Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für Kaufberatung Netzteil (die neuesten Beiträge zuerst)
Slidehammer Erstellt: 16:03 am 14. Sep. 2019
Danke :thumb:

Hab mir jetzt das Seasonic Focus Plus Gold 550 Watt bestellt :thumb:
hoppel Erstellt: 13:56 am 14. Sep. 2019
Ich habe seit Jahren zwei Seasonic im Keller, vorher gabs öfter mal einen Knallfrosch, auch ein SeiLeise ist hochgegangen :lol:
Die Spannung im Keller war aber auch echt schwer zu glätten
Es sind die zwei nachfolgend genannten:
X660
Seasonic S12II-330 330W
Hitman Erstellt: 6:50 am 12. Sep. 2019
Kein Problem. Denk aber immer daran: Du selbst musst mit der Entscheidung zurecht kommen. Wenn dir lieber BeQuiet oder Coolermaster ist, dann kauf das. Es kann dir sowieso niemand garantieren, dass du kein Montagsgerät bekommst.
Slidehammer Erstellt: 18:51 am 11. Sep. 2019
Ich denke ich schaue mich mal nach dem Seasonic um :thumb:
Dank Dir für die Hilfe :thumb::ocinside:
Hitman Erstellt: 11:47 am 11. Sep. 2019
Ich weiss. BeQuiet meide ich. Genauso wie LC-Power. Das ist einfach... eingebrannt. Ich weiss dass das nur eine Phase war bei der Fertigung, ansich nehmen die sich alle nichts. Ich habe aber noch nie was schlechtes über Seasonic gehört.

Beim Seasonic siehtst du im Testbericht eben, dass es erst ab 75% Load (ergo ca. 400W aufwärts) den Lüfter aktiviert. Vorher sollte der überhaupt nicht angehen.
Weniger Antworten Mehr Antworten
Slidehammer Erstellt: 0:34 am 11. Sep. 2019
Das Bequiet PurePower 11 600 Watt CM ist auch Gold und mit Kabelmanagement. Liegt preislich beim Seasonic. Taugt heutzutage bequiet noch was, oder dann doch lieber aufs Seasonic zurückgreifen. Besonders laut sollte es natürlich auch nicht sein, das war beim CoolerMaster SilentPro gut.
Hitman Erstellt: 18:34 am 10. Sep. 2019
Du hast schon Recht. Wenn du beim Spielen nur 300W ziehst, dann wäre evtl. ein kleineres Netzteil besser. Ab 50% Last sind die jedoch alle relativ gleich gut bei der 80P Zertifizierung, wobei da ja auch ab und an geschummelt wird.

Wichtig wäre auch, was dir pers. wichtig ist.

Hier das hat z.B. sogar 80P Titanium: (Platinum vernachlässigbar billiger)
https://www.tomshardware.com/reviews/silverstone-strider-titanium-st60f-ti-psu,4556-5.html
600W, Kabelmanagement, ca. 120€ und wie es aussieht schon bei 50W Last um die 85% Effizienz. Also auch im unteren Segment. Du musst bedenken, wenn du mal nicht spielst kann es sein, dass du sehr weit unten bist, und bei sehr geringen Lasten sind Netzteile auch bei der Effizienz unten.

Das hier hat 550W von Seasonic sollte auch gut sein.
https://geizhals.de/seasonic-focus-plus-gold-550w-atx-2-4-ssr-550fx-a1658745.html?hloc=at&hloc=de
550W, Kabelmanagement, 75€. Bei 90W hat es 89,1% wird also ungefähr so sein wie das obere. Zudem soll das Seasonic erst ab ca. 75% Last den Lüfter hochfahren, sodass du im niedrigen Leistungsbereich deine Ruhe hättest.

Darunter wirds schon schwieriger. Kleinere Netzteile sind in der Effizienz auch nicht so gut.

