Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
yogibeere Erstellt: 17:43 am 18. April 2005
kein problem aber junge teste mal bist 217 wenns geht belass es dabei
Daedalus7 Erstellt: 17:39 am 18. April 2005
ok dann weiss ich bescheid dankeschön!!  :-)
yogibeere Erstellt: 17:22 am 18. April 2005
jo würde ich nicht riskieren
N omega G Erstellt: 16:44 am 18. April 2005
das k8v-x hat überhaupt kein agp/pci fix, kannst das ocen vergessen. kannst natürlich auf 220-230 versuchen, aber dann kanns dir die agp/pci karten kapputt machen.
yogibeere Erstellt: 15:46 am 18. April 2005
vielleicht wäre der kühler auch nicht schlecht ahc und was ich dir so schon sagen kann allzu viel sollte mit dem mobo nicht frinn sein aus erfahrung aber mit etwas glück und nem vernümpftigen ram kann man bestimmt was machen
Weniger Antworten Mehr Antworten
HomerIII Erstellt: 15:45 am 18. April 2005
sehr weit wirst du nicht kommen da beim k8t800 der agp/pci-fix bei ca 260 aussetzt
Blazer Erstellt: 15:19 am 18. April 2005
alles, auch speicher, netzteil, was für festplatten !!! dann versuch ich dir mal ein kleines beispiel zu geben!
Daedalus7 Erstellt: 14:51 am 18. April 2005
AmD Athlon 64 3000+ NewCastle
Brand ID 4
Voltage : 1.536v
Family :F
Ext.Family: F
Model :c
ExtModel:c
Stepping : 0
Revision : DH7-CG
Core Speed 2002,6 MHz
HTT :200.3 MHz
L1 Data 64 KBytes
L1 Code 64 KBytes
Level 2 512 KByres

Mainboard : Asus K8V-X
Chipset : Via K8T800(CT8383)
FSBRAM   : CPU/10

Was braucht ihr denn noch für Daten ???
Blazer Erstellt: 14:30 am 18. April 2005
ein paar Basics solltest du dir schon erstmal aneignen!

aber egal: gib doch mal alle komponenten die du hast hier an, vielleicht gehts dann besser!
Sneje Erstellt: 14:10 am 18. April 2005
Lies dir im besten mal den "AMD Overclocking Guide"-Sticky durch. Dort steht das Wichtigste drin und falls du dann noch fragen hast kannst du sie immer noch stellen.

Eine pauschale Aussage darüber, wie weit dein System übertaktbar ist, kann man nicht machen.

MfG Sneje

PS: Solange du nicht weisst was du tust, solltest du es einfach sein lassen. Beim OCen kann schliesslich durchaus mal was kaputt gehen.