Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für AMD Athlon XP 3000+ übertakckten (die neuesten Beiträge zuerst)
Barclays Erstellt: 16:55 am 22. Dez. 2007
Öhm, hab den Multi grad von 13 auf 13,5 gejumpert, funktioniert.

= 2264,5 Mhz @ FSB 166 (by Jumper) :ocinside:

Temperatur jetzt ca. 4°C höher (44°C ohne Last)



(Geändert von Barclays um 17:00 am Dez. 22, 2007)
PUNK2018 Erstellt: 16:35 am 22. Dez. 2007
KW 39 2003

edit bis dann sind die noch frei alles "jüngere" ist zu

(Geändert von PUNK2018 um 16:35 am Dez. 22, 2007)
Barclays Erstellt: 16:10 am 22. Dez. 2007
@PUNK2018: ab wann ungefähr ist der Multi frei? Hab die gleiche CPU auf dem gleichen Board, CPU ist von KW 10/2004.
Wenn der Multi frei ist sollte der PC ohne gesteckte Jumper nicht laufen, oder? Anders jumpern hab ich allerdings noch nicht getestet.

AXDA3000DKV4D

PUNK2018 Erstellt: 21:52 am 16. Dez. 2007
Welche fabrikationswoche hat deine CPU? wennse zu jung ist ist der Multi gesperrt und es kann nur über den FSB OCed werden oder durch den Multi Mod
BCBO1991 Erstellt: 21:35 am 16. Dez. 2007
kann mir hier keiner helfen?
Weniger Antworten Mehr Antworten
BCBO1991 Erstellt: 17:02 am 11. Nov. 2007
So nachdem mein Motherbord das übertacktetn nicht ausgehalten habt, und sich verabschiedet hat, muss ich jetzt wissenwie ich meine CPUmit einem ASRock K7S41GX den Multiplikator erhöt. Klar dafür gibts Jumper aber die haben bei mir keine Wirkung
hoppel Erstellt: 14:57 am 24. Okt. 2007
Thermalright SLK-800, den gibts gebraucht recht günstig, mach nen Fragetopic im SBT auf, eventuell hat hier noch jemand etwas rumzuliegen...

hattest ja vorher mit 1,65 schon 58°C, da brauchste Dich auch nicht wundern, das es nichts wird mit´m takten
BCBO1991 Erstellt: 13:59 am 24. Okt. 2007
Ich hab das jezt ausbprobiert,was auch ganz gut ging, 5 Minuten lang. Dann wurde die CPU fast 80 Grad heiß. Jetzt denke ichdrübernacheine neue kühlung zu kaufen, da die alte sehr laut ist und nur schlecht kühlt. Was köntet ihr mir da empfehlen für einen 462er Sockel?
MFG
BCBO1991
Beomaster Erstellt: 8:11 am 23. Okt. 2007
so ist es, bei ner CPU die 1,65V hat sind nur 1,85V drin
bei ner CPU die 1,60V hat 1,65 1,80 und 1,85V
Subseven Erstellt: 8:00 am 23. Okt. 2007
Soweit ich weis kann man per Pinmod !nur! 1,85V einstellen, da ja alle anderen Brücken schon geschlossen sind.

Leitsilber brauchst du eigentlich nicht.
Kannst das ja mit den Drähtchen machen geht schneller und einfacher.