Slidehammer Erstellt: 17:42 am 10. Sep. 2019
Ich hab mal in der Rechnung nachgesehen:

Cooler Master Silent Pro Series - 600 Watt
HVR600CPDE

Die Rechnung ist vom Oktober 2009 :red: - dann ist es sogar schon 10 Jahre alt :blubb:
Das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm dass ich es schon beim vorigen System noch 2 Jahre im Einsatz hatte...

Wenn ich mir jetzt ein Gold zulegen wollte, welches wäre da Empfehlenswert und muss es 600 Watt haben oder reicht bei meiner Kiste auch ein 500er oder 550er?:noidea:
ocinside Erstellt: 11:00 am 10. Sep. 2019
Mit dem weißen 80Plus Logo wird es wahrscheinlich das Cooler Master Silent Pro M Netzteil mit 600 Watt sein (wenn du das Netzteil kurz abschraubst, findest du hinten das Typenschild.


Netzteil Haltbarkeit
Ich denke nicht, dass man eine feste Zeit als allgemeine Empfehlung zum Tausch des Netzteils aussprechen kann. Denn wenn man vor einigen Jahren ein paar Euro mehr in die Hand genommen hat, konnte man schon sehr langlebige Netzteile erwerben. Nicht umsonst gibt es Netzteile mit 10 Jahren Garantie oder mehr. Solange hochwertige Kondensatoren verbaut wurden, kann so ein PC Netzteil deutlich länger halten.

Netzteil Effizienz
Bei der Effizienz hingegen kann man schon deutlich einsparen, wie wir auch immer wieder in den Netzteil Tests zeigen konnten. Denn zwischen deinem Cooler Master Silent Pro M600 Netzteil und einem 600W 80Plus Gold zertifiziertem Netzteil liegen unter Last in der Praxis gute 15-20% Unterschied und Idle sogar noch darüber, da der Wirkungsgrad deutlich besser ist. Wir hatten es damals hier mal genau verglichen und hier im Stromkostenrechner kannst du deine eigenen Werte eintragen.

Also hinsichtlich des Verbrauchs kannst du sicher etwas einsparen, ob das bei deinem funktionstüchtigen Netzteil letztendlich die 80-100 Euro für ein neues, modulares 80Plus Gold Netzteil rechtfertigt, musst du letztendlich selbst entscheiden.
Slidehammer Erstellt: 9:58 am 10. Sep. 2019
Hallo zusammen,

vor dem Kauf meiner Zotac GTX107ß mini kamen schon mal Bedenken bezüglich meines Netzteils auf. Mein Rechner bis auf die Graka und SSD/HD ist nun um die 8 Jahre alte in der Konfig wie hier hinterlegt. Das verbaute Netzteil ist ein Cooler Master Silent Pro 600 W. Bei ner kleinen Runde CS:GO zieht das System um die 300 Watt laut meinem TCM Energiekostenmessgerät. Die Verpackung ist leider beim Umzug abhanden gekommen/entsorgt worden, ich hab aber am Netzteil noch nen weisses 80 Plus Logo gefunden. Bei Netzteilen liest man ja immer komplett unterschiedliche Leitsätze wie z.B. alle 5 Jahre muss es ersetzt werden etc.
Wenn meines ein 80+ Netzteil ist wird das Stromsparpotential wohl nicht so hoch sein wenn ich ein neues kaufe, oder? Wie sieht es mit der Betriebssicherheit aus, ist es nach 8 Jahren wirklich sinnvoll das NT zu tauschen? Der Rechner soll noch ne Weile dienen bis ein neues System kommt, momentan reicht die Leistung auch Dank der neuen GTX1070 für mich noch gut aus.
Falls der Tausch sinnvoll und anzuraten wäre, welches Netzteil wäre denn momentan preisleistungsmässig zu empfehlen?

Vielleicht hat einer von Euch nen Überblick bei den momentan erhältlichen Netzteilen und kann mir eine Empfehlung für mein System aus meinem Profil geben :thumb: