Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
BiBo Erstellt: 23:43 am 18. Feb. 2007
3.2 bei 1,39 V :thumb: habe noch nicht genau geteste. also was ich sicher an cpannung brauche für die 3.2

aktuell habe ich ihn auf 420 MHz mit 1,39 V

(Geändert von BiBo um 0:13 am Feb. 19, 2007)
bikerks Erstellt: 13:09 am 17. Feb. 2007
Nimm eine der letzten Everest. Da ist alles kompakt enthalten.....zeigt dasselbe an wie Coretemp.
BiBo Erstellt: 13:03 am 17. Feb. 2007
keine Ahnung, bin gerade uff der Arbeit und sollte arbeiten :punk:.

Werde nachher mal schauen. Hatte leicht erhöht.

PS: mit welcher Software kann ich eigtnlich am besten die Temps und sowas auslesen ?
bikerks Erstellt: 10:11 am 17. Feb. 2007
Da mußte durch
Als OCler ist doch das ein MUSS

3,2GHZ bei wieviel VCore?
BiBo Erstellt: 10:08 am 17. Feb. 2007
war der MDT Speicher. Der will nicht mit dem DS4 spielen

Nun mit dem neuen OCZ ist der CPU erstmal auf 3,2 eingestellt. Mehr habe ich noch nicht getestet.

Man einen ganzen Tag versaut, wegen diesem Schei.... Speicher. :ocinside:
Weniger Antworten Mehr Antworten
BiBo Erstellt: 16:21 am 15. Feb. 2007
bei mir will die kiste nicht.

hab nun erstmal alle installiert.

nun aber zum oc-ing.

ich bekomme ihn nicht über die standard einstellungen .

wenn ich z.b. auf 300 gehe (speicher auf unter 667) kommt er nicht in windoof. entweder der cpu ist so schrott oder hier ist noch etwas krumm.

am NT (be quit... 520 Watt) sollte es eigtnlich nicht liegen oder ?
cheech2711 Erstellt: 16:13 am 15. Feb. 2007
gut danke, im Moment lüppt ja alles so wie ich es gepostet habe, aber sobal das neue NT da ist, will ich aber die 480 knacken und die 472MHz länger als 3h stabil bekommen Im Moment denke ich mal verhindert das so ein wenig das LC Power der älteren Generation...
bikerks Erstellt: 16:08 am 15. Feb. 2007

Zitat von cheech2711 um 6:40 am Feb. 15, 2007

was ich nicht so richtig verstehe, warum PCI-E, (G)MCH und FSB anheben:noidea: vor allen Dingen letzteres auf +0.1v

(Geändert von cheech2711 um 6:41 am Feb. 15, 2007)



Für Einsteiger gedacht ...
Das bringt Stabilität bei OC,vor allen wenn man weiter mit dem FSB will.
Wenn es schon so eingestellt ist hat man später bei Spielereien kein Problem damit
Schadet nix wenn die Controller 0,1V höhere Spannung bekommen.
Wenn man mit seinem OC-Wunsch fertig ist sollte man eh probieren so wenig wie möglich an Spannungen zu geben (RAM,MCH,VCORE usw)....eigentl. wie immer und das seit über 20Jahren OC:-) .

Manche Boards brauchen für FSB 400 schon +0,1 , manche laufen bis 500FSB ohne Anhebung durch. Deswegen ist das ein Allgemeinheilmittel





(Geändert von bikerks um 16:11 am Feb. 15, 2007)
BiBo Erstellt: 8:54 am 15. Feb. 2007
Hallo,
erstmal danke für die Antworten. Ich habe die erste Seite schon gelesen, nur war ich mir nicht ganz sicher, was ich bei dem MDT667 so einstellen soll.

Danke erstmal
cheech2711 Erstellt: 6:40 am 15. Feb. 2007
meine Settings E6300 mit G.E.I.L 6400UDC
Robust Graphics Booster  Turbo
CPU Clock Ratio [7 X]
CPU Host Clock Control [Enabled]
CPU Host Frequency(Mhz) [450]
PCI Express Frequency(Mhz) [103]
C.I.A.2 [Disabled]
System Memory Multiplier [2.00]
Memory Frequency(Mhz) 900
DRAM Timing Selectable [Manual]
High Speed DRAM DLL Settings [Option 1]
CAS Latency Time [5]
DRAM RAS# to CAS# Delay [5]
DRAM RAS# Precharge [5]
Precharge delay (tRAS) [18] schneller als 15:noidea:
ACT to ACT Delay [Auto]
Rank Write To READ Delay [Auto]
Write To Precharge Delay [Auto]
Refresh to ACT Delay [ 0]
Read to Precharge Delay [Auto]
Memory Performace Enhance Turbo
**** System Voltage NOT Optimized !! ****
System Voltage Control [Manual]
DIMM OverVoltage Control [+0.275V]
PCI-E OverVoltage Control [Normal]
(G)MCH OverVoltage Control [Normal]
FSB Voltage OverControl [Normal]
VCore 1,325v

was ich nicht so richtig verstehe, warum PCI-E, (G)MCH und FSB anheben:noidea: vor allen Dingen letzteres auf +0.1v
habe das aber auch im Gigabyte Forum so gesehen, werde das bei Gelegenheit mal testen, bekomme 480MHz net stabil und 472 auch nicht, allerdings habe ich noch nen altes LC Power 550Watt drinne was demnächst ausgetauscht wird

(Geändert von cheech2711 um 6:41 am Feb. 15, 2007)