Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
kammerjaeger Erstellt: 23:02 am 22. Dez. 2004
Das CMP 350W ist zwar nicht das schlechteste unter den billigen Netzteilen (ordentliche Spannungsstabilität und angenehmes Betriebsgeräusch), aber für OC nicht gerade der Überflieger.

Ansonsten würde ich der Empfehlung von druesel folgen und einen A64 3000+ nehmen (Winchester, also Sockel 939) und ein preiswertes Board dazu (z.B. Gigabyte K8NS-939). Da müsstest Du den Athlon XP schon auf mind. 2,3-2,4GHz aufbohren, um halbwegs vergleichbare Leistung zu erhalten. Und der Winchester hat seinerseit ebenfalls gutes OC-Potential.
druesel Erstellt: 17:09 am 22. Dez. 2004
Ooops , :moin:
hast Recht , das MB hab ich nicht für voll genommen ... bloß nochmal was von ASRock gelesen... :dance:

Ich kenne leider beide Boards nicht ( hatte von denen bisher nur das K7S8XE mit und ohne + )
Wenn du dir ein Dualchannelboard holen willst , macht das aber auch nur mit dualen ( sprich 2x halbwegs identischen ) Speicher ab PC3200 richtig Sinn.

Vielleicht solltest du aber auch mal über den Sockel939 nachdenken, wenn du eh CPU und das Board tauschen willst.
Ein 3000+  nebst dem billigsten Board kosten auch "nur" 60,- Euro mehr .
Und der A64 ist natürlich für zukünftige Aufrüstaktionen die bessere Wahl.

MfG

(Geändert von druesel um 17:11 am Dez. 22, 2004)
Leguan Erstellt: 16:22 am 22. Dez. 2004
@druesel

Verstehe nicht ganz wie Du auf über 50 Euro kommst....??

Ich glaube Du hast übersehen,daß auch noch ein Motherboard
dabei ist.....

ich selber habe leider nur ein ASRock K7S41 GX ....

cu
Leguan

(Geändert von Leguan um 16:28 am Dez. 22, 2004)
druesel Erstellt: 13:47 am 22. Dez. 2004
:noidea: In etwa gleichen Preis bezahlen ???
Über 50,- Euro bei gleichen Komponenten ist also der gleiche Preis... naja.
Ist ja nicht mein Geld.

Unter den Shop's mit der CPU gibt "eventuell" auch welche, die auch (bessere) Kühler und Speicher im Angebot haben .... und dann bezahlt man ja wohl auch nur 1x Versand.

MfG
Leguan Erstellt: 11:19 am 22. Dez. 2004
Mit dem Kühler da hast Du recht....,würde dort einen anderen nehmen...
wenn ich aber die Preise einzeln zusammen rechne
komme ich in etwa auf den gleichen Preis,da ich ja überall
noch den Versand zahlen muß....

Ich denke das es aber wohl doch einen unterschied  zu meinem
bisherigen Sempron 2200+ sein würde,hoffe zumindest das alles etwas schneller geht...

Oder ist von der Zusammenstellung gänzlich abzuraten ??

cu
Leguan
Weniger Antworten Mehr Antworten
druesel Erstellt: 9:56 am 22. Dez. 2004
@ Leguan

Viel zu teuer !!

Den Prozessor bekommst du ab knapp 90,-  und den Kühler ab 4,99 ( muß ja ein Topgerät sein :blubb: ) -> Geizhals

Und wenn du einen 2600 M erst mit 1,7V auf 2400 MHZ bringst , dann ist der noch nicht mal gut.
Gute Mobiles machen das mit  < = 1,6V  , sehr gute @ default .

MfG
Leguan Erstellt: 9:37 am 22. Dez. 2004
@Kammerjäger
da hast Du wohl recht...

CMP Switching Power Supply
Ky 450 ATX
Max 350 Watt
+5 V / 30 A
+12V /15 A
-5 V / 0.5 A
-12 V / 0.8 A
+3,3 V / 28 A
5VSB / 2 A

und wenn Du auch noch einen Tip hättest im Bezug auf das Angebot
von Ebay......DANKE !!

cu
Leguan
kammerjaeger Erstellt: 8:14 am 22. Dez. 2004
Das kann Dir keiner sagen, solange Du nicht Hersteller und Ampere-Leistungen des Netzteil angibst. Die reine Leistung sagt nix aus.
Leguan Erstellt: 7:29 am 22. Dez. 2004
Hallo,
ich habe einen AMD Sempron 2200+ 1,5 GHz mit 256MB DDR-RAM und
das alles auf einen ASRock K7S41 GX , 350 Watt Netzteil,
das Teil ist 2 Wochen alt und mir irgendwie zu langsam.

Nun habe ich bei Ebay folgendes gefunden und wollte mal fragen was Ihr davon haltet,weil ich einfach nicht so die Ahnung davon habe...

AMD Athlon™ @XP3600+ASRock(ASUS)K7V880 Dual-Ch+Thermalt

"Dieser AMD Athlon Mobile XP2600+ Barton Mainstream Prozessor ist, wie alle mobilen XP-M Prozessoren, unlocked, d.h., der Multiplikator kann frei gewählt werden. Wir stellen ihn für Sie ein. Mit 1,7 Volt haben Sie echte 2400MHz, dies entspricht einem XP3600+."

Der dazugehörige Kühler ist ein Orginal Thermaltake TR2-M3 SE

wollte mir dazu noch einen 512 DDR-RAM PC400 kaufen

Alles Neu mit Rechnung

===== 148 Euro + Versand  , (Speicher 63 Euro Extra)

Würde mein Netzteil dafür ausreichend sein ?? bis auf einen CD Brenner und einer Radeo 9550 XT +HD 80GB habe ich im PC nichts drinn

Es wäre nett wenn Ihr mir Eure Meinung dazu sagen könntet !!!

Dank & Gruß Leguan