Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Finko Erstellt: 15:28 am 15. Dez. 2006
Ich glaub mein board ist durch :shocked: Kann nicht mehr hochfahren und nach dem ich im Bios gewesen bin zeigt er mir kein Bild mehr. Cmos und entfernen der Batterie bringen nichts
Finko Erstellt: 13:21 am 15. Dez. 2006
Und wie kann ich ihn nach unten stellen, müsste doch auch gehen bei meinem Abit???
spraadhans Erstellt: 12:39 am 15. Dez. 2006
nicht nach oben
Finko Erstellt: 12:08 am 15. Dez. 2006
Habe den Ht auf 3. Kann man den Multiplikator eigendlich verstellen? Habe die funktion im Bios nicht gefunden.
spraadhans Erstellt: 11:55 am 15. Dez. 2006
der multi sollte sogar auf 3, da 4x300>1000
Weniger Antworten Mehr Antworten
Beomaster Erstellt: 0:43 am 15. Dez. 2006
hast du den HT Takt gesenkt, also die Einstellung von 5 auf 4 oder von 1000 auf 800 runtergeschraubt?
Finko Erstellt: 22:19 am 14. Dez. 2006
Habe jetzt ein neues Problem! Jetzt wo der Rechner übertaktet ist geht die Graikkarte nicht mehr richtig. Beim Benchmark werden mir dreiecke angezeigt, was muss ich machen?

Mein System:
Abit KN9 SLI
AMD Sempron 64 AM2 3000+ lauft 1600@2400
OCZ Platinum (laufen mit FSB 300)
Geforce 7300 (nicht übertaktet)
Finko Erstellt: 22:13 am 14. Dez. 2006
Habe es schon... der Lüfter zeigt nicht die drehzahl an. Habe einfach den Alarm deaktiviert

Danke für die Hilfe
NoBody Erstellt: 22:02 am 14. Dez. 2006
Drehen sich alle Lüfter?
Beomaster Erstellt: 21:25 am 14. Dez. 2006
hm, da scheint jemand vom Forum vergessen worden zu sein...
Speicher is klar, sollte schon 800er (oder auch mehr) sein

den Rest musste alleine klären, weil ich erstens nicht weiß welchen Hintergrund das piepsen haben soll, wann es kommt, und wie es klingt
abhilfe könnte die ein oder andere Bios Einstellung schaffen, dazu müsste man aber eben wissen was das piepen bedeutet