Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für welches Board (die neuesten Beiträge zuerst)
Mischa Erstellt: 22:50 am 11. Aug. 2008
hallo
ich kann mir das auch nicht erklären,der Ramteiler stand auf 200 er Ram.
Wenn ich die Vcore auf 1.3 setze bootet das Board nicht mehr ,bis nach 3 Anläufen die default Einstellungen geladen werden.
thax2k Erstellt: 22:39 am 11. Aug. 2008
vllt liegts am ramteiler. mal auf 400mhz stellen.
FloxOC Erstellt: 22:01 am 11. Aug. 2008
Dann hättest du ein echt seltsames Board
des is alles im CMOS gespeichert und wirkt ab dem anschalten des PC´s
hatt eheute meinen pc auf 5,5x 363Mhz und wenn der Multi später erst geändert werden würde, hätte das teils NIE gestartet! hätte sonst ja 4,1Ghz

Aber dass du die Vcore erhöhen musst.... find ich auch seltsam! vlt grad eine Freq getroffen die er nicht will oder der fsb geht net so hoch....
LG
Flo
Mischa Erstellt: 20:15 am 11. Aug. 2008
Hallo,
falls es jemanden interessiert ,die Max CPU Frequenz mit festem 4er Multi lag bei 297 MHz.
Ich verstehe nur nicht warum ich mehr Vcore (1,5 V)gebraucht habe bei
4X 297 =1188 MHz
für 10X 200= 2000 brauche ich ca 1.1 V
kann das sein das mit vollem Multi gestartet wird, bis das Bios herunterregelt ?????????????????
Mischa Erstellt: 1:01 am 11. Aug. 2008
Hallo,
ist aber sch****e wenn Du alles umgebaut hast,und versuchst ein Raid zu installieren.:noidea:

option 1: alte Platte rein und versuchen das neue Board zu booten ,um einen Raid Treiber auf Diskette zu bringen.

option 2: mit nem Läppi und NLite die Treiber in die Xp CD intregieren:punk:

(Geändert von Mischa um 1:08 am Aug. 11, 2008)
Weniger Antworten Mehr Antworten
kammerjaeger Erstellt: 0:58 am 11. Aug. 2008

Zitat von Mischa um 0:52 am Aug. 11, 2008

Negativ: Raid Treiber auf CD ????/Anleitung in Englisch



Ist bei fast allen Boards so.
Mischa Erstellt: 0:52 am 11. Aug. 2008
Hallo,
habe am 09.08. mein Board (TF8200A2) bekommen und eingebaut.

Lieferumfang: 2X Sata /1X Poweradapter /1XIDE Kabel/ Bedienungsanleitung/ Treiber CD .

Konnte meinen 3800er stabil bis auf 2900Mhz bei 1,6 VCore prügeln,für mehr reicht meine Wakü nicht(65 C)vollast.
Bis 2550Mhz standart 1.25 V
2700Mhz mit 1.35V
2800 mit 1,5V

Was andere Boards zuwenig haben hat dieses Board zuviel,man kann die CPU bis auf  2.17Volt anheben ??????

Negativ: Raid Treiber auf CD ????/Anleitung in Englisch









Mischa Erstellt: 16:29 am 14. Juni 2008
hallo ,
habe mir mal die Anleitung ,von dem Biostar heruntergeladen,in Sache übertaktungsfeatures scheint alles da zu sein was Spaß macht ,inclusive einem Windowsübertaktungstool(monitor).

In Sachen Karten habe ich eigentlich nur 2 karten stecken :Lan Realtek,und Firewire,die dann ja nicht mehr benötigt werden.
Tv mache ich über Lan (Dbox2),im Schlafzimmer steht ne xbox 1 mit der ich auch streamen kann.
Event. werde ich mir später eine PCIe Karte zulegen.
Das Board soll in einen Midi Tower mit Wakü ,Radi steckt im Gehäuseoberteil,und ein 120 er Fan blässt die Luft nach oben .

Danke für die vielen Feedbacks ,ich denke ich werde mir das Biostar beim örtlichen für 80 Euro holen.

(Geändert von Mischa um 16:32 am Juni 14, 2008)
PUNK2018 Erstellt: 14:38 am 14. Juni 2008
Naja am besten warten wa ma auf mischas antwort

Wenn man viele steckplätze braucht scheint das Biostar gut zu sein in sachen OC kann ich dazu nichts sagen wenn man etwas weniger brauch und vllt auch nen kleines gehäuse nehmen möchte dann das gigabyte  

wobei ich bei meinem Gaming pc nie auf full atx verzichten würde
kammerjaeger Erstellt: 14:29 am 14. Juni 2008
Das geht tatsächlich bei TV-Karten los, einige Leute wollen für WLAN unbedingt gesteckte Karten, dann evtl. noch Soundkarte und/oder IDE-Controller, falls alte Platten vorhanden sind etc..
PCI-Plätze sind auch bei manchen nicht-Spiele-PCs gefragt...


Zitat von PUNK2018 um 14:20 am Juni 14, 2008
dafür aber auch noch nen pcie 1x



Das Biostar sogar zwei! :lol: