Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
sloppydirk Erstellt: 18:17 am 3. Juli 2002
erstmal must Du Dein Board/Bios checken, welche Übertaktungsmöglichkeiten überhaupt da sind.

VCORE verstellbar ?
FSB einstellbar ?
Ram Timings veränderbar ?
Welcher Speicher drin ?
Welchen Kühler ?
Wie hoch ist die CPU Temperatur @1300 Mhz ?

Du kannst generell bei Intel nur den FSB erhöhen: FSB * 13 = CPU Takt (also 13*100=1300)

beim 1300'er sollte ohne Vcoreerhöhung sicher FSB 110 = 13*110= 1430 Mhz drin sein...

im Forum von www.tualatin.de findest Du z.Z. mehr Rat...
Zahadum Erstellt: 17:09 am 3. Juli 2002
durch ausprobieren und testen :-)

Ne, im Ernst: Overclocking is ne Sache wo es zwar ein paar Richtlinien gibt aber das Ergebnis ist immer vom Einzelfall abhängig.
Die Regelen an die man sich halten sollte:
1. Möglichst gute Kühlung
2. läuft er ab einer bestimmten Frequenz nicht mehr stabil kann man versuchen die Spannung zu erhöhen.
3. Je höher die Spannung desto wichtiger wird die Kühlung
4. alles erfolgt auf eigene Gefahr ;-)
5. scheint er stabil zu laufen, dann testen, testen, testen...
6. über ein möglichst optimales Ergebnis freuen :-)

gruß
Z'Hadum
ONYX Erstellt: 12:11 am 3. Juli 2002
ich habe einen celeron 1300. und ein gigabyte board (genaue daten weiß ich jetzt nicht auswendig). wie kann ich ihn, wenn möglich, optimal übertakten??
DANKE!!