Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für 3D Drucker Thread (die neuesten Beiträge zuerst)
Maddini Erstellt: 23:44 am 25. Feb. 2021
Fleissig,

ich stelle fest, dass das aktuelle Modell nicht wirklich gut für FDM Drucker Tauglich ist, Teilweise steckt noch Support drin, den krieg ich aber nicht mehr raus :lol:



Jean Luc Erstellt: 22:39 am 25. Feb. 2021
Stütz setting war eigentlich fast Standardeinstellung bei Cura.

So, die anderern Figuren vom Grüffelo sind auch fertig.
Grüffelokind
Fuchs
Maus
Schlange
Eule
:lol:

(Geändert von Jean Luc um 22:41 am 25. Feb. 2021)
Maddini Erstellt: 22:30 am 25. Feb. 2021
Deine Stützsettings würden mich interessieren. Sieht nämlich sehr gut gestützt aus. :thumb:

Ne im Gegenteil, ich drucks sogar eher heißer. wenn ich das mit "nur" 200 Grad drucke, ist es matt, erst bei 225-230 Grad glänzt es schön.
Jean Luc Erstellt: 21:18 am 24. Feb. 2021
Ja in einem Stück. Mit viel Stützmaterial.
Die Details sind nicht so besonders gut, aber für mich ausreichend.
Wir nacher moch von den Kindern bemalt.

Wow, der Metallic-Effekt sieht aber sehr cool aus.

Druckt man diese Metallic-Filamente mit niedrigerer Temperatur?
Ich habe hier eine Kupfer-farbiges, geschenkt bekommen,ohne jegliche Bezeichnung. Und das scheint viel weniger Temperatur zu mögen als "normales" PLA.
Maddini Erstellt: 21:06 am 24. Feb. 2021
Der schaut sehr gut aus. In einem Stück gedruckt?

Ich druck aktuell mal nen Terminator Grogu mit Motorrad :lol:





Schön langsam sollt ich mir echt mal nen Resin Drucker überlegen :noidea::lol:
Weniger Antworten Mehr Antworten
Jean Luc Erstellt: 18:29 am 24. Feb. 2021
Der Grüffelo ist fertig. :lol:



ocinside Erstellt: 16:06 am 17. Feb. 2021
Schaut klasse aus :thumb:
Maddini Erstellt: 8:07 am 17. Feb. 2021
Mal bisl wieder herumprobiert.









daniel Erstellt: 16:06 am 14. Feb. 2021
Danke für das Angebot :thumb:

ABS hab ich nicht vor zu drucken und PETG hat mich jetzt nicht so überzeugt. Für meine Anwendungen hat sich PLA bis jetzt gut bewährt.
Falls Probleme mit Verzug auftreten sollten, werd ich mich an dich wenden :thumb: Danke.

Ein nicht all zu großer Lüfter sollte doch reichen, die Luft zu durchmischen, damit die Temperatur gleichmäßiger ist.
Maddini Erstellt: 15:43 am 14. Feb. 2021
Kann ich trotzdem nur abraten. Wennst dann doch mal PETG oder ABS/ASA drucken möchtest, schmilzt dir das Dingens weg, weil das Bett mit 80 Grad + dahinheizt.

Kann dir einen Druck in ABS oder ASA anbieten.

Farbtechnisch hätte ich, ASA: Weiß, Schwarz, Neon Grün, Neon Orange. ABS hätte ich in Silber.

Ja das Heizbett an sich heizt eh, aber das Heizbett ist bei mir ganz oben. Bis die Luft unten aufgewärmt ist dauerts ewig und die Thermik reicht anscheinend schon aus, dass kritischeres Material warpt Ende nie.
×