Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
buschmanoff Erstellt: 15:28 am 10. Nov. 2006

Zitat von VoooDooo um 14:16 am Nov. 10, 2006

Zitat von budweiser1711 um 13:59 am Nov. 10, 2006

direkt sagen kann man es nicht aber einen sempron 3000+ mit 1,80Ghz und 128KB L2 bringt man auf 2,9Ghz stabil(Vcore mod)

einen 3100+ mit doppelt so viel Cache  und ebenfalls 1,80Ghz bringt man nur auf 2,55Ghz stabil(Vcore mod)


ja, und nen anderen 3000+ mit 128kb bringt man nur auf 2,4 Ghz. Jede CPU ist anders, sicher heißt mehr Cache mehr Transitoren und damit größeres Risiko das Transitoren aussteigen beim OC. Aber wirklich groß (bzw. merkbar) ist der oc Unterschied nicht wegen Cache!!!



so isses.! :thumb:
VoooDooo Erstellt: 14:16 am 10. Nov. 2006

Zitat von budweiser1711 um 13:59 am Nov. 10, 2006

direkt sagen kann man es nicht aber einen sempron 3000+ mit 1,80Ghz und 128KB L2 bringt man auf 2,9Ghz stabil(Vcore mod)

einen 3100+ mit doppelt so viel Cache  und ebenfalls 1,80Ghz bringt man nur auf 2,55Ghz stabil(Vcore mod)


ja, und nen anderen 3000+ mit 128kb bringt man nur auf 2,4 Ghz. Jede CPU ist anders, sicher heißt mehr Cache mehr Transitoren und damit größeres Risiko das Transitoren aussteigen beim OC. Aber wirklich groß (bzw. merkbar) ist der oc Unterschied nicht wegen Cache!!!
Lofty Erstellt: 14:08 am 10. Nov. 2006
Ach so,
na den mal Glück und Augen auf, beim CPU kauf.

Oder so ähnlich.



____________________________________________________________
Planung bedeutet den Zufall durch den Irrtum zu ersetzen.

(Geändert von Lofty um 14:12 am Nov. 10, 2006)
budweiser1711 Erstellt: 13:59 am 10. Nov. 2006
@ buschmanoff

direkt sagen kann man es nicht aber einen sempron 3000+ mit 1,80Ghz und 128KB L2 bringt man auf 2,9Ghz stabil(Vcore mod)

einen 3100+ mit doppelt so viel Cache  und ebenfalls 1,80Ghz bringt man nur auf 2,55Ghz stabil(Vcore mod)

GIGABYTE GA-K8NS war in verwendung...

mfG

(Geändert von budweiser1711 um 14:01 am Nov. 10, 2006)
budweiser1711 Erstellt: 13:47 am 10. Nov. 2006
mmmmhh.. am Holzweg

Kann man eigentlich als CPU Identifikation nennen...

z.B.: ADA3800DAA5BV




Klick

mfG
Weniger Antworten Mehr Antworten
Lofty Erstellt: 13:35 am 10. Nov. 2006
Was bedeutet es komt aus das Stepping an?

Ist stepping nicht das Dings, das angibt wieviele verschiedene Taktstufen das Coll&Quiet auswählen kann?

Oder bin ich gearde völlig auf dem Holzweg?
buschmanoff Erstellt: 13:13 am 10. Nov. 2006

Zitat von budweiser1711 um 23:09 am Nov. 9, 2006

Auch zu beachten ist: Umso weniger Cache, desto mehr overclocking ist bei einer Prozessorserie drin!

mfG



naja,
die 512Kb variante lässt sich wohl manchmal besser als die 1MB variante übertakten, aber generell kann man das wohl nicht so sagen.
budweiser1711 Erstellt: 23:09 am 9. Nov. 2006
Ist wirklich oft eine Glückssache!

Es kommt sehr oft auf das Stepping an!!!
Beim X2 3800+ gibt es einen bestimmten, den man extrem hoch takten kann.....

Auch zu beachten ist: Umso weniger Cache, desto mehr overclocking ist bei einer Prozessorserie drin!

mfG
VoooDooo Erstellt: 22:35 am 9. Nov. 2006
im Grunde sinds alles die gleichen Kerne, also nein. OC is einfach Glück, hast du nen guten erwischt freu dich, hast nen schlechten: pech !!!
Lofty Erstellt: 22:16 am 9. Nov. 2006
:nabend:

Ich möchte mir ein komplett neues System zusammen stellen.

Lässt sich ein 64 X2 3800+ besser/mehr übertakten als ein 64 X2 4200+ ?
Oder ist das generell Glückssache?