Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Hilfe beim AMD XP 3200 übertakten!! (die neuesten Beiträge zuerst)
Silencer11 Erstellt: 11:11 am 13. Jan. 2007
Nen 3200+ ist genau so gut wie nen 2600+ weil man die Dinger noch hoch powern kann! Ich hattemal nen AMD XP 2200+ der lief mit 2340 Mhz stabiel. Der ist auch gerannt wie sau aber jetzt noch auf nen AMD XP setzen ist nicht empfählenswert.
SPYcorp Erstellt: 10:03 am 13. Jan. 2007
Mein 2500er (166er @ 200) war auch bei >2300 am Ende und daß lag nicht am Board (KT600). Der braucht dann zuviel vCore wurde und Last einfach zu heißt.
AGP/PCI Takt wurde das Board bei ~15MHz mehr FSB auch schon instabil, da man den da ja nicht fixen konnte.
bladerunner166 Erstellt: 18:36 am 12. Jan. 2007
:moin:

sehe ich das richtig, dass sich der Multiplikator eines XP 3200+ aus der 42. Wo. 2004 nur über die Brücken und nicht über die Pin-Mod-Anleitung freischalten läßt. Ich habe ein Asus A7V600 (VIA KT600-Chipsatz) und könnte theoretisch alle Einstellungen (Multi, FSB, VCore) auch über das BIOS vornehmen. Was muss ich tun?

Gruß,
bladerunner
Nathan der Weise Erstellt: 17:38 am 4. Jan. 2007
Bin jetzt absolut am Limit mit 206x11.5=2370Mhz

Mehr wollen Prozessor und Board nicht mitmachen!

Vielen Dank an alle die mir mit Ihren Top-Vorschlägen Hilfe geleistet haben.:godlike::godlike::godlike::ocinside:
spraadhans Erstellt: 8:26 am 4. Jan. 2007
2350 sind außerdem ein guter wert, das hat mein 1700+ nur mit >1,75v geschafft
Weniger Antworten Mehr Antworten
kammerjaeger Erstellt: 1:27 am 4. Jan. 2007

Zitat von Nathan der Weise um 20:05 am Jan. 3, 2007
Ich komme einfach nicht über 2350Mhz! Egal was ich mache.



Dann ist die CPU eben am Ende. Akzeptier es, statt deswegen graue Haare zu bekommen.

Nathan der Weise Erstellt: 20:05 am 3. Jan. 2007
Ich komme einfach nicht über 2350Mhz! Egal was ich mache.
FSB auf 205, Multi auf 11.5 und auf Board Jumper auf 400Mhz oder FSB auf 175, Multi auf 13.5 und auf Board Jumper auf 333Mhz.
Gehe ich etwas darüber geht die Kiste in die Knie!

Hat noch jemand ne Idee?

@FLEXX Du Glückspilz
FLEXXX Erstellt: 18:15 am 2. Jan. 2007
JAP GENAU DAS!:lol:
ICH HATTE GLÜCK N FREUND VON MIR HATTE DAS GLKEICHE MAIBOARD ABER DER IST NET ÜBER 210MHZ GEKOMMEN!:ocinside:
spraadhans Erstellt: 12:01 am 2. Jan. 2007
fakt ist, der kt400 war nie für fsb200 ausgelegt und wenn er sogar drüber kommt, ist das board ganz okay.

flex hat halt einfach glück mit mbo und cpu gehabt
FLEXXX Erstellt: 11:33 am 2. Jan. 2007
ALSO HI ERSTMAL, ICH HABE AUCH EIN KT400A Chipsatz ich komme locker bis 230 ab 230Mhz FSB macht mein Mainboard schlapp ich will auch nicht höher gehen weil sich der AGP takt mit erhöht.

Also entwerder hast du n sch**** Mainboard erwischt oder Prozessor
ICH HABE 200MHZ PER JUMPER EINGESTELLT UND BIS 230 FSB HOCHGEGANGEN UND DEN V-CORE AUF 1.85V erhöht aber mittlerweille bin ich bei 2607Mhz