» Willkommen auf AMD Overclocking «

THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Naja das meine ich doch.... :godlike::lol:

Abit kann doch nix für das der K8T800 nen AGP/PCI lock hat... aber von solchen Problemen bei Abit wie beschrieben, habe ich noch nix gehört... :noidea: Qualitätsschwankungen?


und 3636MB/sec sind glaube ich alles andere als schlecht für nen SingleChannel... Oder?


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4688 Tagen | Erstellt: 13:03 am 25. Mai 2004
Doberman
aus Zwickau
offline



VERBANNT
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2255 MHz
50°C mit 1.7 Volt


hi leutz,

irgendwas macht ihr grundlegend verkehrt! warum zieht ihr euch die 3000er gurken drüber, wo der 3200er deutlich mehr speicherdurchsatz macht??

auch eure temperaturangaben machen mir angst... mein 32er mit 220fbs läuft unter volllast mit ca. 40-45°C (termaltake-kühler), nem kumpel hab ich nen serien-a64 32 verbaut, der macht unter volllast grad mal 32-35°C und da ist nur ein netzteil mit 12cm-lüfter und der zalman cpns 7000a-cu drauf, sonst kein lüfter im gehäuse...


mfg
onkel tom


Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe!

Beiträge gesamt: 123 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 13:22 am 25. Mai 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Wieso hat der 3200ér mehr Speicherdurchsatz?:noidea:

Aber jetzt nicht wegen Cache... vergiss mal die synt. Benchmarks.

Und außerdem, wegen eventuell 100 MB mehr geb ich doch keine 60 euro mehr aus? Zumal die 512kb noch nicht mal voll unterstützt werden... ich bin doch nicht :crazy:

Mein 3000 läuft immo @ mehr als ein 200 euro teurerer 3400+...



(Geändert von THCCryjack um 13:43 am Mai 25, 2004)


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4688 Tagen | Erstellt: 13:41 am 25. Mai 2004
Doberman
aus Zwickau
offline



VERBANNT
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2255 MHz
50°C mit 1.7 Volt


...main cache läuft erst über, wenn deiner schon lange übergelaufen ist...:lol:

...und halt mal ebay im auge, ich hab meinen 32er ende dezember für 192€ ersteigert, weil der typ zu blöd war, sein angebot richtig zu formulieren. der hatte athlonXP-64 geschrieben und kaum einer hat mitgeboten, die scheinen nicht mal den text gelesen zu haben...:thumb:

...und ich mach viel video- und cad-zeugs, ich glaub schon, daß der halb so große cache bei den datenmengen, die bei solchen aktionen bewegt werden, gewaltig was mitzureden hat!

Hast du mal bei CPDN oder SETI@home mitgerechnet?? Wenn mein Rechner Ruhe hat (so über Nacht) macht er 1,74s/TS bei CPDN und knapp unter 2h bei Seti... wäre doch mal interessant, was ein ähnlich getakteter (2,2GHz; 220MHz FSB) 3000er leistet.;)

mfg
onkel tom


Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe!

Beiträge gesamt: 123 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 14:06 am 25. Mai 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Other CPU-Type


ne der cache bringt wenn überhaupt nur maginale mehrleistung.
ist das selbe wie t-bred vs barton, da bringt der doppelte cache auch so gut wie gar nichts;)


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 4773 Tagen | Erstellt: 14:24 am 25. Mai 2004
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt


@doberman

son quatsch mitm cache :crazy:

der 3200er hat genauso viel bandbreite und speicherdurchsatz wien 3000+.

ich glaube du meinst etwas anderes damit. aber der unterschiedlich 512 L2 und 1MB L2 ist nicht so groß.....
:thumb:

@THC
ich find alle bretter sch****e, die kein agp/pci fix haben, darum auch das abit :D
wenn du deine pci geräte auf so hohem takt laufen lässt, dann kannste deine hd bald weghauen ;)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5398 Tagen | Erstellt: 14:26 am 25. Mai 2004
Doberman
aus Zwickau
offline



