Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Stuzzy Erstellt: 21:17 am 29. März 2006
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=9&topic=18720

das is doch was für dich :thumb:

eeeeddddiiiitttt: an den kannste sogar per chinch nen DVD player oder ne konsole oderso dranhängen :thumb:

(Geändert von Stuzzy um 22:30 am März 29, 2006)
SPYcorp Erstellt: 20:56 am 22. März 2006
Die ebay kabel kannst de vergessen.
Du brauchst wie schon erwähnt nen Konverter, der die Signal umrechnet. Ich wollte das mal andersrum machen VGA ->TV, drum hatte ich mich mal damit auseinandergesetzt. Nur Kabel geht definitiv nicht.
Diese Kabel sind für Projektoren. u.ä. Google einfach mal "TV to VGA".
Da gibs einige Foreneinträgen von enttäuschten Leuten, die solche Kabel gekauft haben.
Stuzzy Erstellt: 19:59 am 22. März 2006
mir fehtl der IC controller aber mal schaun, wo ich so einen herkriege
oposum Erstellt: 19:55 am 22. März 2006
gibt dann mal feedback ob es geklappt hat...bin interessiert
Stuzzy Erstellt: 18:10 am 22. März 2006
naja, dieses kable bei ebay ist wohl von der schaltung her das gleiche wie das, was ich vorhin selber gelötet hab. und ich hab alles nochmal durchgemessen: es ist korrekt verlötet. also gehts dehalb net, weil der moni nix mit dem signal anfangen kann. daüre wohl nur die anleitung aus dem letzten link helfen, denn die hat ja so eine art "wandlerchip" drin....:noidea: ma schauen ob ich die teile mal zusammenkriege, dann mach ich die mal:lol::thumb:
Weniger Antworten Mehr Antworten
Bliemsr Erstellt: 17:55 am 22. März 2006
Ich habe gerade gesehen, daß es bei Egay Kabel gibt:
"Scart to VGA". Damit dürfte es doch problemlos gehen,
das Signal von einem normalen DVD-player auf den 19 Zoll TFT
zu bringen, oder? Die kosten auch nur so um die 3 bis 5 Euro.

Dann ist mir eben noch aufgefallen, dass der Acer 19 Zoll,
den Snogard gerade für 200,- Piepen anbietet, 16 zu 9 ist.
Das heißt, die Diagonale ist 19 Zoll, aber letztendlich ist dann die
Höhe in etwa gleich wie die eines 17 Zöllers, oder weniger.
Stuzzy Erstellt: 17:34 am 22. März 2006
ich habs jetzt mal nach dem schaltplan von anleitung 1 gelötet: geht net aber ich versuche mal über Video out (der runde gelbe) ein signal auf den moni zu bekommen:punk::thumb:
Stuzzy Erstellt: 15:59 am 22. März 2006
es gibt so kleine boxen, an die man mit scart und cinch geräte wie z.b. videorecorder, dvd, playstation, usw an einen monitor anschliessen kann. such mal mit google:thumb:

edit:
http://www.hifi-regler.de/scart/vga-scart.php?SID=62b75547ce76c449620448ab805938d0

sowas




edit2:
http://cgi.ebay.de/SCART-VGA-Kabel_W0QQitemZ9701961911QQcategoryZ85473QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
:thumb:


edit3:

http://www.conrad.de/script/av_kabel_3-37.sap sowas geht natürlich auch ich suche mal die schaltpläne, dann löt ich mir heute zum spass noch sowas^^
:thumb:

edit4: wenn du so nen schaltplan findest, lass es mich wissen, pls ^^ (also von scart auf vga )


edit5:

hier die endgültige lösung:

hier die beschreibung, waru mes nicht direkt geht: http://www.strohbeck.net/ing/konverter.html

hier die lötanleitung für eine "Umrechnungsbox"
http://www.homecinemapage.de/sync.htm


:thumb:
viel spass beim löten

PS: sorry für die vielen edit's :ugly: :blubb: :lol: :thumb:

:ocinside:

(Geändert von Stuzzy um 17:10 am März 22, 2006)
Bliemsr Erstellt: 15:56 am 22. März 2006
Jungs, könnte ich einen 19 Zoll TFT als Fernseher einsetzen?
Ist für's Schlafzimmer gedacht, etwa 2 bis 3 meter vom Bett-Ende
entfernt, soll an die Wand.

Ich habe im Zimmer einen DVB-T Empfänger und einen DVD-player,
mit denen ich den Moni versorgen könnte.

Geht das überhaupt? Ich habe mich mit TFTs noch nie beschäftigt.
Auf was muß ich achten?