Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Ace16 Erstellt: 20:30 am 20. Feb. 2005

Zitat von AssassinWarlord um 16:59 am Feb. 20, 2005
ist ja jetzt Strom liegt von Hinten gesehen links,und Cinchkabel liegen rechts drinnen



Das hört sich schon ne ganze Ecke besser an. Aber die Idee sowas übern Zigeratenanzünder laufen zulassen muss man auch erstmal haben.
AssassinWarlord Erstellt: 16:59 am 20. Feb. 2005
ist ja jetzt Strom liegt von Hinten gesehen links,und Cinchkabel liegen rechts drinnen
Shadow888 Erstellt: 14:49 am 20. Feb. 2005
Achtung...
Stromkabel nie mit Chinchkabel zusammen legen...
Am besten Stromkabel links und rechts die Chinchkabel her.
Das minus kabel sollte nicht länger als ein halber Meter sein und nartürlich wie jeder weiss, an die Karosse...
Dann sollte kein summen oder pfeiffen sein beim gas geben:thumb:
AssassinWarlord Erstellt: 19:09 am 17. Feb. 2005
leute leute, bleibt locker, des war nur ne übergangslösung, biss zum nächsten monat, jetzt is alles in bujtter, habe nun nen 25mm² Stromkabel nach hinten gelegt (is für später, ne grössere Endstufe ) und 4 Cinchkabel habe ich auch noch gelegt, ach ja, und lautsprecherkabel die in die Fronttüren reingehen, wo später mein neues Frontsystem drinnen sitzt, habe ich auch gleich noch mit gelegt. Jedenfals ist hinten drinnen nun meine Bassrolle, die zur zeit nur an der 300W Endstufe hängt, die jetzt nur noch im 1 Kanal Modus läuft, also nur fürn Sub. Die lautsprecher kabel sind noch nicht angeschlossen, das kann ich erst dan machen, wen ich mir ne 2. Endstufe gekauft habe die dan nur fürs Frontsystem verantwortlich ist. die Endstufe ist jetzt hinten mit festgeschraubt, also alles schön fein säuberlich gemacht . Habe noch nen MP3 AUtoradio gekauft, was 2 LineOuts hatt, und somit später für die 2. Endstufe ideal ist. Jedenfals wird über das Autoradio noch das Frontlautsprechersystem betrieben, aber über den einen Line Out wird der Sub betrieben, der vom vertärker verstärkt wird :biglol:
Also ist jetzt alles wieder im grüen bereich.

Ach ja, mit dem zig.Anzünder gabs nie probleme, es wurde nur die Spitze vom Stecker den ich in die Zig.Buchse gesteckt hatte etwas warm, da die spitze ne richtig üble Spitze Spitze war, und somit nicht so viel strom fliesen konnte. das Kabel vom Sicherungskasten zum Zig.Anzünder ist nicht nur dünner Klingeldraht oder so des ist schon nen dickeres kabel, sonnt hätte VW des nicht mit ner 15A sicherung abgesichert. ist aber klar, das ich damals enorem leistungseinbusen hatte, was ich jetzt nicht mehr habe, nun wummerts noch wesentlich mehr und es verzehrt auch nicht mehr so eigenartig :ugly:
Mausi Erstellt: 17:19 am 16. Feb. 2005
Ich hab hier mal mitgelesen und muss echt weinen. Wie kann man in einem neuen Auto nur so komische Sachen machen???

Diskman, Verstärker am Zig Anzünder, Boxen auf der Rückbank. Sowas hab ich in meinem leben noch nie gesehen. Bitte schick mir unbedingt Fotos. Die kann man als schlechtestes Beispiel hernehmen.

