Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
dergeert Erstellt: 21:13 am 6. Dez. 2004
hoppla, nicht übel...
auch daß die rams das mitmachen....
jammin Erstellt: 20:17 am 6. Dez. 2004
ja ja ich durfte auch schon viel spott einstecken als meine kumpel mein board gesehen haben - aber es läuft wirklich ganz gut es ist klein ( muss ja in mein alukoffer passen) und leistungsstark. und mit der stabilität hab ich keinerlei probleme.

kammerjaeger Erstellt: 20:08 am 6. Dez. 2004

Zitat von jammin am 20:01 am Dez. 6, 2004
aaaalso es gibt neuigkeiten ich hab den FSB auf 230 MHz bekommen d.h. der sempron läuft mit 2,3 GHz  



Soll nochmal jemand etwas gegen ASRock und/oder SiS sagen... :godlike:
Davon können sich manch teurere Boards eine Scheibe abschneiden.
jammin Erstellt: 20:01 am 6. Dez. 2004
aaaalso es gibt neuigkeiten ich hab den FSB auf 230 MHz bekommen d.h. der sempron läuft mit 2,3 GHz  von orig.  1,6  aber ich musste die VCore auf 1,74 V erhöhen1 Da system läuft stabil und wärme unter last geht bis 55 °C

bin sehr zufrieden und die leistungssteigerung merkt man deutlich!
jammin Erstellt: 15:34 am 6. Dez. 2004
also board ist ein ASRock K7S41GX

Front Side Bus Eigenschaften
BustypDEC Alpha EV6
Busbreite64 Bit
Tatsächlicher Takt167 MHz (DDR)
Effektiver Takt333 MHz
Bandbreite2666 MB/s

Motherboard Technische Information
CPU Sockel/Steckplätze1
Erweiterungssteckplätze2 PCI, 1 AGP, 1 AMR
RAM Steckplätze2 DIMM
Integrierte GeräteAudio, Video, LAN
Bauform (Form Factor)Micro ATX
Motherboardgröße200 mm x 240 mm
Motherboard ChipsatzSiS741GX

speicher ist 2 x 256 MB noname pc333


p.s. hab auch schon versucht den FSB zu erhöhen allerdigs ohne erfolg - nimmt immer wieder den normalen wert von 166 an
Weniger Antworten Mehr Antworten
kammerjaeger Erstellt: 23:51 am 5. Dez. 2004
Was den Multi angeht: Der Sempron ist (wie auch alle aktuellen Athlon XP) Multi-locked, daher kannst Du ihn nicht verstellen.

Zum FSB fehlen eben ein paar Angaben über Board, Speicher etc.  
Traibel Erstellt: 23:46 am 5. Dez. 2004
Hi!
Man bräuchte schon mehr infos was deine Hardware angeht!
jammin Erstellt: 23:19 am 5. Dez. 2004
hi leutz,

hab hier zwar schon die suche benutzt allerdigs konnte ich nichts passendes finden. ja gut ich hab mir jetzt ein sempron 2400+ geholt und wollte das teil etwas takten nun er läuft jetzt bei 10x166 dann hab ich versucht per jumper auf dem board den muti hoch zu setzen gemacht aber ohne erfolg ist gleich geblieben bei 10. hmm na gut hab ich mir gedacht langsam den fsb hoch zu setzen ebenfalls ohne erfolg der FSB ist immer auf 166 geblieben. so nun meine frage gibt es da noch ein trick oder was ist da los. bei meinem alten athlon xp ging das ohne probleme. nun ja komisch ist eben das hinter der prozessorbezeichnung beim booten etwas komisches steht [ID:"irgendwelchezahlen"] das war bei meinem alten nicht so


wär genial wenn mir jemand helfen könnte