Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Steve90 Erstellt: 17:27 am 19. Dez. 2006
so hat sich geklärt graka is hinüber
Steve90 Erstellt: 16:21 am 18. Dez. 2006
hi leute hab heut mein sys bekommen hab nur ein riesiges problem:
wenn ich den rechner einschalt bekomm ich kein bildschirm signal und fängt erst nach ca 10 sec zum piepsen an
woran könnte das leigen mein erster gedanke wär ram gewesen aber ich fänd des komisch da der 800er offiziel unterstützt wird und grafikkarte und cpu auch funktionieren müssten sonst hätt ich keine ahnung vll könnt ihr mir ja weiter helfen


thx steve

(Geändert von Steve90 um 16:22 am Dez. 18, 2006)
kammerjaeger Erstellt: 19:00 am 12. Dez. 2006
Vcore ist einstellbar, aber ASRock-typisch nur 0,05V über Standard. Nach unten dafür um so mehr...

spraadhans Erstellt: 17:49 am 12. Dez. 2006
dann ist okay...
Steve90 Erstellt: 17:43 am 12. Dez. 2006
laut ocworkbench schon btw der 800 kost genauso viel wieder 666
http://www.ocworkbench.com/2006/asrock/ALIVESATA2-GLAN/g5.htm
Weniger Antworten Mehr Antworten
spraadhans Erstellt: 17:34 am 12. Dez. 2006
würde keinen 800er ram nehemn, wenn er teurer ist als 666er.

bei asrock musst du halt schauen, ob vcore verstellbar ist
Steve90 Erstellt: 17:29 am 12. Dez. 2006
so hab mir nochma alles gründlichst überlegt und bestell jetzt erstmal nen sempron 3200+ 1 gb mdt 800 ddr2 ram und ein asrock ALiveSATA2-GLAN
is des setup fürs ocen tauglich dann bestell ich sofort wenn nich dann such ich ne alternative
Ganxta Erstellt: 21:00 am 6. Dez. 2006
denn hab ich nix gesagt
Steve90 Erstellt: 14:11 am 6. Dez. 2006
des mit dem asrock mobo hab ich mir auch überlegt aber wie mein vorredner scho richtig erkannt hat bringt des nix entweder ich nimm a s939 oder am2 und net son zwischen ding wo ich dann noch letztenendes drauf zahl
kammerjaeger Erstellt: 23:23 am 5. Dez. 2006

Zitat von Ganxta um 20:25 am Dez. 5, 2006
als Prozzi hab ich hier einen Link für einen S939 Prozzi. Bekomm ich selbst zu Weihnachten. Und ich würd dir das oder das als Mainboard empfehlen, da du dann auch auf AM2 aufrüsten kannst.

So bleibt dein System auch wenn du jetzt noch in S939 investierst ziemlich  Zukunftssicher.



Und was soll das bringen?
Dann spart er jetzt an der CPU ggü. einem (schnelleren) X2 3800+ Sockel AM2 ganze 30,- , die er dann später wieder für einen AM2-Slotadapter ausgeben muß, vom dann fälligen neuen Speicher ganz zu schweigen!
Für jemand, der noch reichlich Speicher liegen hat, mag es eine Option sein. Wer auch Speicher kaufen muß, sollte nicht in die alte Plattform investieren, zumal DDR2 billiger ist als DDR...

(Geändert von kammerjaeger um 23:24 am Dez. 5, 2006)