Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Forrest Erstellt: 0:54 am 11. März 2006
Welches Board hast Du? Welcher Ram?

hab nen k7n2 delta 2 platinum

un ramm hab ich nen pqi 512 ddr 400
EselMetaller Erstellt: 0:40 am 11. März 2006
Workshop

Also ist es doch ein Palomino  :godlike: Subseven
Forrest Erstellt: 0:30 am 11. März 2006
asso dann hab ich da wat ganz falsch verstanden!!!!!!!!!!
:godlike: sorry

also sempi läuft nur noch standart nicht mehr mit fsb 200

das mitn xp kann ich vergessen ich bekomme ihn nicht zum laufen
also noch ma aufn xp steht:
ax1700dmt3c
agkga 0140mpm
41f293 1063
1999 amd

so welche angaben von dennen braucht mann da was sind die stepping jetzt??:godlike::ocinside:
EselMetaller Erstellt: 14:06 am 10. März 2006
Der allererste Buchstabe steht immer für den Prozessortyp, also "A" für Athlon, "D" für Duron und "S" für Sempron
Subseven Erstellt: 13:37 am 10. März 2006
Also dein "stepping" was de geschrieben hast sieht nach einem Palomino aus weil die hatten alle wa smit A am anfang soweit ich weis und dann wird nich viel gehn

überhaupt nicht viel
Weniger Antworten Mehr Antworten
EselMetaller Erstellt: 9:13 am 10. März 2006
Irgendwie werd ich aus Deinen Angaben nicht schlau...

Wie soll irgendjemand wissen können ob der XP besser ist wenn Du nichtmal ausprobierst wie hoch er sich übertakten lässt?

Und "AGKGA" als Stepping gibt es nicht, also ist es auch nicht auszumachen ob es nun ein Palomino, ein T-Bred A oder ein B ist.

Ist es ein alomino wirst Du da nix übertakten können oder nur sehr wenig, ein "A" wird bei 2.000 MHz an seine Grenzen stossen, ein "B" wäre mehr oder weniger baugleich mit dem Sempron, es käme bei gleichem FSB also einfach darauf an welche CPU mehr Takt macht.

Läuft der Sempron nun garnicht mehr oder nur nicht übertaktet? Was haste denn im BIOS verstellt? Welches Board hast Du? Welcher Ram?
Evtl. sollte ein BIOS Reset Dein Problem lösen.
Forrest Erstellt: 23:44 am 9. März 2006
achso fast vergessen kann mein sempelchen nicht mehr takten
irgend wat is putt gegangen   wenn ich übertakte fährt reschner nit mehr hoch!!!!!!
Forrest Erstellt: 23:43 am 9. März 2006
aha also soll ich lassen   oda soll ich ma probieren hab ne wakü vl geht ja wat:punk:
kammerjaeger Erstellt: 23:42 am 9. März 2006
Scheint ein Tbred-A zu sein, daher eher ungeeignet...
Forrest Erstellt: 23:38 am 9. März 2006
hi hab hier noch nen yp 1700 rummliegen    
is der besser als mein sempi 2500?? im oc?

der sempi gaht nur bis 2100 stabil

der xp hat die steppings : agkga
is der xp wat ?
gruß forrest