Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
mind moving molecule Erstellt: 10:27 am 18. März 2005
nö für das board gibts noch nix
DaBraiN Erstellt: 23:54 am 17. März 2005
er hat das P5GDC DeluXe wie ich !!  :thumb:
mind moving molecule Erstellt: 19:02 am 17. März 2005
schieb mir erstmal ne boardbeschreibung rüber
fire113 Erstellt: 18:52 am 17. März 2005
:nabend:

schieb mal bitte den link für den Mod rüber.
danke cu fire113.
mind moving molecule Erstellt: 9:00 am 17. März 2005
mach en voltmod, dann schwankt des ned mehr so arg
Weniger Antworten Mehr Antworten
fire113 Erstellt: 0:07 am 10. März 2005
:moin::moin:

Das mit den Volt´s kenn ich, war auch völlig verunsichert zumal cpuz nochmal was draufschlägt!

Jau meine Temps wollte mit keiner abkaufen, meinten immer nur jaja Asus...ungenau.

ok cu fire113.
Crusader Erstellt: 17:39 am 9. März 2005
im idle mode geben asus boards meist oder besser gesagt immer mehr volt aus .. bei mir sinds zb bios immo zum testzwecken 1,5675v .. angezeigt wird 1,60v unter last bis 1,50v runter .. also keine seltenheit aber auch nicht der rede wert

ps: was die temperaturen angeht .. viele denken bei asus stimmt der wert nicht .. praktischerweise hab ich im zimmer ein thermometer und kurz nach dem anschalten ist der wert nur ca 1°C höher als aufm thermometer .. un nach 12h ruhezustand des pc's kann man logischerweise davon ausgehn das der wert 95% ig korrekt ist .. erst recht weil der wert nicht kleiner ist als die raumtemp un des weiteren ausm chip gelesen wird

mfg.
-crusader-
Toxicution Erstellt: 23:13 am 11. Aug. 2004
man hat eigendlich nie genau die spannung, die man im bios einstellt. wenn man zb vcore 1.60v einstellt und dann im idle-betrieb (ruhezustand, pc wird net belastet) zb 1.62v auf der cpu sind, bezeichnet man des als overvolten. undervolten is ganau das gegenteil. asus-boards overvolten, abit undervoltet.
mfg
fiebius Erstellt: 22:02 am 11. Aug. 2004
Hallo,

habe gehört, Asusboards Overvolten die zu stark im Idel-Bereich!
Bin was OC angeht Anfänger, kann mir jemand mal erklären
was "Overvolten im Idel-Bereicht" bedeutet!?!?
Danke