Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
darkcrawler Erstellt: 22:34 am 15. Juli 2006

Zitat von Bountyhunter um 13:02 am Juli 6, 2006
Hallo Leute,
bräuchte mal ein paar CPU Vergleichswerte aus AM3, ich benutze meistens diesen Bench weil er schnell durchläuft!!

3200+ @ 2400Mhz * HTT 240 - UTT Ch-5 mit 2.2.2.8 @ DDR480 = 12,0xx CPU Punkte mit Teiler 1:1

3200+ @ 2650Mhz * HTT 265 - UTT Ch-5 mit 2.2.2.8 @ DDR480 = 12,6xx CPU Punkte mit Teiler ?? "Mod Bios"

Mich würde jetzt interessieren wie TCCD´s so abschneiden, die kommen zwar nicht ganz an die Timings ran man könnte aber wieder 1:1 fahren.
Wäre also super wenn jemand mal kurz mit 2600Mhz und TCCD´s AM3 rattern lassen könnte.

THX



(Geändert von Bountyhunter um 13:21 am Juli 6, 2006)




i.A. benötigen TCCD mit 2.5-4-3-x-1T für gleiche performance 50MHz mehr takt als LL-winbonds @2-2-2-x-1T

vergiss also den tccd-gedanke, lieber ram-teiler rein und gut

(Geändert von darkcrawler um 22:49 am Juli 15, 2006)
Kaskadeur Erstellt: 11:56 am 15. Juli 2006

Mich würde jetzt interessieren wie TCCD´s so abschneiden, die kommen zwar nicht ganz an die Timings ran man könnte aber wieder 1:1 fahren.


Recht hat er!

Nochmal zum mitschreiben: 1:1 Teiler bringt nichts... wichtig ist WIE hoch läuft dein Speicher am Ende wirklich!

und dass die CPU-Score bei 2600Mhz höher ist als bei 2400Mhz ist auch klar, es sei denn, bei 2600Mhz musst du den Speicherteiler runter stellen und hast am Ende nen langsamer getakteten Speicher... Die AM3 CPU-Score skaliert ziemlich deutlich mit der Speicherfrequenz.

kammerjaeger Erstellt: 19:33 am 6. Juli 2006
Die CPU-Punkte ändern sich mit der Graka und die GraKa-Punkte mit der CPU!
Daher kannst Du nicht so vergleichen, außer jemand hat die gleiche GraKa, gleiche Treiber, gleiches Board etc.!

Bountyhunter Erstellt: 16:06 am 6. Juli 2006
Doch kann ich :lol:,
ne mal im Ernst, mein 3200+ macht mit default Takt "2000Mhz" in AM3 10,xxx CPU Punkte mit 2.2.2.8 Timings.

Bei 2100Mhz mit gleichen Timings 10,5xx Punkte, bei 2200Mhz 11,xxx Punkte usw., also immer 0,5er Schritte.
Ich möchte jetzt wissen wie hoch ich ein Sys. mit TCCD´s bei etwas schlechteren Latenzen takten muss um auf gleiche Werte zu kommen? Da ich bei den UTT´s ab HTT 240 mit Ram Teiler arbeiten muss und somit schon ein paar Verluste enstehen

Mit TCCD´s kann man ja weiterhin 1:1 fahren.
CMcRae Erstellt: 14:08 am 6. Juli 2006
aber du kannst doch net 2400 mhz mit 2600 vergleichen...
Weniger Antworten Mehr Antworten
Bountyhunter Erstellt: 13:02 am 6. Juli 2006
Hallo Leute,
bräuchte mal ein paar CPU Vergleichswerte aus AM3, ich benutze meistens diesen Bench weil er schnell durchläuft!!

3200+ @ 2400Mhz * HTT 240 - UTT Ch-5 mit 2.2.2.8 @ DDR480 = 12,0xx CPU Punkte mit Teiler 1:1

3200+ @ 2650Mhz * HTT 265 - UTT Ch-5 mit 2.2.2.8 @ DDR480 = 12,6xx CPU Punkte mit Teiler ?? "Mod Bios"

Mich würde jetzt interessieren wie TCCD´s so abschneiden, die kommen zwar nicht ganz an die Timings ran man könnte aber wieder 1:1 fahren.
Wäre also super wenn jemand mal kurz mit 2600Mhz und TCCD´s AM3 rattern lassen könnte.

THX



(Geändert von Bountyhunter um 13:21 am Juli 6, 2006)