Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
put Erstellt: 19:10 am 19. Jan. 2006
Danke für die Antworten. Habe den Prozessor inzwischen eingebaut.. Funktioniert leider nicht. Er läuft zwar an, die HDD LED leuchtet dauernd rot, die LED vom DVD Laufwerk blinkt, Lüfter dreht sich, aber der Bildschirm bleibt  dunkel. JETZT IST FÜR MICH DIE FRAGE; OB DER prozessor (XP-M 2200 T-bred) kaputt ist oder das Mainboard kt6 Delta ihn nicht unterstützt?
Athlon xp-m ist bei MSI in der CPU Tabelle nicht aufgeführt. Falls jemand eine Idee hat, wie ich das Ding zum Laufen bringen könnte, so ist mir jede Idee willkommen. Das Bios ist die Version MSI Amibios Vers. 5.7, letzte angebotene Version.
Einen schönen Abend
Put
poschy Erstellt: 23:41 am 16. Jan. 2006

Zitat von tdsangel um 18:22 am Jan. 15, 2006

Zitat von poschy um 13:58 am Jan. 15, 2006
sollte ohne probs laufen..

oc einstellungen sind genug vorhanden (wenn ich mich recht erinner)
die cpu wird eventuell als unknwon cpu erkannt.. aber is ja schnuppe!

ja, ist n t-bred-b



:moped:
n00b




alles klar chef!
ich noob, du checka oder was?

weiss ja nicht was du mit solchen sinnlosen posts erreichen willst, aber helfen tuste damit keinem!
(Manchmal frag ich mich echt, wie tief die altergrenze hier gesunken ist?:noidea: )


Wie beomaster schon sagte sollte da einiges drin sein!
bevor du mit pinmods oder weiterem anfängst einfach mal einbaun und austesten, denke das der ohne probs läuft, nur halt nicht richtig erkannt wird!
Beomaster Erstellt: 18:11 am 16. Jan. 2006
is nen TBred B, sollte also gut gehen, teste ma aus indemde den Multi Schrittweise erhöhst wie gut deine CPU geht, Spannung kannste fürs erste auf 1,65V erhöhen, wennde unter 55°C bleibst

wobei ich seh grade, du hast ja nen Mobile als DTR, teste das mal aus ob du damit im Bios den Multi verändern kannst
wenn nicht teste nochma Pinmod aus
empfehlenswert wären natürlich erstmal 10x200, also Multi senken und FSB anheben, weil von nem hohen FSB profitiert alles
put Erstellt: 13:02 am 16. Jan. 2006
Danke für die Antworten. Die Bezeichnung ist:
AXMH 2200 FQQ3C 9776802270111 AIUHB 0304SPNW 1999AMD
Wird MSI KT6 Delta damit klar Kommen? Multi ändern etc?
MfG
Put
tdsangel Erstellt: 18:22 am 15. Jan. 2006

Zitat von poschy um 13:58 am Jan. 15, 2006
sollte ohne probs laufen..

oc einstellungen sind genug vorhanden (wenn ich mich recht erinner)
die cpu wird eventuell als unknwon cpu erkannt.. aber is ja schnuppe!

ja, ist n t-bred-b



:moped:
n00b
Weniger Antworten Mehr Antworten
tdsangel Erstellt: 18:20 am 15. Jan. 2006
die cpu wird nur leider ein tbred A sein, also übertakten kannste da nicht viel

also die 5 buchstaben am anfang auf dem schwarzen schild haben ein a hinten.
poschy Erstellt: 13:58 am 15. Jan. 2006
sollte ohne probs laufen..

oc einstellungen sind genug vorhanden (wenn ich mich recht erinner)
die cpu wird eventuell als unknwon cpu erkannt.. aber is ja schnuppe!

ja, ist n t-bred-b
put Erstellt: 12:04 am 15. Jan. 2006
Hallo,
habe gerade einen Athlon xp-m 2200 ersteigert. (Level2 Cache 256kB, also T-bred?) Mein mainboard ist msi kt6 delta. Kann ich mit diesem mainboard per BIOS den xp-m 2200 über den Multi und/oder fsb übertakten? Habe - leider erst nach dem Ersteigern - hier im Forum einige Beiträge gelesen und den Eindruck gewonnen, dass das möglicherweise mit meinem Board (Chipsatz VIA kt600, Amibios) nicht geht.
Wer kann mir dazu etwas sagen? Danke für jede Antwort.
MfG
Put

(Geändert von put um 12:37 am Jan. 15, 2006)


(Geändert von put um 16:11 am Jan. 15, 2006)