» Willkommen auf Luftkühler «

Hipp0campus
aus Kassel
offline



Basic OC
1 Jahr dabei !

Intel Core i5
3200 MHz mit 0.99 Volt


Kommt die Lautstärke denn vom CPU Fan? Probier mal den mit Speedfan zu regeln, und schau dir dazu die Temperaturen an, Manchmal ist die UEFI Steuerung einfach nur deppert... da lass ich mich seit Jahren nicht mehr drauf ein. Wenn Speedfan einmal konfiguriert ist, ist das auch ein selbstläufer, so dass deine Schwester sich damit nicht auseinander setzen muss.

Beiträge gesamt: 153 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2015 | Dabei seit: 697 Tagen | Erstellt: 9:45 am 21. Aug. 2016
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Ist über das Tool von Asrock eingestellt - aber die Kiste hat z.B. auf Level 5 ruckzuck um die 50 Grad und regelt dann den Lüfter hoch. Bei Vollgas 3000 RPM hebt das Teil fast ab :lol:
Mal sehn - vielleicht kann man die Temp auch auf 60 Grad erhöhen. Mal noch mit beschäftigen den A10 6800K ein wenig zu untertakten und die VCore abzusenken. Aber erst muss mal die Sache mit der Internetverbindung funktionieren...


"Ich wäre gerne Pessimist, aber auch das gelingt mir bestimmt wieder nicht..."

Beiträge gesamt: 59035 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5280 Tagen | Erstellt: 10:00 am 21. Aug. 2016
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Hast du mal den LAN Treiber von der ASRock Seite ausprobiert?
Der ist zwar etwas älter, sollte aber auf jeden Fall problemlos laufen.

Hast du evtl. bei DHCP nur zu wenig IP Adressen in deinem Router freigegeben?
Probier mal, ob im UEFI "Internet Flash" funktioniert.
Falls das nicht funktioniert, verwende mal ein anderes LAN Kabel.

Zur Minimierung der Lautstärke ist gerade bei sehr kleinen Gehäusen immer sehr wichtig, dass genügend Frischluft ins Gehäuse geleitet wird.
Lieber einen (zusätzlichen) Lüfter ins Gehäuse montieren, als den CPU Lüfter höher zu drehen.
Die Lüftersteuerung der ASRock Boards lässt sich ansonsten sehr gut einstellen.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 151967 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5956 Tagen | Erstellt: 10:15 am 21. Aug. 2016
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Treiber sind von der Asrock Seite. Werde im UEFI aber mal Internet Flash probieren.
Lankabel ist bereits getauscht - beide funktionieren am anderen Rechner einwandfrei.
Werde Win nochmal neu aufsetzen, muss aber erst nen USB Stick basteln von dem ich booten und C: formatieren kann. Beim Inxo S15 passt der Auswurfknopf des DVDs nicht wirklich und man kann das Tray nur in Windows über auswerfen ausfahren. Somit ist ein CD-Wechsel nicht möglich ohne dass ich die komplette Kiste zur Installation wieder zerlege :blubb: :lol:
Ja, wenns läuft... :lol:
Bezüglich des Lüfters muss ich dann wenn alles läuft mal richtig einstellen und sehen.
Gehäuselüfter muss ich schauen ob ich so kleine noch welche habe. 120er Papst hab ich nen ganzen Haufen :lol:


"Ich wäre gerne Pessimist, aber auch das gelingt mir bestimmt wieder nicht..."

Beiträge gesamt: 59035 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5280 Tagen | Erstellt: 11:20 am 21. Aug. 2016
hoppel
aus Magdeburg
online



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


hab doch noch was, nämlich eine Kiste mit Sammellüftern, schreib auf was Du brauchst, ich schicks Dir für Porto rum :thumb:


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 22510 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5000 Tagen | Erstellt: 12:26 am 21. Aug. 2016
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


So, Win ist wieder neu aufgesetzt, diesmal wurde auch der Netzwerkadapter eingerichtet, aber Verbindung hab ich noch keine. Gesendet werden Pakete aber empfangen nicht. Mal sehn woran das liegt. Werde auch die Tools von Asrock wieder insten und mal sehn wie weit ich den Lüfter runterregeln kann.

@ hoppel: falls ich in meinen Bastelkisten nix finde melde ich mich, aber erst muss ich mich um die fehlende Netzwerkverbindung kümmern...:thumb:


"Ich wäre gerne Pessimist, aber auch das gelingt mir bestimmt wieder nicht..."

Beiträge gesamt: 59035 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5280 Tagen | Erstellt: 16:18 am 21. Aug. 2016
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Vielleicht der Port am Router deaktiviert oder auf eine falsche Geschwindigkeit eingestellt?
Was steht denn im Router und wurde eine korrekte IP Adresse zugewiesen oder nur eine Pseudo IP?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 151967 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5956 Tagen | Erstellt: 16:28 am 21. Aug. 2016
Slidehammer
aus Schwanau
online



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Also: der Rechner hängt an einem Switch und dieser an der Fritzbox. An diesem Switch hängen noch 2 weitere Geräte die einwandfrei Internetverbindung haben. Habe auch schon Anschlüsse durchgetauscht - die anderen beiden Geräte gehen an jedem Port, der neue Rechner nirgends.
Bei meinen bisherigen Rechnern mit Win 7 Pro musste ich nur den Netzwerktreiber installieren und schon war die Internetverbindung hergestellt. Bei dieser Kiste mit Home Premium 64Bit ist alles problematischer... :blubb:


"Ich wäre gerne Pessimist, aber auch das gelingt mir bestimmt wieder nicht..."

Beiträge gesamt: 59035 | Durchschnitt: 11 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5280 Tagen | Erstellt: 19:08 am 21. Aug. 2016
hoppel
aus Magdeburg
online



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

AMD FX
3300 MHz @ 4400 MHz
45°C mit 1.308 Volt


Netzwerkbuchse am neuen Mainbord eventuell Schrott? Nimm mal irgendeine Linux-Live Cd und kiek ob da Netz raus geht


Geld ist nicht alles im Leben...
Ami go home

Beiträge gesamt: 22510 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5000 Tagen | Erstellt: 19:28 am 21. Aug. 2016
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 5105 MHz
60°C mit 1.60 Volt


Wenn bisherige PCs an der Fritzbox laufen, heißt das leider noch nicht, dass ein neuer PC an der Fritzbox ebenfalls eine IP erhält.
Siehst du den PC denn in der Fritzbox (unter Heimnetz -> Heimnetzübersicht)?
Hast du evtl. bei der Windows Firewall etwas geblockt?
Und was wird dir angezeigt, wenn du in der Eingabeaufforderung ipconfig /all eingibst?
Wobei hier eben der Test im UEFI helfen würde, rauszufinden, ob überhaupt eine Verbindung zur Fritzbox bzw. ins Internet möglich ist - also ganz ohne Betriebssystem.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 151967 | Durchschnitt: 26 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 5956 Tagen | Erstellt: 19:50 am 21. Aug. 2016