Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
LordViper2 Erstellt: 20:37 am 12. Sep. 2009
SO, habe jetzt einwenig zeit gehabt die sempron zu testen.
kann z.zt. nur synt.-benchmark SiSoft verwenden als vergleich.
primestabil (2Std.)habe ich die sempron mit 2x3,2 GHz betrieben bei standard vcore und luftkühler unter last 48 C.

laut sisoft 2009 SP2 sieht das dann so aus:

AMD AthlonII X2 4400e (K10) , 2x128KB L1 u. 2x1MB L2 cache

2x2,7 GHz = ALU 18215 P , FPU 17630 P = ca. X2 6000+
2x3,0 GHZ = ALU 20430 P , FPU 19710 P = ca. X2 6500+
2x3,2 GHz = ALU 21510 P , FPU 20970 P = ca. X2 6800+ oder
X3 8550 2,2 GHz

kleiner zwichentest: 1,45V Core , temp 50 C.
2x3,4 GHz = ALU 23680 P , FPU 22952 = X3 8650 2,4 GHz
primestabil (test nur 30 min. gemacht)

habe aber in anderen foren gelesen das 3,6 GHz mit 1,47 V möglich sind,
das werde ich aber noch in ruhe testen und dann auch mit einer
HD4870 1GB als unterstützung für 3dmark.

(Geändert von LordViper2 um 20:46 am Sep. 12, 2009)


(Geändert von LordViper2 um 22:18 am Sep. 12, 2009)
Blackout Erstellt: 9:04 am 10. Sep. 2009
ich kenn da einihe mit kompressor kühlung die fahren 1.9v
real gemessen 1.85v
24/7 da wird auch nix kaputt
poschy Erstellt: 16:43 am 9. Sep. 2009

Zitat von spraadhans um 11:37 am Sep. 9, 2009
Jap, viel Spaß mit der durchgeschmorten CPU....


(1,55v bei 45nm Strukturbreite sind definitiv trotz Wakü zu viel)




beweise?
ich meine, klar bei höherer spannung steigt auch der strom, welcher ja maßgeblich für die hitze und das durchbrennen zuständig ist.. aber wo genau der abfällt weiss man doch nicht, und solange alles gut gekühlt ist seh ich mal gar keine probleme ner 30 euro billig cpu 1,55 V zu geben :thumb:

(Geändert von poschy um 18:06 am Sep. 9, 2009)
Blackout Erstellt: 13:46 am 9. Sep. 2009
meiner meinung nach
is mit guter kühlung auch eine vcore von 1.6 oder max 1.7 vertretbar
aber temp unter last max 60°
spraadhans Erstellt: 11:37 am 9. Sep. 2009
Jap, viel Spaß mit der durchgeschmorten CPU....


(1,55v bei 45nm Strukturbreite sind definitiv trotz Wakü zu viel)
Weniger Antworten Mehr Antworten
LordViper2 Erstellt: 10:09 am 9. Sep. 2009
na balckout dann drücke ich dir die daumen !:godlike:
LordViper2 Erstellt: 10:08 am 9. Sep. 2009
laut CPU-Z 2x1 MB L2 Cache !
werde die CPU am Donnerstag genauer testen und euch dann die genauen details mitteilen.
Blackout Erstellt: 9:49 am 9. Sep. 2009
sorry falls ich einige details ausgelassen habe
habe mir das dfi 790fxb-m2rsh bestellt mit amd chipsatz
damit solls dann möglich sein, weil ich brauche etwas meht vcore
da dieses MB bei 1.55v eingestellt bei 1.54-1.56v pendelt und da komme ich nicht stabil auf die 4ghz
kammerjaeger Erstellt: 23:19 am 8. Sep. 2009

Zitat von LordViper2 um 10:59 am Sep. 8, 2009
Wollte euch mal mitteilen das mein 30 € sempron 140 erfolgreich als DUALCORE mit 2x2,7 GHz bzw. 2x3,0 GHz läuft. denke billiger geht es nicht.:lol:



Was sagt der Cache? 2x1MB L2???
LordViper2 Erstellt: 21:55 am 8. Sep. 2009
was deine X3 720 betr. glaube ich kaum das es mit dem MB geht.

habe das volle oc potential noch nicht getestet und somit auch noch nicht prime. werde euch ab freitag gerne details schreiben.