Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
badman01 Erstellt: 15:31 am 20. Aug. 2008
Würd auch komplett umrüsten - grad Graka auf PCIE Basis und DDR2 Ram sind deutlich günstiger als alte Sachen aufzumotzen.

Im System von meiner Ma hab ich vor 2 Jahren nen 2800+(1,6Ghz 256KB) Sempron verbaut , läuft seitdem 1A auf 2,0Ghz bei 1,15V also ~Sempron 3400+ Niveau. geht auch in Richtung 2,5GHZ ohne Probs aber is nur ne Surf + Schreibmachine.
Hab da auch nur 2x256mb drinne und sonst alles onboard - sonst hätt ich auch schobn auf AM2 umgerüstet aber der kleine is sehr sparsam und reicht vollkommen aus.
PUNK2018 Erstellt: 10:23 am 19. Aug. 2008
richtig DDR1 und AGP karten bringen gut was bei ebay davon kannst du dir dann nen komplett neues kleines performantes system kaufen!
NoBody Erstellt: 9:07 am 19. Aug. 2008
jopp so würd ichs an deiner stelle auch machen...

alles so schnell wie möglich verkaufen oder als ersatz lassen.

Grafikkarte verkaufen so lange sie noch was bringt und dann sowas kaufen wie Kammer dir gesagt hat...
kammerjaeger Erstellt: 8:33 am 19. Aug. 2008
Klick
Sogar "echter" AGP und PCIe dank ULi-Chipsatz...
Dazu einen kleinen DualCore und 2x1GB DDR2, schon bist Du wieder up-to-date. Aber ich würde auch die Karte verkaufen. Brauchbare AGP-Karten bringen noch eine Menge ein, z.B. bei ebay. Dafür dann eine Radeon 3850 oder 9600GSO, so bist Du bei der Boardauswahl freier und kannst die etwas performanteren Chipsätze nehmen.
Knochi Erstellt: 7:26 am 19. Aug. 2008
Das Problem an der Sache ist nur, dass ich dann auch in eine neue GraKa investieren müsste. Habe grade von einem Kollegen eine brauchbare AGP-Grafikkarte bekommen. (GeForce 7800 GTS 512Mb).

Von Asrock gibts ja DualBoards, also mit AGP und PCIe Slot. Der PCIe Slot hat dann aber meist nur 4x. Kennt noch jemand solche Boards oder kann mir Seiten nennen, wo ich sowas suchen kann?

Thx
Knochi
Weniger Antworten Mehr Antworten
kammerjaeger Erstellt: 23:35 am 18. Aug. 2008

Zitat von Knochi um 23:02 am Aug. 18, 2008

Venice: eBay.de
Clawhammer:eBay.de

Was ist eigentlich mit den mobile Varianten? Kann man die einfach auf ein Desktop Board stecken?



Lohnen in meinen Augen beide nicht, spar das Geld lieber für einen kompletten Sockelwechsel mit DualCore-CPU.

Die mobilen A64 laufen zwar auf vielen Boards (wenn auch nicht auf allen...), aber sie haben keinen Heatspreader. Daher brauchst Du entweder einen Kühler, der in der "Höhe" frei einstellbar ist (gibt es aber nur sehr wenige), oder aber Du legst das Retention-Modul tiefer, um den Höhenunterschied auszugleichen.

Knochi Erstellt: 23:02 am 18. Aug. 2008
Hallo Zusammen,
Habe selber zur Zeit einen Sempron3000+.
Wollt nur mal Fragen, was ihr für die bessere Aufrüst-Variante haltet.

Bei ebay finde ich zum Beispiel den besagten Athlon 64 3200+ Venice mit 512kb L2 Cache und den Athlon 64 3400+ mit 1Mb L2 Cache und Multi frei.

Venice: eBay.de
Clawhammer:eBay.de

Was ist eigentlich mit den mobile Varianten? Kann man die einfach auf ein Desktop Board stecken?

Und meine abschliessende Frage. Woran erkenne ich ob mein Board geeignet ist für OC?  Habe ein Winfast Board. Zu finden bei Foxconn unter 760GXK8MC.

Es gibt da ein Tool namens SuperStep, was ich leider nirgends zum Download finde. Aber im Bios kann man den FSB einstellen. Gibt auch noch zwei komische Optionen die nennen sich Hammer VID und Hammer FID. Da kann man Multiplikatoren und Vcores einstellen. Ist in der Anleitung aber nicht näher erklärt.

Danke schonmal
Knochi
NoBody Erstellt: 21:18 am 15. Aug. 2008
mein sempron 3300+ war auch nicht so schleht... lief auf 3700+
Riva Erstellt: 1:29 am 10. Aug. 2008
Ich muss die Kiste erstmal wieder ans Laufen bekommen .... hat grad nen Problem mit der Boot-Partition... NTLDR fehlt.

Wenn ich meine XP CD finde, dann schreib ich den eben neu drüber. Hoffe der Platte gehts soweit gut.

Mal sehen wie weit so ein XPC das mit der Kühlung schafft. Ist alles relativ klein gebaut. Zwar ein Heatpipe-Kühler, aber die Fläche der Lamellen ist nicht sehr groß.
thax2k Erstellt: 23:58 am 9. Aug. 2008
Wenn der sempron ein Palermo ist dann kann man auch ganz gut ocen, ist afaik ein Venice bei dem der Cache deaktiviert wurde.
Ansonsten wie spraad schon gesagt hat. 2,6 sollten schon drin sein dann.