» Willkommen auf AMD Overclocking «

Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@TWP
Ham das Teil auch 2 mal resettet, sicherheitshalber
der +12V Stecker ist auch an dem Netzteil und den hatmer wie alle andern Stecker auch noch mal abgezogen und nochmal rangesteckt, auch noch ma kontrolliert ob der Prozessor richtig im Sockel steckt, der Kühler richtig drauf ist, WLP war auch dazwischen, die Graka saß richtig, bin echt ein bissl Ratlos, villeicht ist der Corsair Ram inkompatibel (werd am Samstag ma einen Infinion reinstecken). Aber warscheinlich hackt es doch am Bios, da ist warscheinlich noch nicht das 1,5er drauf. Wie kan ich das flashen? Jemand Nähe Dessau nen 939 130nm mal für 5 min übrig :lol:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 4786 Tagen | Erstellt: 9:39 am 27. Okt. 2004
xxmartin
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt


So, hier denn auch mal ein kleines Bildchen. Nach anfänglichen Problemchen (siehe P3D), hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst und die 90nm Teilchen rennen wie Sau. Respekt!



MfG


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5257 Tagen | Erstellt: 18:38 am 27. Okt. 2004
BLJ
aus Switzerlaaand
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2606 MHz
45°C mit 1.825 Volt



Zitat von xxmartin am 18:37 am Okt. 26, 2004


Das liegt einfach an der gewaltigen Nachfrage nach A64 CPU's. Es ist ja nicht mehr wie zu T-Bred Zeiten, wo kaum einer die Dinger gekauft hat (erst recht nicht die großen Modelle, weil da die Leistung einfach nicht stimmte), so daß die ganzen guten Kerne auf die kleinen Prozzis gehen.




hmm sorry, aber was laberst du da? entweder ist des Mist oder ich versteh dich falsch? :noidea:

Also, zu Athlon zeiten gab es das erste mal (verifiziert!), dass CPUs downgelabelt wurden, weil jeder nur kleine 500/550er etc. CPUs wollte und, auch wenn natürlich weniger 'top-end' CPus produziert wurden, von den höheren Modellen (650, 700, 750) im Überschuss produziert wurde (Nachfrage nach diesen war nicht genug gross); So hatte man eine gute Chance, statt eines 500ers einen 650, 700, 750 o.ä. zu kriegen. Und das für das selbe Geld natürlich. Genau so zu T-Bred Zeiten, wobei es da nicht so genau verifiziert wurde, aber sehr wahrscheinlich war(?).

Das ganze ist nur eine Sache des Produktionverteilung auf CPU Qualität (Geschwindigkeit) und Marktnachfrage.

Ist die Nachfrage nach niedrigen viel grösser als das Produktionsverhältnissen von diesen, so werden bessere runtergelabelt, ist die Nachfrage nach hohen grösser als deren Produktionsverhältnis, so kann der Hersteller entweder deren Preise erhöhen (=> deren Nachfrage sinkt), kleine im Überschuss produzieren, oder einfach nur begrenzt ausliefern und den Markt nicht 'befriedigen'.

Aus deiner Antwort kann ich einfach nicht schlau werden, da da ne Komponente fehlt; Was sollte da genau passieren, mit den CPUs?? Was ist das für n Szenario?

cya


(Geändert von BLJ um 18:47 am Okt. 27, 2004)


Kiste 1 | Kiste 2 | Kiste 3
Kiste 4: 3200+ A64 S754, Quad Raid0 [Hitachi SATA 160GB 8MB Cache]
Kiste 5: 3200+ A64 S939 (CBBHD 0450TXXXX), DFI nF4 Ultra-D, Quad Raid0 [Maxtor DiamondMax Plus 10 200GB]

Beiträge gesamt: 135 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5001 Tagen | Erstellt: 18:43 am 27. Okt. 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


und woran lags?

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 5680 Tagen | Erstellt: 18:44 am 27. Okt. 2004
xxmartin
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 3000 MHz
43°C mit 1.39 Volt




@ darkcrawler

-> Speichersettings, VDimm, Chipsatzspannungen

Der D0-Speichercontroller scheint recht "anspruchsvoll". Vielleicht mag er meine TCCD's auch einfach nicht so gern.


@ BLJ

Jo, sag ich doch. Im Moment ist die Nachfrage bei den A64 nach jeglichen Modellen (ob groß oder klein) gewaltig, so daß die wirklich guten Kerne eben ganz gut dafür ausreichen, um die "großen" Prozzis herstellen zu können. Auf die Kleinen kommt dann zwar gelegentlich auch mal ein guter Kern, in der Masse aber wirklich nur die Kerne, die für mehr nix getaugt haben.

