Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
SirBlade Erstellt: 17:36 am 6. Aug. 2005
Solange der Taktgeber (Chip irgendwo aufm Board) nicht ungewöhlich warm wird sollte es ok sein.
Beomaster Erstellt: 17:09 am 6. Aug. 2005
solange nichts stark überhitzt kann ich mir nicht vorstellen das das die Lebensdauer signifikant verringert
Gibtnix Erstellt: 17:03 am 6. Aug. 2005
also laufen tuts einwandfrei:thumb:

ich weiß nur nicht, ob das auf die Dauer so gut ist:noidea:
Beomaster Erstellt: 16:56 am 6. Aug. 2005
probiers doch aus, wenns stabil läuft solltes kein Problem darstellen
Gibtnix Erstellt: 16:55 am 6. Aug. 2005
:moin:

Da mir aufgefallen ist, dass ich bei 400 MHz Referenztakt ich eine gute CPU-Takt/Ram-Takt/HT-Takt-Konfig durch entsprechende Teiler/Multi-Konfig erreiche, würde ich diese gern auf Dauer beibehalten.

Nur sind 400 MHz Referenztakt ja ne recht dicke Nummer und von daher würde es mich mal interessieren, ob man diesen Zustand auf Dauer beibehalten kann.

Der Referenztakt ist ja ein reiner Referenztakt mit dem nichts direkt taktet - das ist mir wohl bekannt, aber kann man dennoch problemlos 400 MHz fahren ohne dass sich dies negativ auf die Hardware auswirkt?:noidea: