocinside um 11:27 am April 15, 2011
Welchen genauen 250er hattest du denn, hast du mal eine OPN ?



Leider nein, ... aber ich weis das es mit 250 und 245 geht Und das es Regor Kerne waren wenn ich mich nicht irre. Aber sobald mal weider einer reinkommt Probier ichs nomma und mach n paar Screens.






das ist definitiv unsinn

regors mit 2x 1024k l2 haben eine eigene maske und sind native dualcores

wo es klappen kann sind modelle mit 2x 512k l2
die haben dann mit glück einen propus die, mit riesen glück einen deneb


(Geändert von darkcrawler um 12:21 am Mai 27, 2011)