Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
buschmanoff Erstellt: 19:52 am 20. Juli 2006
ja die garantie verfällt. Es ist dan sache des händlers die karte evtl. doch auf garantie an zu nhemen.
Ein guter Lüfter wäre der Thermaltake Sonic Tower.
flare Erstellt: 18:48 am 20. Juli 2006
*push -.-
flare Erstellt: 17:39 am 16. Juli 2006
Aber wenn ich nen andern Graka Kühler rauf machen, zerfällt dann nicht die Garantie ?Und was wäre ein guter CPU Kühler ?
tOWNshIP Erstellt: 16:52 am 16. Juli 2006
.. Launch ist am 27. Juli, wenn ich nicht irre, auf jeden Fall Ende diesen Monats ..

.. ja Latenzen sind ziemlich egal, wenn Du nicht grad nen BenchmarkFreak bist .. wie gesagt, der Conroe skaliert kaum mit dem RAM, setzt nicht unbedingt auf Corsair, da gibt es billigere Sachen ..

.. NT sollte mindestens 420 Watt haben (je nach verwendeter Graka), ausreichend wären 500-550 Watt ..

.. Geräuschkulisse insofern, dass die Verlustleistung einer GPU auch abgeführt werden will .. also man sollte auf das Layout einer Karte achten, da die Lüfter teilweise ziemlich laut sind oder man kauft halt nen extra Kühler, wie z.B. den Zalman VF900 oder den Accelero X1/X2 ..

.. Lukü is auch ausreichend, man sollte sich halt nen guten Kühler kaufen,  mit dem Boxed kannste ersten nich oc'en und zweitens sind die meistens ziemlich laut .. mit nem gescheiten Kühler kannste oc'en und die Geräuschkulisse im DesktopBetrieb ist erträglich ..
flare Erstellt: 14:08 am 16. Juli 2006
Wann wird der Conroe denn richtig verfügbar sein ?
Und ist es bei nem 2048er Kit egal, ob sie CL4 oder 5 sind ?
Wieviel Watt sollte das NT dann mindestens haben ?
Und wie soll ich das mit der Geräuschkulisse interpretieren ?

*edit

ich meine das hier
http://www.geizhals.at/a189620.html
http://www.geizhals.at/a178581.html
immerhin nen kleiner preislicher Unterschied

*edit2
Wie siehts eigentlich mit der Kühlung aus ?
Weil WaKü hab ich nicht.


(Geändert von flare um 14:25 am Juli 16, 2006)
Weniger Antworten Mehr Antworten
tOWNshIP Erstellt: 13:56 am 16. Juli 2006
Mobo: Asus Asus P5WDH (Deluxe) 190€

CPU: Core2Duo E6600 (Conroe) 300€-350€ je nach Angebot & Verfügbarkeit

RAM: eigentlich egal, irgendwelcher billiger DDR2 RAM 667, der Conroe skaliert eh kaum mit schnellem Speicher .. 2Gb sollten Pflicht sein

Graka: kA, vll. ne X19XT, kommt drauf an ob Du nur auf Leistung Wert legst und Stromverbrauch & Geräuschkulisse zweitrangig sind ..

NT: Geschmackssache, mir gefallen die GreenPowerModelle von LC ganz gut im LowCost Sektor .. Sachen die man jetzt beim NT-Kauf beachten sollte; Temp.geregelt, aktive PFC, Kabelmanagment, ATX 2.2, ausreichende Leistung insbesondere auf den 12V-Schienen ..

flare Erstellt: 20:20 am 14. Juli 2006
Wie ich hier ignoriert werde -,-
flare Erstellt: 23:23 am 21. Juni 2006
Ich hab doch gesagt dass ich nun kein absolutes Low System mehr haben will, sondern schon was besseres.
coolsn11 Erstellt: 22:55 am 19. Juni 2006
ja, da es doch ein Gamer PC werden soll ist meiner Meinung nach eine 1600xt das absolute Minimum, speziell wenn auch noch Oblinion laufen soll.
kammerjaeger Erstellt: 22:47 am 19. Juni 2006
Für nur 18,- mehr gibt es schon die X1600Pro, welche in der Spieleleistung noch ein gutes Stück schneller ist...