Deswegen kann man die "großen" Modelle häufig weiter übertakten (ca. 50-100 MHz), weil die Kerne einfach "besser" sind. Ob's einem das Wert ist, steht natürlich auf 'nem ganz anderen Blatt.

Habe genug Sockel 754 und 939 Prozzis getestet und weiß wovon ich rede. Also immer sachte. ;)

MfG


NetHands | Athlon64 Overclocking Basics | Titan 1500

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5257 Tagen | Erstellt: 20:41 am 27. Okt. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Other CPU-Type


Also entweder ich hab hier die gurke des jahres, oder ich checks einfach nicht:blubb: ab 2200mhz bootet die kiste nicht mal mit 1,7V !
ich bin oldschool :afro: und das ganze gemurks beim k8n neo2 steig ich irgendwie nicht durch. naja, wenigstens geht der el platinum ganz ordentlich, kann bis 280mhz ziehen bei 2,5-4-3-10 1T :godlike:



noch was, weiss jemand, warum man bei dem board clockgen nicht funktioniert und wieso kann ich im bios nicht mehr als 1.7V geben ? .. so viele fragen :ocinside:


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 4771 Tagen | Erstellt: 21:17 am 27. Okt. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Weil StandardVcore vielleicht 1,7V ist...wer weiss.

ich hätte gedacht mit 280MHz hätte man doch ein wenig mehr Durchsatz.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 4865 Tagen | Erstellt: 7:32 am 28. Okt. 2004
CMOS
aus senminister
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Other CPU-Type


jo der durchsatz hängt halt direkt am cpu takt
9*280 - da sollte die post jenseits der 7000 abgehn.

btw default ist 1.4V .. +0.2V is doch schwach. ausserdem hiess es ja dass  man bis 1.85V einstellen kann:noidea: hat den niemand ausser mir das k8n neo2 platinum ????


Sys: C64; CPUtyp: 6510/8 bit; OS: BASIC 4.0; RAM: 64KB; Floppy Disk, max. 170 KB, 40 Bildschirmzeichen je Zeile, 25 Bildschirmzeilen; 64000 Grafikpunkte; 16 Farbtöne; programmierbare Töne; ASCII; Funktionstasten; Schnittstellen: seriell, parallel;  Preis: ca. 680 Mark

Beiträge gesamt: 2012 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 4771 Tagen | Erstellt: 8:11 am 28. Okt. 2004
BLJ
aus Switzerlaaand
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2606 MHz
45°C mit 1.825 Volt



Zitat von xxmartin am 20:41 am Okt. 27, 2004

@ BLJ

Jo, sag ich doch. Im Moment ist die Nachfrage bei den A64 nach jeglichen Modellen (ob groß oder klein) gewaltig, so daß die wirklich guten Kerne eben ganz gut dafür ausreichen, um die "großen" Prozzis herstellen zu können. Auf die Kleinen kommt dann zwar gelegentlich auch mal ein guter Kern, in der Masse aber wirklich nur die Kerne, die für mehr nix getaugt haben.

Deswegen kann man die "großen" Modelle häufig weiter übertakten (ca. 50-100 MHz), weil die Kerne einfach "besser" sind. Ob's einem das Wert ist, steht natürlich auf 'nem ganz anderen Blatt.

Habe genug Sockel 754 und 939 Prozzis getestet und weiß wovon ich rede. Also immer sachte. ;)

MfG




ah gut, endlich ;-) das hat aber nicht sonderlich viel mit einer 'gewaltigen' Nachfrage zu tun, sondern, dass die Nachfrage nach CPU Leistungs-Modellen etwa mit den Produktionsanteilen dieser deckt... womit keine 'besseren' Cores für 'langsamere' CPUs mehr übrigbleiben.

cya


Kiste 1 | Kiste 2 | Kiste 3
Kiste 4: 3200+ A64 S754, Quad Raid0 [Hitachi SATA 160GB 8MB Cache]
Kiste 5: 3200+ A64 S939 (CBBHD 0450TXXXX), DFI nF4 Ultra-D, Quad Raid0 [Maxtor DiamondMax Plus 10 200GB]

Beiträge gesamt: 135 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5001 Tagen | Erstellt: 12:17 am 28. Okt. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


@martin    und wie lief jetzt der 3500+ letztendlich??
               und sind die 2700 stabil? bei welcher Vcore?


@cmos  schau mal bei p3d, da haben ein paar mehr das k8n mit Winchester. unter prozzis gibts da nen Thread.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 4865 Tagen | Erstellt: 12:44 am 28. Okt. 2004