» Willkommen auf AMD Overclocking «

freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Hier kann man mal die wirklichen Verlustleistungen, der derzeitegen CPUs begutachten.
Der Winchester liegt hier ganz klar an letzter Stelle, was Stromverbrauch angeht.
Unter c'n Q gerade mal unter 5 Watt:godlike:

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 4981 Tagen | Erstellt: 11:58 am 21. Jan. 2005
X1ALPHA
aus dem 24. Jahrhundert
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1860 MHz


Unglaublich:thumb::blubb:

Beiträge gesamt: 1449 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5364 Tagen | Erstellt: 12:55 am 21. Jan. 2005
jvcc
aus linz
offline


OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2802 MHz
54°C mit 1.94 Volt


und wer ne heitzung braucht greift zu dem intel 3,8ghz :hell: :lol:

free weist du was dein CPU ~ hat ?

m.f.g.   JVC


I5 3570K @ 4,6 GHZ
390 @ 1142/1600
32" BenQ BL3200PT

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5795 Tagen | Erstellt: 13:23 am 21. Jan. 2005
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


sehe ich das Richtig das man bei allen S754 und S939 Boards ganz normalen DDR Speicher reinhauen kann ?


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5097 Tagen | Erstellt: 13:40 am 21. Jan. 2005
Cr0w
aus Hannover
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 3146 MHz
34°C mit 1.39 Volt


Öhm, hab zwar keine große Ahnung von dem Thema, aber ich dachte die Verlustleistung ist der Wert für die Wärmeentwicklung der CPU.

Der Thermische Widerstand eines Kühlers wird ja nun in 0,xx °C/W angegeben. Demnach würde man mit nem Zali7000B-Cu (0,20 °C/W) auf nem Winchester 3200+ unübertaktet nen theoretischen DeltaWert Luft/Cpu von 11W x 0,20°C/W= 2,2°C erhalten.

Das kann ja wohl nich passen?

Wenn dem doch so sein sollte, wieviel Verlustleistung hat son Winchester denn mit OC, z.b. 2,6Ghz und 1,5V? :noidea:


Ultimativer DFI-OC-Guide --> Klick!!
Welcher RAM? --> Hier Aussuchen!
Mein System bei <<NetHands>>

Beiträge gesamt: 1188 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 4763 Tagen | Erstellt: 13:43 am 21. Jan. 2005
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von jvcc am 13:23 am Jan. 21, 2005
und wer ne heitzung braucht greift zu dem intel 3,8ghz :hell: :lol:

free weist du was dein CPU ~ hat ?

m.f.g.   JVC



also laut deren Messungen hat meiner bei 2750MHz @1.5V ca.50Watt
laut AMDs Angaben(=Norm=67Watt) hat er 105 Watt.

(Watt=  Watt-St.  x (Vcore-OC/Vcore-St.)² x (OC-Takt/St-Takt))

St. heisst Standard
Also wer weiß... ich werde demnächst mal nen Meßgerät an den Rechner hängen um die Gesamtleistung zu berechnen.
50 Watt wären enorm cool.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 4981 Tagen | Erstellt: 13:53 am 21. Jan. 2005
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


ich blick das immernoch nicht ganz

der HTT ist rein für den Prozi da ...sein eigener FSB sozusagen der multi ist fest bzw. nach oben nicht veränderbar

am besten wäre es doch dann den ram auf seinen standard zu stellen z.B. DDR400=200mhz...

dann den HTT erhöhen und gucken wie weit man kommt...

dadurch sollte sich der FSB des Rams ja nicht erhöhen...

aber es gibt ja noch irgendeinen Ram Teiler der den fsb takt des Rams beeinflusst

das habe ich trotz 3 versch. Guides noch nicht ganz kapiert

AGP/PCI Takt werde fixiert 66/33mhz


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5097 Tagen | Erstellt: 13:59 am 21. Jan. 2005
BikerKS
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4000 MHz
42°C mit 1.37 Volt


C&Q totz OC möglich?

Hat  jemand C&Q trotz hohem Oc-Potential am laufen ?


Beiträge gesamt: 182 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 4875 Tagen | Erstellt: 14:00 am 21. Jan. 2005
Falcon
aus Betzdorf/Sieg
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core Solo
1860 MHz @ 1860 MHz mit 1.2 Volt


also ob mein OC-potenzial so krass is weiß ich net :blubb:

aber CnQ läuft natürlich :thumb:

Beiträge gesamt: 21310 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 4945 Tagen | Erstellt: 14:15 am 21. Jan. 2005
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@BikerKS
Also bei 2700 Mhz funzt es problemlos, krass genug ;)

@ AlexW
Der FSB war immer die Verbindung zwischen dem Speicherkontroller in der Northbridge und der CPU, nun ist aber der Speicherkontroller in der CPU, deswegen gibt es keinen FSB mehr. Da man aber nen Referenztakt braucht um andere Takte zu bestimmen (CPU,RAM z.B.) Gibt es jetzt halt jenen Grundtakt. Der CPU Multie mal Grundtqakt=CPU Frequenz, ganz wie beim alten FSB. CPUTakt/Ramteiler gibt Ramtakt. stellt man auf 400er DDR Teiler ist CPU Multie=Ramteiler. Zieht man nun den grundtakt hoch geht auch der Ram mit hoch, der bleibt dan trotz 400er Teiler nicht bei 400 sondern geht mit hoch, wie zu Sockel A Zeiten. Heißt im Klartext z.B. DDR 400er Ramteilerb Prozzie bei 250*10--->Ram bei 250. Deswegen gilt es immer nen guten Kompromiss aus Ramtakt und Prozessortakt zu finden. :ocinside:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 4902 Tagen | Erstellt: 14:30 am 21. Jan. 2005