Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
hoppel Erstellt: 21:18 am 21. Juni 2008
:thumb:Prima Lösung!

...und schön sarkastisch geschrieben:punk:

Herzlich Willkommen bei :ocinside:
Mainbrain Erstellt: 18:21 am 21. Juni 2008
Habs. War ganz einfach. Ca. 14000 Schnittwunden, Quetschungen und Flüche übelster Sorte habe ich ungefähr 15 Zentner Staub, handlich gepresst in Frisbee-Scheiben Form aus dem Lüfter gepult.

Offenbar hat das BIOS die CPU temperaturbedingt heruntergeregelt.

Nun läuft er fein bei 300x8, bei 65° (denk mal das ist noch im Rahmen) unter Last - perfekt.

Danke für den Tip mit dem automatischen heruntertakten, das wusste ich nicht - auf der Basis hab ich mich weiter durchs Internet gewühlt.

Und ja, DAU. -.-"
Mainbrain Erstellt: 16:06 am 21. Juni 2008
Beim booten übrigens sagt mir der Rechner, das er mit 354x6 startet.

Irgendwas kann doch nicht ganz stimmen, oder bin ich zu simpel gestrickt?
Mainbrain Erstellt: 15:50 am 21. Juni 2008
Hm.. Na, dann schau ich mir das mal an. Prime 95 schnall ich aber zugegebenermaßen nicht so recht, ich starte einfach Age of Conan im Fenstermodus.. Sollte bei so einem Hardwarefresser ja reichen.

Mal schauen.

Edit:

Nein.. Da ändert sich irgendwie garnichts. Würd ein Screenshot helfen?

Edit2: auch Super-Pi (das check ich grad noch ) bringt meinen Prozessor nicht dazu, alles zu geben. Kann ja nicht sein das meine CPU sich verhält wie die deutsche National-Elf, kann ihr nicht Portugal entgegensetzen damit sie mal Gas gibt. -.-


(Geändert von Mainbrain um 15:58 am Juni 21, 2008)
rage82 Erstellt: 15:43 am 21. Juni 2008
hi, willkommen hier,


die lösung deines problems ist simpel, es ist keins

die cpu hat eine stromsparfunktion, wenn sie nichts zu tun hat, dann nutzt sie den kleinsten verfügbaren multiplikator von 6, wenn du cpu-z offen hast, starte doch mal ein programm, das die cpu auslastet,zum beispiel super-pi oder prime, oder ähnliches. dann wirst du sehen, das sie unter last dauherhaft mit dem multiplikator 8 arbeitet
Weniger Antworten Mehr Antworten
Mainbrain Erstellt: 15:37 am 21. Juni 2008
Hallo, dies ist mein erster Beitrag hier, und es kann sein das ich mich direkt in diesem als "DAU" offenbare. -.-

Folgendes. Ich besitze einen E6400, der laut Internet mit 8x266 laufen müsste. Tut er aber nicht.

Ich habe mich noch nie mit dem Thema übertakten befasst, habe dementsprechend auch nie etwas eingestellt im BIOS oder ähnliches. Nun habe ich interessehalber einmal CPU-Z gestartet, und das sagt mir, das meine CPU mit 266x6 läuft, bei einem Kerntakt von ~1600.

Ich kann mich irren, aber der Kerntakt müsste unübertaktet doch schon bei 2130 liegen, oder liege ich da falsch?

Ich verstehe nicht warum ein Multiplikator von 6 eingestellt ist, und ich weiß auch nicht wo ich den auf 8 umstelle (die ja an sich dorthin gehören). Ich hätte schon gern die volle Leistung von meinem Prozessor.

Das Mainboard ist übrigens ein MSI P965 Neo.

Kann mir jemand erklären was da schief läuft?