Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Joker (AC) Erstellt: 0:26 am 3. Feb. 2006
@Nixplan
hast Post

@BUG

Geschickt eingesetzt ist der P-M genial :thumb:
Selbst meim (achtung böses Wort) rixxen (=na, Vidodateien umdingsen):lol:

mfg
BUG Erstellt: 11:41 am 2. Feb. 2006

Zitat von NiXPlan um 0:51 am Feb. 2, 2006
Naja aber so könnt ich mir doch gleich ein 770 holen den Multi runterdrehen und richtig loslegen?So seh ich das! Denk mal das der 770 mehr ab kann, deswegen...Es ist ja nicht unmöglich den Multi runterzusetzen...ein paar leute die mehr davon verstehen wie ich hab ich auch zur seite...:thumb:

..klar kannst du das, aber dein MoBo unterstützt eben keine Multiversetllung im Bios. Du must dann immer mit vieleicht 166 MHz FSB booten (wenn du nen guten erwischst) und dann im Windows mit RMClock den Multi nach unten stellen und mit ClockGen den FSB auf 200 oder höher (du must dann beim P4GD1 & OC auch noch aufpassen da der PCI und PCIe nicht wirklich FIX ist). Imho ziemlich umständlich bzw geht das viel einfacher wenn du einfach nen 730 oder 740 kaufst! Dazu kommt noch das der 770 etwas über 400,- Euro (neu) kostetm der 730 oder 740 gibts schon ab 200,- Euro und weniger (gebraucht schon ab ~100,- Euro)! Der 770 ist mit sicherheit nicht doppelt so schnell wie der 730 oder 740, wegen vieleicht 100 oder 200 MHz mehr das doppelte oder dreifache ausgeben macht doch keinen Sinn!

@Joker
..hast halt wirklich nen (sehr) guten erwischt! Dazu auch noch guten Speicher! Der Pentium M ist halt im Desktop Markt ein "Nieschenprodukt", mit dem A64 hat man bzgl. der Platform und Featureset die "einfachere" und ähnlich schnelle CPU, aber halt nich ganz so "Freakig".

@Falcon
..schreib mir mal im ICQ ne Nachricht, habe irgendwie noch nix bekommen. :noidea:

cu
BUG

(Geändert von BUG um 12:25 am Feb. 4, 2006)
NiXPlan Erstellt: 0:55 am 2. Feb. 2006
Nur so lernt man und wenn gleich richtig...So hab ich wenigstens ein Grund mir einen zur Hilfe zu holen...sonst heisst es wieder ich stell mich nur Blöd an...:lol:
NiXPlan Erstellt: 0:51 am 2. Feb. 2006
:nabend: BUG

Hats schon gefunden von deinem link, den du gepostet hast  kam man ja dahin...
Aber sag mal ehrlich ich find das Krass...
Mir tut richtig der Kopf weh vom übersetzen weil ich die Birne so anstrengen musste dabei, wäre fast in mein Monitor gekrochen dabei:lol:

Naja aber so könnt ich mir doch gleich ein 770 holen den Multi runterdrehen und richtig loslegen?So seh ich das! Denk mal das der 770 mehr ab kann, deswegen...Es ist ja nicht unmöglich den Multi runterzusetzen...ein paar leute die mehr davon verstehen wie ich hab ich auch zur seite...:thumb:
Joker (AC) Erstellt: 0:47 am 2. Feb. 2006
hm.....ich wieß jetzt noch nicht, was ich davon halten soll.....
bei den letzten postings eiern die mit 750@2500 mhz rum (!)--->AKURA
und feiern bootable 250 FSB ?
hm.....haben die so beschissene cpu`s ?
....wenn die die 3 gig nicht stabil schafen?
also doch kein adapter-problem?

