Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Thorhammer Erstellt: 11:03 am 13. April 2006
:moin:
Ja genau, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass wenn man bedenkt immerhin 30 Bundles pro Auktion angeboten werden und dabei der Venice 1,8 ghz immer auf das maximal mögliche ausgereizt wird.

Wie gesagt, ich habe jetzt eine weit bessere konfig um den Proz herum, außer dem NT. Ich bekomme ihn Primestable "nur" auf 2,6 ghz.
Mit Glück ist heute mein Enermax 535 und mein San Diego 3700 da.:biglol:
Das Giga Flop Bundle wird dann wieder im 2. PC aktiviert für meine Frau (ist Sims süchtig).
Dann hab ich mein PC für mich alleine!:winkewinke:
Wenn ich dann Zeit und Lust habe werde ich das Enermax ranwerfen und gucken was dieses Bundle so kann.
Wird aber nicht viel sein.
Vielleicht sollte man hier Low-Budget-OC-Einsteiger-Sticky machen.
kammerjaeger Erstellt: 8:36 am 11. April 2006

Zitat von thax2k um 23:25 am April 10, 2006

Was mich jedoch wundert, ist dass diese Verkäufer zu einem großen Teil VIA Chipsätze verkaufen, wobei die nForce seit einigen jahren die Besten OC-Ergebnisse liefert, und selbst das wären nur ein paar euro aufpreis die sich aber lohnen.



Aber eben genau diese "paar Euro Aufpreis" würden den Gewinn des Verkäufers schmälern. Denen geht es um maximalen Profit und nicht darum, was Sinn macht...

Thorhammer Erstellt: 8:01 am 11. April 2006
:moin:
Manche Shops haben schon eine beachtliche Größe ich denke,
dass sie diese Boards zu Großposten aufkaufen und mit diesen Mitteln
"aufwerten" um einen guten Gewinn zu erzielen.
Wenn da was pretestet ist, ist es höchstens der Proz. auf einem guten OC-Board.
Denn mein damaliges Boundle war nicht ordentlich zusammengebaut.
Die Riegel waren falsch gesteckt und einer davon nicht ordentlich drin.
Eben halt schnell, schnell raus!!

LG
Thorhammer
thax2k Erstellt: 23:25 am 10. April 2006

Zitat von tOWNshIP um 21:01 am April 10, 2006
.. meistens sind es aber Schrott-Pakete mit zu hohen Preisen und meiner Meinung nach sollten Noobs selbst lernen, anstatt sich über den Tisch ziehen zu lassen ... OverClocking scheint ja echt ne ModeErscheinung zu sein ..

.. btw. poste mal n Bundle von Dir, ich würd gern Stellung dazu nehmen :biglol: ..



Das ist eben das Problem, diese Händler zielen auf Im Prinzip auf die Unwissenheit dieser Noobs ab.
Was mich jedoch wundert, ist dass diese Verkäufer zu einem großen Teil VIA Chipsätze verkaufen, wobei die nForce seit einigen jahren die Besten OC-Ergebnisse liefert, und selbst das wären nur ein paar euro aufpreis die sich aber lohnen.
powergamer Erstellt: 21:26 am 10. April 2006
@Thorhammer
Dein Bundel war aber nicht zufälliger weise von GIGA aus Berlin:lol:?
Hat sich ein Nachbar auch geholt, und was war, selbe sch....:punk:
Nun hat er einen 3700
Weniger Antworten Mehr Antworten
tOWNshIP Erstellt: 21:01 am 10. April 2006
.. meistens sind es aber Schrott-Pakete mit zu hohen Preisen und meiner Meinung nach sollten Noobs selbst lernen, anstatt sich über den Tisch ziehen zu lassen ... OverClocking scheint ja echt ne ModeErscheinung zu sein ..

.. btw. poste mal n Bundle von Dir, ich würd gern Stellung dazu nehmen :biglol: ..
erol2k Erstellt: 19:12 am 10. April 2006
och nö

nu macht doch nicht die bundels schlecht ;D (bundel nicht boundel)
für noobs ist das die alternative um sich einen schnellen günstigen rehcner zu kaufen anstatt sich gleich ein Fx-60 zu holen das über 1000 euros kostet nicht jeder hatt den nerv sich schlau zu machen welches board welche einstellungen bla bla machen muss um gut occen zu können

ich selbst hab zwar noch kein "super" overcloker bundel von dem besagten verkäufer gekauft verkaufe aber selbst bundels in egay wenn mann sch****e aufgeticht bekommt ist das ein problem von dem verkäufer nicht von den bundels

erol
Thorhammer Erstellt: 15:44 am 10. April 2006
:moin:
Freut mich, dass das Thread ein wenig Interesse weckt.
Ich hoffe es lesen welche, die mit dem Gedanken spielen sich sowas anzuschaffen.

Ja ich habe es mit A8v auf 260 geschafft. Aber nur mit DDR200-Einstellung.:frown:

Lt. Boundleverkäufer sollte ja locker 9x300 gehen ( Ist das Maximum was das Board kann).
Ich habe den Proz. auf mein Abit AN8 mit den Hyperx nun stabil
auf 290 laufen. Alles über 295 lässt er sich nicht mehr booten.
Ich bekomme die Tage aber ein neues NT (Enermax 535w:thumb:) und
den San Diego 3700:gold:
Wenn das NT früher da ist wird ich mal versuchen ob noch was drin ist.
Meine Speicher habe ich schon mal bis 255 getrieben.
Zur Zeit laufen sie auf 237.
Dann kann ich meiner Frau ein PC zusammen basteln, damit meiner wieder frei ist.:lol:

LG
Thorhammer

(Geändert von Thorhammer um 15:49 am April 10, 2006)
Beomaster Erstellt: 14:34 am 10. April 2006
Jo, ma abgesehn davon ist das A8V vollkommen ungeeignet zum ocen.
mit VT RAM hab ich auch schon positive Erfahrungen gemacht, ging so nen Teil doch tatsächlich bis 260MHz
Aber um nen Venice auf 2,8GHz zu bekommen is nen HT von über 300MHz nötig, da muß schon nen Board mit nforce Chipsatz her
tOWNshIP Erstellt: 14:29 am 10. April 2006

Zitat von Redirion um 23:58 am April 9, 2006
hm ich glaube die Suchfunktion hätte dir geholfen



:thumb:


... abgesehen davon, bezahlt man bei diesen Bundles immer drauf ... wenn schon Pretested, dann von Usern oder entsprechenden Shops .. die angeführten Einstellungen zeigen doch schon, welche Lachnummern da verkauft werden ..