Du hast doch selber geschrieben, dass du das nicht selber machen willst oder kannst, dann fahr doch in eine Werkstatt und lass dir das einbauen und zwar so, dass dir nichts um die ohren fliegt wenn man ein kabel durchbrennen sollte oder du einen unfall hast und dir die teile um die ohren fliegen.

ich konnte kaum glauben dass es sowas gibt, als ich diesen thread gelesen habe.
Weniger Antworten Mehr Antworten
Skyfox Erstellt: 18:23 am 13. Feb. 2005

kann es daran liegen, das die eigentlich nur 2Kannal bzw 1 Kanal ist, ich die aber gerade auf 3 kanal laufen lasse? da ist ja Links und rehcts je 2 Klemmen, und einmal ist da angezeichnet wo man anschliesen muss, um zu brücken, da wo man gebrückt anschliest, hängt mein Sub drannen, und zusätzlich habe ich halt bei links und rechts ausgang noch meine normalen boxen angestöpselt, davor aber nen berechneten Bi-polaren Kondensator, der die bässe abfängt,


Mal zu der Sache mit dem Bridged-Mode.
Normalerweise haben diese Endstufen einen Schalter für 2-Kanal oder Mono (Bridged) Betrieb. Dabei passiert folgendes:
Der Eingangskanal für Mono wird im Bridged-Mode aufgeteilt und die Phase in einem Teil davon um 180° gedreht. Somit hat man intern zwei Signale. Das normale und das gedrehte.
Diese werden jetzt von je einem Stufenteil verstärkt und Du kannst am Augang das Differenzsignal, was ja nun den Doppelten Potentialunterschied hat (Umax in einem, durch die 180° = -Umax im anderen Kanal), an den beiden (+) Polen abgreifen. (Je nach interner Schaltung, kann der Abgriff auch auf andere Polung gelegt werden.)
Wenn Du im Stereobetrieb die beiden (+) Pole abgreifst bekommst Du das Differenzsignal der beiden normalen Kanäle und wenn Du eine Seite raus ziehst ist's auch klar, dass Du dann was hörst.
Leg mal ein Monosignal auf beide Eingänge. Der Sub dürfte nun nichts mehr sagen.

Verstehe ich das richtig?
Du hast Deine Hoch,- Mitteltöner mit einem Kondensator vom Bass befreit? Das heißt, Dein Sub bekommt das volle Signal und die einzige Weiche die da wirkt ist die Trägheit der Membrane? Was soll das denn?
Davon abgesehen, dass Deine Stromversorgung für'n A**** ist. Vermutlich wird der Zigarettenanzünder auch innen drin schon sehr warm. Fass mal rein, aber verbrenn Dich nicht. :blubb:
Philly Erstellt: 12:19 am 6. Feb. 2005
Ähm...is das nich alles Kontraproduktiv ?!

:noidea:


Auf die Strecke von Battery auf Ziggarettenanzünder 15 A ?! :blubb: Das sind doch wirklich immer nur dünne Käbelchen. Die sind doch nicht dafür ausgelegt das du da IMMER 15 A ziehst ?! :blubb:

Normal zieht man da so 4-5 A wenn man den Zigg. Anzünder nutzt.

Und da das schon warm wird...geht da schonmal viel Strom verloren. Normal brauchst du ja min. einen Kondensator...der deine Bässe abfängt.

Aber so...OMG...


Wie kann man nur so :crazy: sein !?
naKruul Erstellt: 19:12 am 4. Feb. 2005
6 Kanäle bedeutet, das du an die kanäle entweder je zwei hoch/mittel/tieftöner anschließt, oder aber 2 tieftöner und 4 hoch/mitteltöner oder wenn du lustig bist auch 6 tieftöner, sch****egal, kannste machen wie du klein geld hast.
AssassinWarlord Erstellt: 18:28 am 4. Feb. 2005
kann man den überhaupt 6 kanäle im uto gebrauchen :noidea: 2 Hoch/Mittelton Boxen, und 4 Subs, oder wie :noidea: ich weis zwar, das man im Auto Dolby Suround machen kann, aber davon halte ich nix, da es nicht so klingt wie in nem Kino oder wie in der stube
Jean Luc Erstellt: 7:29 am 4. Feb. 2005
Du hast recht: Für den 3 Kanal Betrieb würde auch eine 4 Kanal-Endstufe reichen, aber ich hab meine bei onetwosold ersteigert, und der Preis war einfach unschlagbar!
×