» Willkommen auf AMD Overclocking «

tdsangel
aus erlangen
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
30°C mit 1.60 Volt


also bei meinem msi neo2 nforce III gehts.

mehr kann ich dazu nicht sagen

betrieb 2700
idle 1350


--------
what is done from love takes place beyond good and evil

Beiträge gesamt: 1281 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 4970 Tagen | Erstellt: 17:35 am 29. Dez. 2005
Daiml
aus Regensburg
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
44°C mit 1.70 Volt


dass es funktioniert steht glaub ich nicht zur diskussion.
eher WIE es gehandhabt wird vom jeweiligen bios.

wenn das bios nämlich immer 1,1V nimmt, bekommst du irgendwann probleme, z.B. bin ich mir nicht sicher ob 300 x 5 so ohne weiteres auf 1,1V laufen bei jedem a64.


Athlon 64 Venice 3200+ @2,8GHz
Abit AN8 Ultra, 4x MDT 512MB PC400 CL2,5
Sapphire ATI Radeon x800GTO² @x850 XT (530/620) || 6628 3DMarks

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4001 Tagen | Erstellt: 18:32 am 29. Dez. 2005
benno69
aus Aurich
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3900 MHz


Hi
Ich galube ich muß erst mal genau rausfinden was wie heißt da bei dem DFI Bios.
HT Takt ist das LDT/FSB Freqency Ratio?steht noch auf Auto
und Speicherteiler,ist daß wohl CPU/FSB Frequency Ratio?,steht auch auf Auto,vcore ist bei mir 1,38V.
Ich habe die Anleitung von AMD Overlocking Guide aus gedruckt,aber ich finde die Begriffe so nicht direkt,es wird bei mir schon im "Bios unter Genie Bios Setting" sein müßen,also alles was man braucht oder nicht?,hat jemand daß Board und kann es mir sagen???:godlike:
Man war das einfach mit dem Ahtlon XP:noidea:


I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB (CL9) /Samsung SSD120GB 830series/Seagate Barracuda XT 2TB / Xbox laufwerk Liteon DG-16D2S / LiteOn iHAS624B / LiteOn iHBS112 / Windows 7 Ultimate 64bit/ EVGA GTX680

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4893 Tagen | Erstellt: 18:35 am 31. Dez. 2005
Daiml
aus Regensburg
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
44°C mit 1.70 Volt


Der HT Takt ist wenn man so will der abgelöste FSB.
Genauer gesagt ist es jetzt der sog. "Referenztakt"

Auf diesem Takt, im Originalzustand 200MHz, bauen alle Taktraten im System auf!
Der HT (Hyper Transport), der den Verkehr zwischen CPU und Chipsatz regelt, hat i.d.R. 5 x 200MHz, deswegen 1GHz HT.
Der Speichertakt errechnet sich aus dem Referenztakt und einem Taktteiler.
Der Teiler kann nicht wie z.B. beim nForce2 per Auswahl auf 3:3 oder 5:3 oder sowas verändert werden. Man kann im Bios nur den Speichertakt auf 566/533/466/400/333/266/200 je nach Bios verändern. Daraus errechnet sich dann ein Speicherteiler, wie man ihn sich hier vorrechnen lassen kann: http://home.arcor.de/xxmartin/Calculator/

Beispiel:
A64 3200 Venice = 200MHz Referenztakt x 10
Bios Einstellung DDR400: 200 x 10 / 10 = 200MHz
Bios Einstellung DDR333: 200 x 10 / 12 = 166MHz

Am einfachsten ist immer, in dem Rechner oben paar werte einzugeben damit man sich das mal merken kann. Ist garnicht mal so einfach wie sich das immer errechnet, weil der Speicherteiler wiedrum vom Multiplikator der CPU abhängt :noidea:
War früher einfacher ja, aber hauptsache es funzt :ocinside:

Spiel auch grad mit den Speicherteilern rum, deswegen hab ich den Rechner wohl schon ca. 100 mal benutzt.
Aber ich betreib grad meinen MDT RAM auf 250MHz und wenns so weiter geht brauch ich garkein Teiler mehr.
Jetzt muss ich schon die VCore hochsetzen dass ich den RAM auf Stabilität testen kann, weil die CPU bei 2,5GHz nicht 100% stabil ist bei 1,4V :lol:


Athlon 64 Venice 3200+ @2,8GHz
Abit AN8 Ultra, 4x MDT 512MB PC400 CL2,5
Sapphire ATI Radeon x800GTO² @x850 XT (530/620) || 6628 3DMarks

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4001 Tagen | Erstellt: 11:32 am 2. Jan. 2006
benno69
aus Aurich
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3900 MHz


Ich bekomme aus irgendein Grund die Seite nicht,da steht dann nur ein weißes Bild
http://home.arcor.de/xxmartin/Calculator/
Ich hoffe ich finde dann die richtigen Stellen wo ich was im Bios einstellen sollte:noidea:Ht vTakt usw steht ja da nicht sondern andere Bezeichnungen im DFI Bios,wenn ich das richtig zu ordnen könnte wäre es wohl kein Problem mehr:noidea:
PCI Bus wird auch automatisch erhöht?,hat daß was mit meiner PCI graka zu tun?,die sollte nicht schrott gehen wenn es möglich wäre:godlike:


I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB (CL9) /Samsung SSD120GB 830series/Seagate Barracuda XT 2TB / Xbox laufwerk Liteon DG-16D2S / LiteOn iHAS624B / LiteOn iHBS112 / Windows 7 Ultimate 64bit/ EVGA GTX680

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4893 Tagen | Erstellt: 11:51 am 2. Jan. 2006
Maddini
aus Wien
offline



OC God
11 Jahre dabei !

