Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für 939 oder AM2 ? (die neuesten Beiträge zuerst)
BlackHawk Erstellt: 20:43 am 22. Aug. 2006

Zitat von BlackHawk um 17:57 am Aug. 21, 2006
geh am besten einfach in einen laden wo du dir das stepping raussuchen kannst und achte auf die endung cd - wie z.b.:

ADA3800DAA5BV - Manchester

ADA3800DAA5CD - Toledo

die toledos gehen in der regel besser, werden aber auch wärmer. beim manchester kannst du richtig glück haben und du bekommst z.b. kühle 2.8ghz. die chance auf 2.8ghz ist bei einem manchester aber eher gering, beim toledo schon deutlich besser!

ps: optimal wären ebenso cpu's mit dem stepping 0626 FPMW oder GPMW :thumb:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 17:59 am Aug. 21, 2006)



ich würde versuchen an einen 0626 GPMW zu kommen, aber ein Toledo sollte es schon sein

mfg BlackHawk
Beach11 Erstellt: 20:39 am 22. Aug. 2006
Hallo :

Habe gerade von anderen Thread noch was über x2 3800 gelesen.

Da ich vorhin schon erwähnt hatte , dass ich gern noch OC möchte ,will ich wissen , was ich noch so alles beachten muss beim Kauf von x2 3800

Stepping?  Toledo oder Machester? etc.

Kleine Zusammenfassung ?

Da im anderen Thread alles durcheinander scheint und wenig imformativ ,weil es schon ums Geschäft geht.


Da bei mir regelmäßig ein Computermarkt statt findet und ich dort ruhig CPU raussuchen kann, werde ich wohl CPU nicht im Internet bestellen.

p.s. momentan kostet die CPU um die 120 Euro incl . Versandt . Aber nur Internet



DANKE VORAUS
BlackHawk Erstellt: 18:25 am 22. Aug. 2006

Zitat von Beomaster um 18:14 am Aug. 22, 2006
ich meinte damit eher ob das ni fürn Arsch is?
kann ich ja glei DDR2-533 nehmen
wenn ich mir in den benches anschau wie schwer sich der DDR2 gegnüber nen vernünftiges DDR1-500 Kit tut weiß ichs auch nicht


naja, es tut sich beim am2 zwar nicht viel gegenüber dem 939, aber wenn er schneller sein soll dann muss der speicher schon passen...

@Beach:

auf sli / crossfire kann man verzichten!
desweiteren, sofern du nicht extrem übertakten möchtest, nimm den x2 3800+ boxed - der ist günstiger und hat schon einen kühler dabei

mfg BlackHawk
Beach11 Erstellt: 18:18 am 22. Aug. 2006
Das heißt meine Speicher noch verkaufen und neue Speicher 800  holen.

Ich werde vielleicht dann meine Graka bei ebay los werden und die 7600 für 83.- nehmen. der preis ist doch ganz ok. muss dann noch ne monat hart arbeiten . Habe vergessen , dass ich noch  Netzteil kaufen muss. Momentan kommt mit neue Speicher schon an die 400 Euro Grenze

Aber noch eine Frage: bringt crossfire und Sli wirklich viel oder kann man doch ruhig verzichten?

Wenn Crossfire und sli nicht nötig ist , nehme ich dann entweder Biostar TForce 4 U AM2 oder Abit KN9.

Die Lüfter für 12 Euro von AC kann Dual  2,6-2,8 GHZ nach OC kühlen?
Braucht man Pinmod?

Gruß
Beomaster Erstellt: 18:14 am 22. Aug. 2006
ich meinte damit eher ob das ni fürn Arsch is?
kann ich ja glei DDR2-533 nehmen
wenn ich mir in den benches anschau wie schwer sich der DDR2 gegnüber nen vernünftiges DDR1-500 Kit tut weiß ichs auch nicht
Weniger Antworten Mehr Antworten
BlackHawk Erstellt: 17:39 am 22. Aug. 2006
als alternative zum biostar würde ich mir noch das Abit KN9 anschauen :thumb:

ps: bei einem x2 sollte er auf jeden fall ddr2-800 speicher nehmen, die single core varianten können eh nur ddr2-667

mfg BlackHawk
kammerjaeger Erstellt: 8:37 am 22. Aug. 2006
Warum nicht?
Der AM2 kann ohne Probleme mit jedem beliebigen Speichertakt betrieben werden. Die Zeiten, wo synchroner Speichertakt wie beim SockelA sinnvoll waren, sind lange vorbei...

Beomaster Erstellt: 4:44 am 22. Aug. 2006
ja, geht denn DDR2-667?
t4ker Erstellt: 1:26 am 22. Aug. 2006
Voll zustimm...blos ganz dolle am Board würdsch ne sparen (ken Asrock)...nimm e Biostar die sidn gut und billig (also verscheuer die Graka....für Agp Grakas bekommt man nboch ganz schön viel zb bei egay)


:punk:
kammerjaeger Erstellt: 0:34 am 22. Aug. 2006
Spar lieber am Board und am Speicher (siehe meine Zusammenstellung) und schmeiß dafür Deine alte 6600 raus!
Mit einer 7600GS für 83,- bist Du wesentlich besser unterwegs und kannst jedes PCIe-Board nehmen. Die 6600 ist für viele aktuelle Spiele schon mächtig an ihren Grenzen. Verkauf sie und werde glücklich mit der neuen Karte, die kaum Aufpreis ggü. dem Verkaufserlös für die 6600 AGP bedeutet!
Das bringt viel mehr als jeder Speicher und jedes Board...