Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
spraadhans Erstellt: 8:07 am 12. Okt. 2007
bin gestern mit dem neuen jetway, cpu@0,85v graka@200/200 auf 65w im idle gekommen.

ich denke mit sehr guten nt und onboard graka, schafft man tatsächlich die 45w von thg
PUNK2018 Erstellt: 13:43 am 10. Okt. 2007
ist das überhaupt 5:4? eig doch 1024 zu 768 ist z.b. 4:3 mhh okey... ich schnapp mir eh nen 1280:1024... da isses dann 5:4 okey hat sich geklährt ^^

Naja ich hab ja 2 rechner... mein "Surf und media pc" der hängt im mom noc hannem 17" (1280:960) röhre und annem 20" LCD fernseher... der kann dann breitbild
mein Gaming pc hängt an 19" Röhre 1280:1024 (5:4) und der 19" röhre wird halt durchn 17" TFT ersetzt (reciht für mich dicke da ich eh nicht mehr als 1280:1024 einstelle und der dicke Röhre kommt am Surf pc

vondaher passts beim surfen dann nacher 5:4 ... beim gamen genauso... und beim filme guggn uffm LCD dann breitbild

naja mal guggn wie sich die preise zu weihnachten hin entwickeln... ^^ ich will eig nur aus platzgründen nen TFT und halt 2. rangig stromkosten sparen bzw ... ICH WILL EINFACH NEN TFT
spraadhans Erstellt: 13:11 am 10. Okt. 2007
aber wer mag schon gern im dunkeln arbeiten

wenn du ihn nur zum zocken und arbeiten verwenden willst, ist gegen 5:4 nicht wirklich was einzuwenden, stimmt schon.

bei mir ist der compi mittlerweile 'mädchen für alles', sprich audio, tv, dvd, games und internet.

von daher bereue ich den kauf eines 5:4 19" tfts massiv, auch wenn es wohl einer der besten 19"er überhaupt bleiben wird.
PUNK2018 Erstellt: 12:30 am 10. Okt. 2007
Naja es kommt auf die helligkeit an
Ich mag Widescreen nicht so wirklich... für Filme okey aber ich bin beim arbeiten doch eher der verfechter von 4:3 ist halt für mich shcöner aber jedem ja das seine
spraadhans Erstellt: 12:28 am 10. Okt. 2007
wenn du mit einem guten gebrauchten leben kannst, dann eigentlich nicht mehr.

allerdings würde ich nur noch widescreen kaufen.

aber zum vergleich mein tft mit 43cm braucht 40w, mein alter 55cm tv (crt) ca 55w.

sooo groß ist der unterscheid nicht
Weniger Antworten Mehr Antworten
PUNK2018 Erstellt: 12:25 am 10. Okt. 2007
Naja im gegensatz zu röhre sind tft´s aber dennoch besser... aber nicht jeder hat shcon nen tft (so wie ich..) werde mir zu weihnachten auch nen tft für meinen gamer PC besorgen.... sind halt doch ziemlich teuer... besonders für schüler
spraadhans Erstellt: 8:24 am 10. Okt. 2007
die cpu hersteller liegen da schon fast gleichauf, amd ist im teillastbereich besser, intel unter volllast, wobei man immer berücksichtigen muss, dass intel dafür mehr leistung bietet und die schnellen amd cpu ab 6000+ auch keine (strom-)kostverächter sind.

das problem ist die peripherie, sprich mainboard/chipsatz und v.a. grafikkarte, da sehe ich das größte sparpotential.
aktuelle tft monitore sind im übrigen auch ganz gute stromschlucker, mein 19" 120x1024 tft braucht bei 90% helligkeit so um die 40w, der laptop hat mit 15" 1400x1050 bei voller helligkeit nur so um die 25w verbraucht
PUNK2018 Erstellt: 21:45 am 9. Okt. 2007
AMD und auch Intel gehen in die Richtung  (wobei AMD das ernsthafter tut ... Intel hat nur speedstep... oder wie das heiß^^) AMD hat Cool´n´Quiet schon seit jahren und bringt immer wieder 45W oder weniger CPU´s auf dem Markt
Subseven Erstellt: 21:40 am 9. Okt. 2007
Das ist klar und auch nachvollziehbar, aber man könnte ja mal in die Richtung hin optimieren.
PUNK2018 Erstellt: 15:58 am 9. Okt. 2007
Naja es ist trotzdem nen kostenfaktor... nicht jede CPU oder grafikkarte macht so starkes Underclocking/undervolting mit