Intel Core i7
3440 MHz @ 3440 MHz


ich hab mein DFI board mit 264mhz referentakt am laufen. der pci-expresstakt wird dadurch nciht erhöht.

damit der calculator läuft musst du java installieren


Facebook/MJ Photography---Flickr/MJ Photography

Beiträge gesamt: 4672 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2005 | Dabei seit: 4039 Tagen | Erstellt: 13:03 am 2. Jan. 2006
benno69
aus Aurich
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3900 MHz


Danke werde ich machen,kannst du mir sagen wo genau ich im DFI Bios was einstellen müßte,ich habe ja die beiden gefunden die auf "Auto" stehen,mal sehen,ich habe jetzt noch alles auf normal stehen,also der 3200 Venice war noch nicht erhöht.

Ich habe versucht Java zu installieren aber er sagt nur,daß er mit den Proxy Einstellung meiner Internetverbindung nicht arbeiten kann,ich habe nichts besonderes,den ganz normalen IE oder was müßte ich noch checken?

(Geändert von benno69 um 13:57 am Jan. 2, 2006)


I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB (CL9) /Samsung SSD120GB 830series/Seagate Barracuda XT 2TB / Xbox laufwerk Liteon DG-16D2S / LiteOn iHAS624B / LiteOn iHBS112 / Windows 7 Ultimate 64bit/ EVGA GTX680

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4893 Tagen | Erstellt: 13:48 am 2. Jan. 2006
Daiml
aus Regensburg
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
44°C mit 1.70 Volt


Also bei mir läuft das Java auf allen 3 Browsern.
Der Firefox zeigt mir zwar keine Bilder in Applet an, aber die Rechnung funktioniert trotzdem. :noidea:


Athlon 64 Venice 3200+ @2,8GHz
Abit AN8 Ultra, 4x MDT 512MB PC400 CL2,5
Sapphire ATI Radeon x800GTO² @x850 XT (530/620) || 6628 3DMarks

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4001 Tagen | Erstellt: 2:56 am 3. Jan. 2006
benno69
aus Aurich
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3900 MHz


Gut,daß Ding funktioniert.
Ich habe mal 2 Sachen eingegeben.
Der HT soll doch sicher erst mal auf 4x200(habe ich wenigstens mal gemacht)
Cpu stand auf 10x
Chipsatz 250Mhz(geht das überhaupt???)
DDR333(166) anstatt meinen echten DDR400(200)
dann kam raus:
2500Mhz
208 Mhz ram
und HT steht dann aber wieder auf 1000

ich stecke in der Sache übertakten erst in den Kinderschuhen,daher ist so eine Anleitung nicht so leicht zu verstehen,zumal im Bios ja nicht HT takt steht sondern ein anderer Begriff.
Geht die Rechnung von mir da überhaupt oder müßt ihr schon lachen:noidea:
Wie heißen die Begriffe im Bios,unter was finde ich es?


I5 3570k, ASrock extreme 4 Z77 / Corsair XMS3 PC-1333 Arbeitsspeicher 8GB (CL9) /Samsung SSD120GB 830series/Seagate Barracuda XT 2TB / Xbox laufwerk Liteon DG-16D2S / LiteOn iHAS624B / LiteOn iHBS112 / Windows 7 Ultimate 64bit/ EVGA GTX680

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4893 Tagen | Erstellt: 17:44 am 3. Jan. 2006
Daiml
aus Regensburg
offline



OC Newbie
10 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2800 MHz
44°C mit 1.70 Volt


Was gibts nicht zu verstehen?
Hab doch alles Erklärt.

Chipsatz: 250MHz - Klar geht das!!! Läuft hier bei mir gerade zum RAM Testen. Ich hatte auch 280MHz schon. Mehr geht nicht wegen der CPU.

Evtl. nochmal:
Grundlage ist der Refernztakt. Den kannst du im Bios unter CPU oder was auch immer für ein Menü verändern. Standardmäßig ist er 200.
Im Bios wird der Referenztakt bei dir scheinbar "Chipsatz" genannt.

Der HT errechnet sich aus standardmäßig 5x Refernztakt.
Beim übertakten muss man ihn auf 4x oder kleiner stellen, da eine Übertaktung des HT rein garnichts bringt (die Bandbreite bei 1000MHz ist gewaltig im Vergleich zu dem, was da dran hängt) und er sonst instabil wird. Lieber 3x 300 stabil als 4x 300 und nichts geht mehr!
Bei 4x 250MHz läuft der HT optimal auf seinen 1000MHz!

Der Rechner zeigt dir alles an in Abhängigkeit von deinem Referenztakt, den du unten Links auswählst.
CPU Multi ist ja fest oder nur noch unten verstellbar, deswegen leicht auszurechnen. Und beim RAM hilft dir der Rechner bei der komplizierten Rechnung.
Vorsicht ist nur geboten, wenn man den RAM auf DDR266 stellt. Mein Abit AN8 z.B. kann mit dem Teiler nicht viel anfangen - alles instabil! Der 333 Teiler funzt tadellos und auf DDR400 wird eh nix geteilt :punk:

P.S.
Dein Beispiel ist so einwandfrei einzusetzen. Funktioniert die Config so? Sollte eigentlich ohne Weiteres möglich sein!

(Geändert von Daiml um 1:05 am Jan. 4, 2006)


Athlon 64 Venice 3200+ @2,8GHz
Abit AN8 Ultra, 4x MDT 512MB PC400 CL2,5
Sapphire ATI Radeon x800GTO² @x850 XT (530/620) || 6628 3DMarks

Beiträge gesamt: 39 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4001 Tagen | Erstellt: 1:01 am 4. Jan. 2006