» Willkommen auf AMD Overclocking «

Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


Meine SiSoftware (neuste Version) kann dies unter "Mainboard/Front Side

Bus Speed" ;)


Gerade gesehen, Sandra 2005 ist da ;)

(Geändert von Breaker10 um 8:26 am Nov. 26, 2004)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7082 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5682 Tagen | Erstellt: 8:12 am 26. Nov. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


genau, das sagt dir Sandra
Wieso läuft bei mir noch nicht mal die 2004er Version. Na ja nur die Benches gehn nicht.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 4865 Tagen | Erstellt: 9:43 am 26. Nov. 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt



Zitat von CMOS am 23:28 am Nov. 25, 2004

Zitat von Beomaster am 22:33 am Nov. 25, 2004
müsste HT ni irgendwo bei 600 oder 800 stehn?




HTT = Referenztakt

in deinem fall 215
bei LDT 3 wäre dein HT Link 3*215 = 645
bei LDT 4 halt 860
;)



Nein, HT-Takt und Refernztakt ist nicht da gleiche!!!

Der Referenztakt ist ein reiner Referenztakt, der nur dazu da ist, aus ihm andere Takt zu bilden, so dass es bei richtiger Multi/Teiler Konfig möglich ist, seehr hohe Referenztakte zu fahren. Der Haken an der Sache ist nur, dass ein hoher Referenztakt überhaupt nichts zur Performance beiträgt....

Und das nirgendwo steht, welchen HT-Multi man hat scheint normal zu sein... hab ich auch nirgendwo...:thumb:

Beiträge gesamt: 18423 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4881 Tagen | Erstellt: 13:37 am 26. Nov. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Other CPU-Type


du hälst den HTT für den HT-Link, hast da wohl nen verständnisproblem ;)

HTT = referenztakt

HT-Link = Hypertransport-Link

und der HT-Link errechnet sich nun mal aus HTT und LDT


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 4771 Tagen | Erstellt: 13:47 am 26. Nov. 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt



Zitat von CMOS am 13:47 am Nov. 26, 2004
du hälst den HTT für den HT-Link, hast da wohl nen verständnisproblem ;)

HTT = referenztakt

HT-Link = Hypertransport-Link

und der HT-Link errechnet sich nun mal aus HTT und LDT




Sicher?

Ich kenne das so, dass HT-Takt = HT-Link... hat man mir hier so gesagt!!

Beiträge gesamt: 18423 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4881 Tagen | Erstellt: 16:48 am 26. Nov. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Other CPU-Type


ja ich bin mir sicher:thumb:

wobei LDT (Lightning Data Transfer) die  ehemalige AMD-interne bezeichnung für die Hyper Transport Technology war.
LDT ist also eigentlich falsch! und nicht der HT-Multi.

bei manchen Via Board steht halt im Bios beim Multi LDT
beim K8M NEO2 steht im Bios zb HT Frequency

HT-Multiplikator wäre da treffender.

..zugegeben die vielen unterschiedlichen Bezeichnungen und Aussagen sind sehr verwirrend.


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 4771 Tagen | Erstellt: 17:13 am 26. Nov. 2004
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@ XXMARTIN möcht eigentlich bei Abit bleiben (aber auch bei NVIDA :( )
Hab mir gesern auch gedacht, testest mal bissl rum mit den Einstellungen
Der Rechner lief in 3d erst mit 310*7 1/2 Stunde 3D2001
Dan mit 310 mal 7 noch ne Stunde und ne halbe NFSU2 ohne Probs :thumb:
Jetzt läuft er seit ner halben 310*8 ohne Probs mit 3DMark :godlike: :ocinside:, glaub hab de Bug geknackt ;)
Einstellungen: PCI fix auf 74 (scheint besser zu laufen)
                       AGP Voltage auf 1,6V angezogen
unterstützend noch VCC auf 1,6V und HT Voltage auf 1,5 V
Es lüppt und lüppt :godlike: So halt ich noch aus bis Abit+NForce, Werd Morgen noch bissl weiter testen :thumb:
Will kein MSI, wen ich schon was von Temp Bug und Core Cell funzt net höre, da hab ich kein Bock drauf


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 4786 Tagen | Erstellt: 18:21 am 26. Nov. 2004
xxmartin
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt



Zitat von Compjen am 18:21 am Nov. 26, 2004

Der Rechner lief in 3d erst mit 310*7 1/2 Stunde 3D2001
Dan mit 310 mal 7 noch ne Stunde und ne halbe NFSU2 ohne Probs :thumb:
Jetzt läuft er seit ner halben 310*8 ohne Probs mit 3DMark :godlike: :ocinside:, glaub hab de Bug geknackt ;)
Einstellungen: PCI fix auf 74 (scheint besser zu laufen)
                       AGP Voltage auf 1,6V angezogen
unterstützend noch VCC auf 1,6V und HT Voltage auf 1,5 V
Es lüppt und lüppt :godlike:


Hey, Glückwunsch. Das klingt ziemlich gut. :thumb:

Würde es gern bei mir nochmal testen, aber Fixed(74) geht leider nicht stabil auf meiner 6800GT. Die fängt bereits ab 70-72 MHz AGP-Takt an, Zicken zu machen. Und mein S-ATA Raid0 mag auch nicht viel mehr. :(


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5257 Tagen | Erstellt: 18:31 am 26. Nov. 2004
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


so, hab auch noch nen paar Hertzchen gefunden, jetzt 11x224
bei 225 isser nach ner halben Stunde eingefrohren
bei 226 sind einige Progs abgestürzt (z.B. Winamp)
bei 227 kam während Windows boot nen Blue Screen "Ein Abbild des phys. Speicher wird erstellt)

scheint so als ob so bei 227 der RAM schon am Ende wäre obwohl er aufm NF7 bis 230 ging, is aber warscheinlich dem höheren Durchsatz @ gleicher Frequenz (FSB 200 3030-->3080MB/s) geschuldet.
Ich würde ma sagen da is jetzt nen kleinerer Multi (Freeze=CPU?) und etwas entschärfte Timings (Bluescreen mit Speicherabbildmeldung=RAM?) nötig
irgendwelche Empfehlungen von den A64 Experten? Wie würdet ihr jetzt vorgehen?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5399 Tagen | Erstellt: 19:32 am 26. Nov. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


mehr Spannung auf allen Leitungen:thumb:

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 4865 Tagen | Erstellt: 20:38 am 26. Nov. 2004