Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Kauernhoefer Speedy Erstellt: 14:20 am 3. Sep. 2006
Pack den doch mal beim Beo aufs Board, der kommt doch auch aus Dresden wenn ich nicht irre
THCCryjack Erstellt: 12:43 am 3. Sep. 2006
:moin:

Hat jemand ne Idee :godlike:

Ich hab aber auch irgendwie keinen anderen Rechner zur Hand wo ich das mal austesten  bzw vergleichen könnte...
THCCryjack Erstellt: 9:38 am 2. Sep. 2006
Ja, als ich das NT gekauft habe sagte der Typ mir was von baugleich zu einem LC Power... :thumb:

Also ist es das Board... :noidea: Wollt eh auf SLi wechseln... sollte ich das mal ausprobieren?

Gruß
kammerjaeger Erstellt: 23:23 am 1. Sep. 2006
Wenn ich mir das Rhombutech, dessen Produktbezeichnung und technische Daten so anschaue, dann scheint es vom gleichen Hersteller wie LC Power zu sein. Insofern sollte es eigentlich reichen...

(Geändert von kammerjaeger um 23:24 am Sep. 1, 2006)
Der Optimierer Erstellt: 23:10 am 1. Sep. 2006
Moinsen.

Das NT ist es nicht, das ist OK. Vcore Schwankungen sind bis +/- 5% OK.
Bis 1.33 (bei 1.4V) kann es also schon runtergehen.

Zudem liegen die Schwankungen am Board. Mein Asus gibt schon Standard  0.05 V mehr. Dann Schwankt es rauf und runter. Habe mein noname NT gegen ein Seasonic mit deutlich besseren Leistungswerten getauscht. Überhaupt keine Änderungen!!!

Wenn du sagst es geht bei 1.49 V auf 1.39 runter ist das nicht OK!
Aber damit solltest du ja eigentlich immernoch bei den 1.4 sein die dein Kumpel hatte.

Schwieriger Fall. Könnte an den anderen Komponenten liegen...
Weniger Antworten Mehr Antworten
THCCryjack Erstellt: 21:22 am 1. Sep. 2006
Hmm... kann schon sein. denn CPU-Z schwamkt auch bis zu 0,1 Volt!!!

Kann mir das jemand bestätigen das mein NT Sch... ist? Oder kanns auch am Board liegen... :noidea:

Da läuft mein 3000+ vieleicht doch besser als ich dachte...

Gruß
NeoN Erstellt: 12:13 am 1. Sep. 2006
Naja man hätte sagen können, das du im Falle einer sehr instabilen Vcore selbige soweit hochziehen musst um das zu kompensieren.
THCCryjack Erstellt: 10:14 am 1. Sep. 2006
Äh eigentlich nicht. Zumindest sind alle Werte i.O und stabil.


Ist ein Rhombutech 550W... Werte:


3.3 Volt -    35 A,
5    Volt -    40 A,
12   Volt 1 - 16 A,
12   Volt 2 - 18 Ampere... :noidea:

ist das jetzt gut oder eher schlecht... kein Plan mit NT´s
NeoN Erstellt: 1:17 am 1. Sep. 2006
Ein übelst instabiles Netzteil hast du aber nicht?
THCCryjack Erstellt: 1:13 am 1. Sep. 2006
:nabend:

Hab gerade nen 3200+ Venice E6 da. Dieser läuft bei nem  Kumpel 100%ig 2500Mhz @ standart 1.4 Volt. Da er sich nen 4400+ geholt hat, hat er mir seinen überlassen. Jetzt hab ich diesen eingesetzt und das Teil geht überhaupt nicht. Fahre die CPU gerade mit 1.49 Volt und dabei ist der noch nich mal primestable... :noidea:

Woran könnte es liegen... Ich hab DDR500 OCZ´s und ein MSI Neo4
Er hat ein ASUS premium SLi und Crucial Ballistix DDR600 (die Teile gehen bis 325 Mhz bei nicht mal 3Volt :crazy: )


Danke euch!