» Willkommen auf AMD Overclocking «

Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt



Zitat von freestylercs am 14:51 am Okt. 11, 2004
so, hab mich mal schlau gemacht. Der OCZ DDR Booster soll bis 3,6V auf dem DFI bringen.
Mal schaun, ob ich einen bekomme.

free

(Geändert von freestylercs um 14:52 am Okt. 11, 2004)



ebay :readit::thumb:

Beiträge gesamt: 18423 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4885 Tagen | Erstellt: 15:00 am 11. Okt. 2004
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


Hab die Liste mit den neuen A64 CPUs auf P3dnow auch mit freude gesehen, da stand aber auch, dass z.B. der 3000+ in 90nm mit nem HT Link von 1000 statt 800 läuft, was ja dan nem Referenztakt von 250 entspricht. bei 1800 Mhz hat der dan nen Multie von max 7,2:noidea: sach mer mal 7,5:lol:. Da währ dan sicher schwer das Maximum raus zu holen, oder??? ne erhöhung auf 300*7,5 währn dan gerade mal 2250 Mhz, wollt ich auf 3Ghz kommen brächt ich gar 400 Mhz Referenztakt!!! Ansonsten sollten ja 3Ghz nicht das Problem sein denk ich mal. Jetzt sind die Mainbords gefragt, sonst  kommt man mit nem 3000+ nichtmal an nem 3500+@Standart vorbei.


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 4791 Tagen | Erstellt: 20:13 am 11. Okt. 2004
Gibtnix
aus nahmslos genial
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core i7
2700 MHz @ 3500 MHz mit 0.925 Volt



Zitat von Compjen am 20:13 am Okt. 11, 2004
Hab die Liste mit den neuen A64 CPUs auf P3dnow auch mit freude gesehen, da stand aber auch, dass z.B. der 3000+ in 90nm mit nem HT Link von 1000 statt 800 läuft, was ja dan nem Referenztakt von 250 entspricht. bei 1800 Mhz hat der dan nen Multie von max 7,2:noidea: sach mer mal 7,5:lol:. Da währ dan sicher schwer das Maximum raus zu holen, oder??? ne erhöhung auf 300*7,5 währn dan gerade mal 2250 Mhz, wollt ich auf 3Ghz kommen brächt ich gar 400 Mhz Referenztakt!!! Ansonsten sollten ja 3Ghz nicht das Problem sein denk ich mal. Jetzt sind die Mainbords gefragt, sonst  kommt man mit nem 3000+ nichtmal an nem 3500+@Standart vorbei.



ich denk mal ehr, dass der nicht 250 MHz x 4 sondern ehr 200 MHz x 5 hat...

So kenne ich den 1 GHz HT-Link nur...

Beiträge gesamt: 18423 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 4885 Tagen | Erstellt: 20:16 am 11. Okt. 2004
Roboant
aus Colonia
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Xeon
3000 MHz


Würde gerne auf A64 umsteigen. Hab mich bis Dato nicht so sehr damt beschäftigt. Welche CPU lässt sich mit welchem Mainboard ganz gut übertakten. Desweiteren bin ich schon im besitzt vom 2x512MB PC3200 Ram. Ausserdem welchen Kühler könnt Ihr mir empfehlen. Geld spielt natürlich eine Rolle, hab ja noch nicht im Lotto gewonnen.;)


10 Print "Hallo"
20 Goto 10
RUN....

Beiträge gesamt: 815 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 5138 Tagen | Erstellt: 20:25 am 11. Okt. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von Gibtnix am 20:16 am Okt. 11, 2004

Zitat von Compjen am 20:13 am Okt. 11, 2004
Hab die Liste mit den neuen A64 CPUs auf P3dnow auch mit freude gesehen, da stand aber auch, dass z.B. der 3000+ in 90nm mit nem HT Link von 1000 statt 800 läuft, was ja dan nem Referenztakt von 250 entspricht. bei 1800 Mhz hat der dan nen Multie von max 7,2:noidea: sach mer mal 7,5:lol:. Da währ dan sicher schwer das Maximum raus zu holen, oder??? ne erhöhung auf 300*7,5 währn dan gerade mal 2250 Mhz, wollt ich auf 3Ghz kommen brächt ich gar 400 Mhz Referenztakt!!! Ansonsten sollten ja 3Ghz nicht das Problem sein denk ich mal. Jetzt sind die Mainbords gefragt, sonst  kommt man mit nem 3000+ nichtmal an nem 3500+@Standart vorbei.



ich denk mal ehr, dass der nicht 250 MHz x 4 sondern ehr 200 MHz x 5 hat...

So kenne ich den 1 GHz HT-Link nur...



so denk ich das auch eher.

