Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Neuer Prescott ab Herbst (die neuesten Beiträge zuerst)
Deep Shadow Erstellt: 8:37 am 14. Juni 2004
:lol:
Spinner

BTW: weis ganed was ihr habt, meiner is Arschkalt
svenska Erstellt: 18:15 am 11. Juni 2004

Zitat von darkcrawler am 16:11 am Juni 11, 2004
und passend dazu das prescott survival kit von amd:lol:



:lol: (hörschutz) :lolaway:



:blubb:


#edit:
noch eins :lol: :lolaway: ^^


(Geändert von svenska um 18:17 am Juni 11, 2004)
darkcrawler Erstellt: 16:11 am 11. Juni 2004
und passend dazu das prescott survival kit von amd:lol:
Kosmonautologe Erstellt: 15:49 am 9. Juni 2004
Hab zwar die Links schon im Dothan Thrat gepostet aber hier passen se auch gut rein:

bevorstehende Modifikationen am Prescott diesen Jahres

ab 01. August 2004 64 bit auch beim Prescott

neue P4 Modelle ab Ende Juni 2004

heißer und schneller: 115 Watt bei 3,6 GHz

Prescott Roadmapp 2004 <--- der Link ist schon älter und ich warte immer noch auf den Celeron D, er sollte ja tl. dem Link schon im 02. Quartal erscheinen, bei www.intel.de konnte ich aber überhaupt nichts dazu finden:noidea:

Alles in allem glaub ich schon, dass der Prescott noch bestimmt mind. 1 Jahr auf dem Markt sein wird. Schneller schafft das Intel bestimmt nicht n anderen zuverlässigen Pro zu entwickeln bzw. in Großserie zu fertigen, also die Produktion so schnell umzustellen.
FSB 1066 waren ja glaub auch für den Tejas vorgesehen und der Prescott soll ja demnächst dann FSB 1066 erhalten, dazu auch 2 MB L2 Cache usw.

(Geändert von Kosmonautologe um 16:19 am Juni 9, 2004)
Crusader Erstellt: 15:17 am 9. Juni 2004
hehe net übel

aber dank des dothan-kerns wird der prescott für mich tabu sein .. mit der mikrigen abwärme die der produziert und zugleich enormen leistungsentfaltung liegen die vorteile klar auf der hand

MfG.
-Crusader-
Weniger Antworten Mehr Antworten
Deep Shadow Erstellt: 15:04 am 9. Juni 2004
Ich weis nicht ob das schon mal gepostet wurde....



Es handelt sich hierbei um eine neue Revision des neusten Intel-Prozessors. Der Stromverbrauch wurde optimiert, damit sollen höhere Taktfrequenzen ermöglicht werden. Das Stepping wird dann E-0(aktuell D-0) heißen. Die ersten Prozessoren mit dem neuen Stepping sollen im Oktober in den Handel kommen. Intel will ebenfalls die noch nicht offiziell vorgestellten Prozessoren für den SockelT mit dem neuen Stepping versehen. Es wird wahrscheinlich zwei Serien des SockelT-Prozessors geben, einmal die 64bit-Variante, der Prescott EM64T, dieser wird eine Taktrate von 3,2 bis 3,6GHz haben und eine Variante ohne 64bit mit Taktraten von 2,8 bis 3,6GHz. Das neuen Stepping E-0 soll neben dem optimierten Stromverbrauch ein weiteres Feature enhalten, nämlich "Buffer Overflow Protection", dies soll vor buffer overflow schützen.



Quelle

Dazu noch ne PDF von Intel

MfG
D$.
×