» Willkommen auf AMD Overclocking «

mez
aus Fehmarn / Neumünster
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1740 MHz


Nabend zusammen,

kann sein das dieses Thema in Bezug auf diesen CPU schon öfters vorkam oder auch nicht, via Suche habe ich jedenfalls nichts gefunden. :)

FF.

Ich habe einen AMD Athlon XP 2100+ auf nem MSI K7 Board mit 512Mb 266Mhz Infenion Ram, ne GF Ti4200, etc.

Die Frage ist (wie soll sie auch sonst sein) ob ich meinen CPU mittels Multiplikator bzw. BIOS einstellungen übertakten kann.
Ich hab ja gehört das es bei manchen geht und bei manchen nicht, da halt manche gelocked sein sollen und manche unlocked.

Wäre echt nett wenn mir hier wer auf die Sprünge helfen könnte. Ich würd sicher gern n bissel mehr Power aus meiner Kiste holen!

Für mehr PC Details sagt bescheid die Poste ich dann natürlich gern und schnell! =)

Mfg
mez

Und Vielen Dank schon im Vorraus.


Danke und beste Grüße.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4744 Tagen | Erstellt: 22:26 am 26. Sep. 2004
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Kommt ganz darauf an, welchen XP2100+ Du hast...

Zunächst solltest Du mal den Kühler abmachen und uns sagen, was Du für eine CPU hast. Den 2100+ gab es mit verschiedenen Kernen und Produktionsdaten.

Wenn die Angaben zum Stepping auf dem Kern stehen und der Kern fast quadratisch ist, dann ist es ein Palomino. In diesem Fall schau in den Workshop...

Wenn die Angaben auf einem schwarzen Sticker am CPU-Rand stehen, dann ist es ein T-Bred (oder in seltenen Fällen ein Thorton).
Jetzt kommt es darauf an, welches Produktionsdatum die CPU hat. Bis ca. Woche 38 in 2003 waren die Multi frei, Du kannst alle Multi ab 13 wählen (bei Boards mit 5bit FID auch die darunter). Die Woche erkennst Du an der Zahl in der unteren Reihe des Stepping nach den ersten fünf Buchstaben (z.B. AIUHB0347 heißt Baujahr 03 und Kalenderwoche 47).
Dann heißt es probieren...

Poste mal die Angaben auf dem Sticker, falls es kein Palomino ist.  ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5361 Tagen | Erstellt: 0:00 am 27. Sep. 2004
mez
aus Fehmarn / Neumünster
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1740 MHz


Hi, so ich bins nochmal, einige lange Zeit später.
Ich wollte mich diesem Job nochmalig stellen und habe mal fix ein screenshot meiner CPU Daten gemacht.

Vllt. hilft dies ja jemandem weiter und derjenige kann mir sagen ob ich meinen CPU am besten via BIOS o.ä. Overclocken kann.

Denn am CPU rumzubasteln habe ich keine Lust und werde ich auch nicht *G*. Danke schonmal im Vorraus.

Hier ist der Link zu meinen CPU - Details.

http://en-eins.de/hosting/cpu.jpg

Danke !!!!!!


Danke und beste Grüße.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4744 Tagen | Erstellt: 23:21 am 12. Feb. 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Was hast du genau für ein Mainboard? Welcher Chipsatz?
Da es ein T-Bred A ist laut dem Screenshot wirste mit Glück auf 2,0GHz kommen.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5293 Tagen | Erstellt: 23:28 am 12. Feb. 2006
mez
aus Fehmarn / Neumünster
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1740 MHz


Nabend,

auch das beantworte ich na klar gerne.
Hier einmal der Screenshot des Boards:

http://en-eins.de/hosting/board.jpg

Danke!!


Danke und beste Grüße.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4744 Tagen | Erstellt: 23:42 am 12. Feb. 2006
mez
aus Fehmarn / Neumünster
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1740 MHz


Ich hofffe da kann jemand draus schlau werden?!

Freue mich über jede Antwort.

Gruß,


Danke und beste Grüße.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4744 Tagen | Erstellt: 19:06 am 13. Feb. 2006
tobias2k
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2300 MHz
50°C mit 1.70 Volt


ich würde die folgenden beiden Optionen vorschlagen:
Deine CPU läuft per default mit 1730 Mhz bei 133 Mhz FSB (=266 DDR), einem Multiplikator von 13 und einer default Spannung von 1,6V

1) Setze den Multiplikator auf 12 runter und erhöhe den FSB Takt auf 166 Mhz (=333 DDR) sowie die CPU Spannung um 0,1 Volt. Mein alter 1700+ TBred A hat für die 2000 Mhz bereits 1,85V gebraucht, allerdings war der auch wassergekühlt. Wenn Du nur eine Luftkühlung hast, würde nicht über 1,75 gehen.

2) setze den Multiplikator rauf. Bei einem Multiplikator von 15 hast Du ebenfalls 200 Mhz. auch hier die Spannungserhöhung nicht vergessen.

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4361 Tagen | Erstellt: 19:41 am 13. Feb. 2006
mez
aus Fehmarn / Neumünster
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1740 MHz


Hi, danke erstmal. :thumb:

Um was muss ich denn die Spannung bei Variante 2 erhöhen?
Oder auf wieviel?

Danke, Gruß


Danke und beste Grüße.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4744 Tagen | Erstellt: 19:58 am 13. Feb. 2006
thax2k
aus Nürnberg
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4120 MHz
46°C mit 1.575 Volt


Kann man nicht sagen, setze den Multi immer um 0,5 höher und teste, wenn das System nicht mehr stabil läuft, gehe mit der Spannung leicht nach oben, 0.025 V, wenn das system stabil läuft, erhöhst du die Spannung am besten nochmal um 0,025 und gehst mit dem Multi 0,5 höher bis du das Maximum erreicht hast, pass aber auf, dass du ungefähr bei 55°C unter last bist, 60° wären auch nicht schlimm, aber mehr sollten das nicht sein.


Sachen gibts
X2 555BE@ 2*4,12GHz / 4*3,6GHz, GA MA 790GP-DS4H, 2*2GB OCZ Platinium 5-5-5-15@ 550MHz, HIS HD4890 iCooler

Beiträge gesamt: 1546 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5293 Tagen | Erstellt: 20:21 am 13. Feb. 2006
mez
aus Fehmarn / Neumünster
offline


OC Newbie
12 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1740 MHz


Jau, Danke, werde ich nachher mal testen!


Danke und beste Grüße.

Beiträge gesamt: 6 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 4744 Tagen | Erstellt: 18:05 am 14. Feb. 2006