...und nur das ichs mal so anspreche.....das war im juli,letzten jahres(!)
@zalman


entweder versteh ich da was nicht......oder hab immer die "richtigen" cpu`s
Weniger Antworten Mehr Antworten
NiXPlan Erstellt: 0:42 am 2. Feb. 2006
Also habe das jetzt gefunden und ich glaube es ist wohl doch nicht so einfach...Hab mich mit meim Chinesischen Englisch da mal durchgewurschtelt...:noidea:
Also erstmal der hipro5 :godlike: :godlike: :godlike:
Wie man auf sowas kommt sich mit sowas auseinanderzusetzen frag ich mich? Is einfach nur Krass...
Wo bekommt man die Sachen her die man dafür braucht?
Jemand ein Vorschlag?
BUG Erstellt: 0:19 am 2. Feb. 2006

Zitat von Kill3r um 16:50 am Feb. 1, 2006
Sorry, das ich hier so reinschnei, aber hier gehts ja auch um den Adapter Mod.

@Falcon, Bug, Joker

Hab ich das bei XS richtig verstanden, ich muß nur einen 3,2 KOhm Widerstand anlöten um 1,8V zu erhalten, wie auf dem Bild?

..für die VCCa schon, nur weis ich nich wie stabil das ganze ohne die anderen Bauteile is.

@NiXPlan
..an die Stelle wo der Widerstand rankommt, kannst du auch einen Poti löten! ..bzgl des Adapter Mods, schau erstmal wie weit du so kommst, ggf ist der Mod bei dir nichmal nötig oder überflüssig weil dein Ram oder MoBo limitiert. Fals du wirklich ne "Gurke" als Pentium M bekommst, können wir über den Mod am Adapter nochmal reden! Aber sammel erstmal etwas Erfahrung mit deinem System!

..hier der Link zum Mod! :thumb:


..pro CT-479 Adapter wird folgendes benötigt:

1x "normaler" 100µF / 16Volt ELKO (Elektrolytkondensator)
1x SMD 47µF / 16 Volt Tantalum Kondensator (Größe C)

4x SMD 1µF / 25 Volt Keramik Kondensator (Größe 1206)
1x SMD 22µF / 10 Volt Tantalum Kondensator (LOW ESR, Größe C)
1x "normaler" 3.2kOhm Widersand 1/4 Watt oder 10kOhm Poti (Spindel-Trimmer)

(Alternativ: 4x SMD 100nF / 63 Volt Keramik Kondensator wenn es die 1µF SMD Keramik Kondis nicht gibt, die Volt sind vermutlich fast egal, sollten aber immer um oder über 25Volt sein)



cu
BUG

(Geändert von BUG um 0:23 am Feb. 2, 2006)
NiXPlan Erstellt: 23:42 am 1. Feb. 2006
Wie das ist alles? Nur so ein Widerstand umlöten? Quatsch?
Kann hier mal jemand ein Link reinsetzen wo ich auf die Seite komme das ich mir das mal selber durchlesen kann? Find die Seite nicht bei XS???? Hier wurde doch auch davon gesprochen irgendwas hochzudrehen? Poti oder sowas?

mfg NiXPlan
Kill3r Erstellt: 16:50 am 1. Feb. 2006
Sorry, das ich hier so reinschnei, aber hier gehts ja auch um den Adapter Mod.

@Falcon, Bug, Joker

Hab ich das bei XS richtig verstanden, ich muß nur einen 3,2 KOhm Widerstand anlöten um 1,8V zu erhalten, wie auf dem Bild hier?





Das würd ich mir ja glatt noch zutrauen
(Die Geschichte mit den Kondensatoren hab ich nicht ganz verstanden, das wär mir auch zu kompliziert.)


(Geändert von Kill3r um 17:08 am Feb. 1, 2006)
NiXPlan Erstellt: 15:43 am 1. Feb. 2006
43000 Punkte? Das kann sich sehen lassen! Genauso wie der mit sein FX57 der auf 4GHz läuft? HUT AB...:godlike:
Naja aber das sind Dimensionen mit denen braucht man sich ja nicht zu messen. Trotzdem würde ich gern so ein Adapter von BUG haben wollen...ich mein ist doch so, was man hat - hat man. Und da ich auch n paar leute kenne die Extrem am Zeiger drehen würde ich damit schon nichts Schrotten in meim System. Wenn man mir wenigsten sagen würde was man da löten muss...kenn da jemanden der ist Micro Elektroniker und der wird das schon packen. Vielleicht machts ja noch jemand...bis denn