Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
cheech2711 Erstellt: 12:25 am 11. Sep. 2004
auf wieviel hast du ihn denn jetzt laufen??? 220x??? und wieviel vcore??
bekomme mein nf7 nicht mehr primestable mit 220:blubb: warum auch immer
Meldir Erstellt: 22:52 am 10. Sep. 2004
jaja, hab ich schon durch, läuft im moment auf FSB220 stabil... war wirklich der Prozzie der rumgezickt hat... hm, auf jeden fall trotzdem danke für die (wenn auch [nicht schlagen] späte) Antwort... :thumb:

Mfg
Meldir
cheech2711 Erstellt: 22:47 am 10. Sep. 2004
wenn er einfriert naja ich tippe mal auf zu wenig vcore, bei meinem mobilen auch 2500mhz no problems  mit 1.75v aber schon 50mhz mehr und der prozzi will direkt deutlich mehr als 1.8v:blubb:
übrigens gibbet in prime auch so eine hilfedatei wo genau beschrieben ist was da gerade rumzickt:ocinside:
Meldir Erstellt: 7:54 am 9. Sep. 2004
Hallo Leute!

Hier nochmal mein Sys, für die die es noch nicht kennen:

DFI Lanparty NF2U400 B
XP-M2600+ @2525MHz
2*256 Mb Kingston HyperX PC3200 @210MHz FSB

Also:

Ich fahre jetzt nach vielem Testen bei 200 mit FSB 210 und habe im Gegensatz zu früher folgendes Problem: Bei Prime bricht der Test zwar nicht ab, der PC friert jedoch nach etwa 1,5-2 Stunden ein. So, da ich aber nur mit 25 MHz mehr fahre als früher dachte ich zuerst wieder daran, ein Memproblem, denn der Speicher ging früher net wirklich so wie ich wolte. Kurzerhand Memtest gestartet, gewartet, gewartet, gewartet, kein Fehler... So, nun nochmal Prime Torture, Blend eingestellt (das is das wo most Ram testet) steht. So, nun friert der doch wieder nach 1,5 Stunden ein. Daher denke ich mir, dass es sich doch um ein CPU Prob handeln müsste?!? Was meint ihr dazu? Andere Vermutungen? Ansonsten wurden immer gleich Fehler bei Memtest angezeigt, wenn was nicht stimmte. Ich werde das ganze heute nochmal mit 0,25V mehr auf der CPU versuchen.

Das komische is ja, dass er bei 2508 mit FSB200 null Probleme hat. (dazu zu sagen wäre, dass ich mit dem Ram ohnehin nicht ganz zufrieden bin, da ich jetzt schon auf CL2,5 bin... )

Danke mal für eure Hilfe,
Meldir

PS: Wisst ihr eigentlich auch, warum das DFI etwas stark übervoltet? Beim Ram 0,8 V!!!

Mfg
Meldir