Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Eisenblut Erstellt: 14:38 am 15. Okt. 2003
Kondenswasser hat nichts mit dem Prinzip zu tun, sondern ausschließlich mit der Temperatur. Wenn man also etwas deutlich unter Raumtemperatur hält, muss man auf jeden Fall Vorkehrungen dagegen treffen.
sakic Erstellt: 12:50 am 15. Okt. 2003
@venom

weiß net genau hab noch nie eins gehabt aber kann ich mir schon vorstellen das sich dort kondeswasser bildet !! auf meinem heatkiller für die 9700 pro sind richtigwassertropfen drauf !!
doch ich habe alles ringsrum mit paste !
Venom Erstellt: 12:04 am 15. Okt. 2003
am peltier doch auch, oder??
hab hier noch eins zuhause rumliegen, aber das wird für meine graKa wohl nich mehr reichen...
sakic Erstellt: 9:57 am 15. Okt. 2003
@EISENBLUT !

aber im kühlschrank bildet sich sehr viel kondeswasser das merke ich schon wenn ich ne wassertemp von 2 °C habe ! !!! und da sollte man immer drauf achten !*gg*
Eisenblut Erstellt: 15:51 am 14. Okt. 2003
Nochmal zu Peltiers.

1. Für ein Peltier mus immer ein Extra-Netzteil her. Ein Peltier braucht zum optimalen Betrieb erheblich höhere Spannungen (meist 15V, gibt es aber auch bis zu 24V) als im PC üblich.
2. Die Verlustleistung eines Peltiers beträgt das dreifache der abgeführten Wärme. Bei 60 Watt der GPU macht das dann 180 Watt, d.h. eine normale Wasserkühlung hat damit schon ganz gut zu tun. Bei einer Kombination mit einer 90Watt CPU kommt man mit einem Single Radiator nicht mehr hin.
3. Der zusätzliche Headroom zum Übertakten ist sicherlich vorhanden, allerdings nicht so viel mehr als bei einer Wasserkühlung.

Fazit: Peltier lohnt nur, wenn man wirklich bis zum Extrem will. Von Preis-Leistung ist die Inverstition in höherwertige Komponenten meist sinnvoller. Erst bei absolut ausgereizten Systemen kann dies den letzten Rest Performance bringen, wobei ich aus Energieverbrauchsgründen dabei eher zu Phase-Change (Kühlschrankprinzip) raten würde.
Weniger Antworten Mehr Antworten
Mantiz Erstellt: 13:55 am 14. Okt. 2003

Zitat von sakic am 12:58 am Okt. 14, 2003
@titan

ja sagt er nur gesehen hat es noch keiner ! oder ?



ne, nit so wirklich nen paar pics vom rechner würd ich au gern ma sehn
sakic Erstellt: 12:58 am 14. Okt. 2003
@titan

ja sagt er nur gesehen hat es noch keiner ! oder ?
VPS Erstellt: 19:50 am 13. Okt. 2003
jo skynet ist auch nen freak,
leider haben wir noch keine pics von dem tower gesehen :wink:

nur lohnen tut es sich wirklich nicht....
TITAN Erstellt: 19:10 am 13. Okt. 2003
skynet hat seine Grafikkarte mit peltier - elementen,
der hat aber auch 5 netzteile mit je 500 Watt
VPS Erstellt: 13:46 am 13. Okt. 2003
endlich mal wieder jemand der was anpackt und nicht bloß groß rumredet
:thumb:


... das musste mal gesagt werden :lol:
×