» Willkommen auf AMD Overclocking «

FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


hey necromer...

61 grad ist bei ner vcore von 1,6V schon ziemlich viel, auch für luftkühlung. 6-8 grad weniger dürften es gerne sein.

LG Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5136 Tagen | Erstellt: 9:50 am 3. Nov. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


Zitat von necromer

Ich habe bei 1,6 VCore - 2200 MHZ ca. 56 Grad (mit AIDA ausgelesen - im BIOS habe ich 61 Grad!!) - ist das zuviel ???

Also mir wäre das deutlich zu viel :hell: weil wenn du die Temps im Bios bzw. mit Aida ausließt auch ohne Last schon sehr sehr hoch sind. Was meinst du wo deine Temps bei Vollast sind? Z.b. beim benchen, oder zocken? Da muß ein neuer Kühler her!:thumb:
Für "sehr schmales Geld" ist der Copper Silent OK. empf. bis XP2800+
Ich würde dir aber zum Copper Silent 2TC raten. empf. bis XP3400+
der kostet vielleicht grad mal 2€ mehr, hat aber bessere Kühlung. Leise sind beide ~ 20db(A)

@djxe
Stepping is wichtig! MIXHB u. MIXIB sind wohl die besten.
Nen Hinweis findest du nicht ob der L2 OK ist hier gilt probieren. In der Mehrzahl hat der L2 mod aber bei Duris mit 2 geöffneten :II: Brücken funktioniert. Garantieren kann das aber keiner. Mußte selbst probieren.
Leistungseinbuße ohne vollen L2 liegt bei ~ 1-5% ist halt Anwendungsabhängig.

MfG Speedy:)

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5245 Tagen | Erstellt: 10:04 am 3. Nov. 2003
necromer
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt




Danke erstmal,

habe leider vergessen, zu erwähnen, daß das die Temps unter Vollast sind :blubb:

Habe ca. 1,5 h 3DMark durchlaufen lassen - danach waren die Temps so hoch!!

Bei Leerlauf sind die Temps so bei 45 Grad.....

Sorry nochmal ;)

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5095 Tagen | Erstellt: 10:13 am 3. Nov. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


auch unter volllast mit drei l ist die temp zu hoch was auf eine schlechte gehäuselüftung hindeutet (wegen der großen differenz zwischen idle und volllast).

ich würde dir dringenst gehäuselüfter empfehlen (arctic cooler tc z.b) und auch einen neuen cpu kühler (wie mein vorredner schon sagte, der Arctic Copper Silent 2 TC ist super).

Ansonsten: Immer runter mit den Temps, dann lebt die CPU länger!

LG Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5136 Tagen | Erstellt: 10:46 am 3. Nov. 2003
necromer
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2200 MHz
55°C mit 1.6 Volt


ja, die Gehäuselüftung habe ich jetzt erstmal verbessert - alle kabel an die Seite.

Eingangs- und Augangslüfter können somit frei zirkulieren und die CPU-Luft wird mit rausgeblasen.

Nachher will ich noch mal nen Durchlauf starten, um zu prüfen, ob es was gebracht hat??!!!

Und dem Lüfter mehr Saft geben geht nicht ????:noidea:

Beiträge gesamt: 56 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5095 Tagen | Erstellt: 11:21 am 3. Nov. 2003
KAMIKAZEfeatDURON
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2644 MHz
34°C mit 2 Volt


naja wenn du irgendwo ne leitung mit mehr power wie 12 V hast siche ris aber ja nich so der normalfall......hau doch nen stärkeren lüfter auf den cpu kühler....und oder lass gehäusewände ab......
mein duron wird allerdings auch rehct warm aber denke mal liegt daran das mein radi einfahc viel zu klein is...

MFG kamikaze

Beiträge gesamt: 320 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 5499 Tagen | Erstellt: 11:31 am 3. Nov. 2003
djxe
aus St. Pölten
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2415 MHz
49°C mit 1.85 Volt


zum L2: also wenn das wirklich nur 1-5% sind, dann zahlt sich das Risiko des öffnens doch gar nicht aus, oder? ...da das Öffnen des L2 auch insoweit schiefgehen kann, daß dann gar nichts mehr funktioniert, richtig?

...und noch zum Applebred - gibt es ab dem 1400er nur mehr Applebred, also muß ich beim Kauf einfach nur aufs Stepping achten?


Asrock K7S8XE+ - HHC001 mit Y-Tech@4500U/40CFM  - Mosel 1x512 DDR400 2,5-4-4-8 FSB228/Aida 3345!!! - MSI Ti4200 128MB 8x 285/585 - idle 34°/31° streß 51°/34°

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5149 Tagen | Erstellt: 12:00 am 3. Nov. 2003
KAMIKAZEfeatDURON
offline



Enhanced OC
15 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2644 MHz
34°C mit 2 Volt


jo einfach MIXIB kaufen und hast schon gewonnen geht standartspannung shcon auf 2200 meiner jedenfalls und habens chon viele andere hier auch gesagt.....stepping ist alles sonst erwischt du wenn du pech hast einen mit altem Tbred A kern und dann haste verloren da schaffste wenne pech ahst nichmal 2000Mhz

MFG kamikaze

Beiträge gesamt: 320 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2002 | Dabei seit: 5499 Tagen | Erstellt: 12:09 am 3. Nov. 2003
Zaffi
aus Düsseldorf
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz mit 1.8 Volt


Mal ne andere Frage... kann man eigentlich nen 1400 Duron auf ein K7S5a pflanzen und dann noch den Multi verändern ohne große rummalerei oder rumgefummel am Prozzi ?

Ist der Duron freigeschaltet vom Multi ? und geht das beim K7S5A per Bios / Jumper oder OC-Bios einzustellen ?

Hab keine Lust nen 1800 zu kaufen wenn ein 1400 genau so gut ist ;)

Beiträge gesamt: 183 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5643 Tagen | Erstellt: 12:29 am 3. Nov. 2003
kefrenz
aus Nürnberg
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2100 MHz
54°C mit 1.75 Volt


also zur Freischaltung des Multis muß ich sagen, daß ich einen 1400 Duron mit MIXIB 0336 Stepping hab, der läßt den Multi fröhlich einstellen, aber mein anderer Duron 1400 MIXIB 0338 hat eine Multi-Sperre. Das verstehe wer will. anscheinend hat AMD bei den neueren Durons wieder eine Sperre eingebaut :noidea:
Hat noch jemand anderes diese Erfahrung gemacht ?

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5081 Tagen | Erstellt: 12:48 am 3. Nov. 2003