Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
ocinside Erstellt: 8:03 am 8. Dez. 2011
Ohne Speicherteiler Änderung wird zumindest eine Übertaktung über den Referenztakt schwierig, da der Speicher dann zu hoch taktet.
Und es ist natürlich schade um die Speichermodule, wenn sie nicht mit ihrer optimalen Taktung und den richtigen Timings betrieben wird.
hoppel Erstellt: 16:47 am 4. Dez. 2011
irgendwo mußt du die Option vom Speicher von Auto oder SPD auf Manuell stellen und dann findest Du ähnliche Kürzel wie bei CPUZ zum Einstellen, aber ich mache den Quatsch nicht mehr, seit  geraumer Zeit merkt man einfach keinen Unterschied mehr beim Speichertunen, ausser das der Rechner irgendwann instabil ist
Lainix Erstellt: 16:05 am 4. Dez. 2011
Hallo, ich bin es noch einmal. Kennt sich jemand mit Latenzen aus ?
Und wie stelle ich Sie um ? ich habe sehr viel mehr Optionen im BIOS!
2xDDR2 1000MHZ; 2xDDR 1066 die Ratio kann nicht verändert werden, da mein Motherboard/CPU hier von der Hardware begrenzt.  



Was denkst du ?
ocinside Erstellt: 17:43 am 28. Okt. 2011
Die Teiler hattest und solltest du vor dem Übertakten ohnehin erstmal auf ein Minimum runterstellen - also 1x.
Insofern wird es wohl keine neuen Ergebnisse geben.
Lainix Erstellt: 12:20 am 28. Okt. 2011
Ich hab jetzt aus zufall gelesen, dass ich die HT-Link nicht höher als den NB Takt (1.8Ghz) ziehen darf. Nun habe ich den HT auf 1.7Ghz (vorher 1.9Ghz) und die FSB läuft jetzt oberhalb von 240FSB @ 2.77 GHZ. Ich versuch diese woche noch höher zu takten und auf ca. +2800Mhz zu gelangen...


( Benchmark 2011 3800 Punkte )

(Geändert von Lainix um 12:21 am Okt. 28, 2011)
Weniger Antworten Mehr Antworten
Mebap Erstellt: 10:47 am 19. Okt. 2011
Bestelle dir doch den Phenom2 955 von AMD. Der hat freien Multiplikator zu übertakten.
kammerjaeger Erstellt: 1:10 am 13. Okt. 2011
Also ganz vorn dabei! :thumb:
Lainix Erstellt: 21:16 am 12. Okt. 2011
3d MARK 2006
3D Mark Ventage

(Geändert von Lainix um 21:56 am Okt. 12, 2011)
kammerjaeger Erstellt: 20:26 am 12. Okt. 2011

Zitat von Lainix um 19:27 am Okt. 12, 2011
Leider immer noch Bluescreen bei 245Mhz FSB , overvoltage Ram bei 2,15Volt , dann habe ich mir gedacht, schmeiss den Ram auf 266Mhz Rati und mach den SisoftSandra test. WOLA , kein haenger



Dann war wohl der Speichercontroller in der CPU am Ende! Nun kannst Du versuchen, die Speicherspannung wieder etwas abzusenken...
Lainix Erstellt: 19:27 am 12. Okt. 2011
Leider immer noch Bluescreen bei 245Mhz FSB , overvoltage Ram bei 2,15Volt , dann habe ich mir gedacht, schmeiss den Ram auf 266Mhz Rati und mach den SisoftSandra test. WOLA , kein haenger aber ich hatte schon bessere Ergebnisse. Der Ramm wird knall heiß beim Test und Sandra zeigt mit an ich besäße 2x3GB Muskin.

(Geändert von Lainix um 19:43 am Okt. 12, 2011)