Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Dargor Erstellt: 19:52 am 17. Jan. 2006
Also danke, aber noch weniger MHz ... :lol:

600 sind schon O.K. Sonst kommt selbst Windoof nichtmehr ausm Knick.

Cool wär halt, wenn ich die Spannung noch anpassen könnte,
aber das geht einfach nicht.
Subseven Erstellt: 12:46 am 17. Jan. 2006
Wenn de noch weniger Mhz haben willst kannste auf FSB 100 booten und dann im qwindows den multi nomma runter schrauben dann haste noch weniger und vllt kannste ja inm bios vcore runterschrauben:noidea: wenn das dein bios unterstützt weis cih nicht
Dargor Erstellt: 14:02 am 13. Jan. 2006
hat sich schon erledigt ...

Hab jetzt Crystal CPU ID :godlike:

Kannste den Multi beliebig unter Windows ändern.
Saugeniale Sache das.

Ne Option für die Core Spannung gibts auch,
aber das unterstützt mein Board wohl leider nicht ...

Also Empfehlung an alle Athlon XP Besitzer!

Gruß,
Matthias
Dargor Erstellt: 12:02 am 13. Jan. 2006
Hallo,

ich suche ein Windoof Prog, mit dem ich den FSB >runter< drehen kann.
Es geht mir darum den Stromverbrauch zu reduzieren, und wenn ich
den FSB von 200 auf 100 runterschraube, dürfte sich das ja positiv
auswirken.

Ich lass den Pc ab und zu mal länger laufen, Saugen halt ...
Und da brauche ich keine 2400 Mhz zu ...

Aber alle Progs die ich kenne, unterstüzten mein Mobo nicht.

Kennt vielleicht einer von euch eines?

Gruß,
Matthias