@Robo  wenn du auf Preis/Leistung schaust, dann hol dir nen 3000+ oder evtl. nen 3200+ und das Abit Board.
dann kommst du auf 200€
Es geht billiger(2800+) aber auch teurer(3400+)

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 4870 Tagen | Erstellt: 21:39 am 11. Okt. 2004
BLJ
aus Switzerlaaand
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2606 MHz
45°C mit 1.825 Volt



Zitat von Gibtnix am 20:16 am Okt. 11, 2004

Zitat von Compjen am 20:13 am Okt. 11, 2004
Hab die Liste mit den neuen A64 CPUs auf P3dnow auch mit freude gesehen, da stand aber auch, dass z.B. der 3000+ in 90nm mit nem HT Link von 1000 statt 800 läuft, was ja dan nem Referenztakt von 250 entspricht. bei 1800 Mhz hat der dan nen Multie von max 7,2:noidea: sach mer mal 7,5:lol:. Da währ dan sicher schwer das Maximum raus zu holen, oder??? ne erhöhung auf 300*7,5 währn dan gerade mal 2250 Mhz, wollt ich auf 3Ghz kommen brächt ich gar 400 Mhz Referenztakt!!! Ansonsten sollten ja 3Ghz nicht das Problem sein denk ich mal. Jetzt sind die Mainbords gefragt, sonst  kommt man mit nem 3000+ nichtmal an nem 3500+@Standart vorbei.



ich denk mal ehr, dass der nicht 250 MHz x 4 sondern ehr 200 MHz x 5 hat...

So kenne ich den 1 GHz HT-Link nur...



HiHo

spielt auch überhaupt keine Rolle - solange man Multi für HT ändern kann und der Referenztakt keine all zu niedrigen Grenzen hat - was hoffentlich kaum der Fall sein wird.

Der Referenztakt ist ja im Prinzip nor ein 'synthesisches' Gebilde, ist ja nur n Takt um andere Takte daraus zu generieren. Er spielt ansonsten keine Rolle, dürfte also i.d.R. bei entsprechenden Bausteinen auch nicht ans Limit stossen.

Auf jeden Fall kann man ja z.B. beim MSI K8N Neo Platinum den Referenztakt bis 450MhZ heben - was dann 3.15GhZ bei 7x Multi gäbe.
Immer noch genug für die Allermeisten ;-)

cya


Kiste 1 | Kiste 2 | Kiste 3
Kiste 4: 3200+ A64 S754, Quad Raid0 [Hitachi SATA 160GB 8MB Cache]
Kiste 5: 3200+ A64 S939 (CBBHD 0450TXXXX), DFI nF4 Ultra-D, Quad Raid0 [Maxtor DiamondMax Plus 10 200GB]

Beiträge gesamt: 135 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5005 Tagen | Erstellt: 8:34 am 12. Okt. 2004
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von freestylercs am 7:34 am Okt. 11, 2004

Zitat von darkcrawler am 19:40 am Okt. 10, 2004

Zitat von freestylercs am 17:40 am Okt. 10, 2004
Hi Leuts, was meint ihr was kann ich meiner Hardware an Vdimm zumuten.
Ich bin nämlich am Überlegen, mir einen OCZ DDR Booster zu holen, um meine BH 5 höher zu befeuern.
Dass die BH 5 das aushalten, hab ich keine Bedenken, aber was sagt der Clawhammer (zwecks Speichercontroller) und das Board, wenn ich auf ca 3,6V gehe.

Hat da einer Erfahrung??

free



wüsste kein a64 mobo, was kompatibel ist



Auf dem DFI soll der einbahnfrei funzen, haben schon mehrere so am laufen. Ich könnte den Booster auch umgehen, aber dann müsste ich mein NT wechseln, damit ich die 3,3V Leitung modde.(Zur Zeit gehen leider nur 3,16V)

@svenska  Hab ja auch das DFI seit Anfang September, hast schonmal das neue Bios geflasht? (914er mit 4V Vdimm Mod)
Und was für Tempangabe bekommst Du mit dem neuen?


Hier gibts auch nen Thread dazu: xtremesystems

Mobiles werden auch von dem DFI unterstützt.

free





neues BIOS? o_O
ne hab ich noch nicht gefunden, zumindest auf der off. DFI site :blubb:
ich stöber mal nach danke für den hinweis :thumb:

@free

hmm neues bios, wo solls denn das geben? :noidea:

(Geändert von svenska um 10:02 am Okt. 12, 2004)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5401 Tagen | Erstellt: 9:53 am 12. Okt. 2004
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


@svenska   das sind gemoddete Biosse,ich such dir später mal den link.

free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 4870 Tagen | Erstellt: 13:08 am 12. Okt. 2004
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
13 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


Da bin ich ja sehr beruhigt, stimmt gibt ja dieser Teiler für den HTT (Noch nich son Durchblick, hab halt noch kein A64) Folglich hat der 3000+ für Sockel 939 also nen Multiplikator von 9.  Das ist :thumb:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 4791 Tagen | Erstellt: 13:20 am 12. Okt. 2004
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von freestylercs am 13:08 am Okt. 12, 2004
@svenska   das sind gemoddete Biosse,ich such dir später mal den link.

free



yoooooooooo :godlike::thumb:


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5401 Tagen | Erstellt: 14:27 am 12. Okt. 2004