Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Linuxartist Erstellt: 12:48 am 11. Dez. 2002
Wenn ein Desktop Prozessor in dem NB verbaut ist, so ist ein nachruesten mit einem mobile nicht moeglich, da diese nicht pin kompatibel sind!
Und sicherlich kann man aufgrund dessen auch nicht den FSB umstellen!

Ansonsten kann man nur sagen: Aufmachen, reinsehen, testen und zu machen!

cu LA
Thunderchief Erstellt: 12:24 am 11. Dez. 2002
Mein Bruder hat vor einigen Monaten ein Toshiba-Notebook bekommen. Ich glaube es ist das S5005-504.
Die CPU ist auf jeden Fall ein P 3 mit 1100 MHz und 100 MHz FSB
nun überlege ich, ob man vielleicht einen 1,13 GHz M einsetzen kann.
aber ich weiss nicht, ob man das so problemlos machen kann
welche Sockel gibt es denn da so?
und ob der FSB von 100 auf 133 MHz umstellbar ist  weiss ich auch nicht :-(
kann mir einer helfen?