Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
DanielOC Erstellt: 0:02 am 26. Okt. 2005
leute gibts :lolaway:
Fiasco Erstellt: 23:22 am 25. Okt. 2005

Zitat von erol2k um 18:56 am Okt. 25, 2005
moin

hab ein kunden der will unbedingt ein Nforce4 chipsatz mit agp slot ...nforce3 kann ich ihn totbomben aber das will er net wer kennt nforce4 boards mit den mann auch gut übertakten kann?


erol




Der Hauptunterschied zwischen Nforce3 und Nforce 4 ist AGP-/ PCI-E-Unterstützung. Deshalb ist es totaler Quatsch, eine Nforce4-Board mit AGP haben zu wollen :blubb:
BlackHawk Erstellt: 22:43 am 25. Okt. 2005

Zitat von erol2k um 18:56 am Okt. 25, 2005
moin

hab ein kunden der will unbedingt ein Nforce4 chipsatz mit agp slot





jetzt liegt es am verkäufer dem kunden die optimale und individuell angepasste produktempfehlung zu geben

mfg BlackHawk
DerDeath Erstellt: 22:37 am 25. Okt. 2005
Joah, Asrock rulez :ocinside:

Dass die PCGH so lange gebraucht hat, um darauf zu kommen :blubb:
DanielOC Erstellt: 21:35 am 25. Okt. 2005
DAS >>> Asrock Dual-SATA2 <<< ist für solche zwecke immernoch das beste !!

siehe PCGH 10 oder 11 !?!?!

ein Geheimtipp :thumb:
Weniger Antworten Mehr Antworten
Slidehammer Erstellt: 19:48 am 25. Okt. 2005
oder das Asrock Dual-SATA mit echtem AGP und echtem PCIe :thumb:
kawabiker1971 Erstellt: 19:07 am 25. Okt. 2005
ich halte zwar auch nix von diesem xgp-(agp) steckplatz, aber wer´s meint der müsste, den soll man net aufhalten!

entweder ein richtiges nforce3 mit agp oder ein richtiges nforce4 mit pci-e

:thumb:
BlackHawk Erstellt: 19:01 am 25. Okt. 2005
technisch nicht möglich

*edit* ja, aber wenn ich das schon lese:


1x Pseudo AGP (via PCI Busmaster 1x AGP nicht kompatibel zu allen Karten)


mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 19:02 am Okt. 25, 2005)
kawabiker1971 Erstellt: 19:01 am 25. Okt. 2005
ich kann nur dashier nennen:

Das Biostar NF4ST-A9 setzt dabei aber, anders als der MSI-Vertreter, auf aktuelle Sockel 939-Prozessoren. Damit kommt dort auch keine abgespeckte Variante des nForce4-Chipsatzes zum Einsatz, sondern lediglich die kleinste Version der drei Arten, ohne das Anhängsel „Ultra“ oder „SLI“.

ob das aber gute oc-eigenschaften hat:noidea: google mal rum!


hier mal der link

(Geändert von kawabiker1971 um 19:11 am Okt. 25, 2005)
CMcRae Erstellt: 18:59 am 25. Okt. 2005
nforce 4 gibts net mit agp.....nur nforce 3 oder via  für agp...nforce 4 gibts nur mit pci E.