VERBANNT
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2255 MHz
50°C mit 1.7 Volt


klar ist die bandbreite die selbe, der durchsatz, abhängig von der anstehenden aufgabe wird aber signifikant differieren, weil der größere cache später überläuft.
beim spielen werden sich die unterschiede in grenzen halten, glaub ich dir, aber bei speicherintensiven anwendungen wird der 3000er mit seinem kleinen cache baden gehen...


mfg
onkel tom

p.s. hatte nen tbred-b 26 mit 2,4ghz und nen barton 30 mit 2,3ghz im einsatz (beide fsb220 auf a7n8x-del. 2). der barton war bei den sachen, die ich mit ihm gemacht habe schneller, auch wenn diverse benchmarks vom höheren takt beim tbred profitiert haben.


Wer Glück im Spiel hat, hat auch Geld für die Liebe!

Beiträge gesamt: 123 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 4837 Tagen | Erstellt: 14:53 am 25. Mai 2004
skyline
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core i5


wie sind eigentlich die mobile A64'zigs
1 haben die auch 200mhz HTR
2 und ist bei denen auch die multi nach oben fest

3 aber was wichtigste wie sind die dinger zum oc'en

Beiträge gesamt: 2459 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 4746 Tagen | Erstellt: 15:39 am 25. Mai 2004
THCCryjack
aus Dresden
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.4 Volt


frag mal austi... der hat nen Mobile 3000+ 1.8 Ghz 1Mb L2...:godlike:


"Hier könnte Ihre Anzeige stehen"                                                          Xeon 3060 @ 3 Ghz, Kingston HyperX 800Mhz, MSI P6N SLi, XFX 8800 GTS 640 MB, Audigy 2 ZS      kennt ihr schon den Witz des Jahres...? - die Ati HD 2900XT ... muahahahaa

Beiträge gesamt: 1827 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 4688 Tagen | Erstellt: 16:13 am 25. Mai 2004
X1ALPHA
aus dem 24. Jahrhundert
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1860 MHz


Um auch mal etwas beizutragen was mit dem AMD 64 zu tun hat...!

Als der Athlon 64 auf den Markt kam, war ziemlich schnell klar, dass der Sockel 754 nur eine Übergangslösung sein wird. Nun wird die Stunde des neuen "Sockel 939" beginnen.

So werden bald zwei neue Proessoren vorgestellt, wie es die Roadmap von AMD schon verraten hatte. Zum einen wird der 3700+ für den Sockel 754 erscheinen. Er ist ein "Clawhammer", der mit 2,4 GHz getaktet ist und einen Megabyte Level-2-Cache hat. Der zweite Prozessor ist der "Newcastle" 3800+, der trotz des gleichen Taktes von 2,4 GHz und nur 512 kB Level-2-Cache ein höheres Rating bekommt. Das liegt daran, dass er der erste Sockel 939 Prozessor ist und damit das Dual-Channel-Interface unterstützt. Desweiteren ist auch ein etwas kleineres Modell für den Sockel 939 geplant. Der Athlon 64 3500+ wird mit 2,2 GHz, 512 kB L2-Cache und Dual-Channel-Interface bestückt sein.

Die Kollegen von x86-secret.com hatten nun auch erstmals die Chance den 3800+ und den 3500+ zu testen. Der 3700+ wurde leider nicht mit einbezogen. Trotzdem steht fest, dass der AMD Athlon 64 3800+ zurzeit der schnellste Desktop-Prozessor ist, den er konnte den Pentium 4 mit 3,4 GHz locker in Schach halten. Auch der Athlon 64 3500+ war in den meisten Benchmarks besser als der vergleichbare Athlon 64 3400+. Vor allem natürlich in speicherintensiven Tests. Nächste Woche auf der Computex soll AMD den Sockel 939 offiziell vorstellen.

Quelle

Beiträge gesamt: 1449 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5249 Tagen | Erstellt: 16:40 am 25. Mai 2004