» Willkommen auf AMD Overclocking «

Hadobrand
aus 2 Häuser neben Sakic ;-) und 3 Dörfer neben CUMMY *lol*
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2000 MHz
38°C mit 1.52 Volt


:moin::moin:

hab mir nu auch ein duron 1,4 zugelegt, weil ich meinen T-Bred auf´m feuchten elektrischen Stuhl gesetzt habe(nasser Sockel.... sch**** Heatkiller!!!:granat:).....:blubb:

hab mir den bei Alternate bestellt, is ein guter Laden und man bekommt durchaus gute Steppings. hier mein Stepping

MIXIB 0336 XPWM       Z329737271240

Fragen: Hat der anhängsel "XPWM" irgendwas mit dem Cache zu tun (old XP -> 256 kb L2)????
was hat die 29 in der Seriennummer zu bedeutet???


konnte bisher nur bis 2 gigas gehn (1,63 Vcore), weil mein mobo (nforce) schon alles auf max. hat..... werd mir wohl doch mal ein nforce2 zulegen.


gruß, Hado

(Geändert von Hadobrand um 21:36 am Okt. 29, 2003)


Wer Rechtschreibfehler oder Grammatikfehler findet, darf diese gerne behalten!!!entlich DSL!

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5619 Tagen | Erstellt: 21:35 am 29. Okt. 2003
FGB
offline


VERBANNT
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2671 MHz
53°C mit 1.675 Volt


also XPMW hat nichts aber auch gar nichts mit nem XP prozzie zu tun... X kommt einfach hinter W im Alphabet, so einfach ist das. Es bedeutet konkret dass Dein Prozessor neuerer Fertigung als z.B ein VPMW oder WPMW ist.. " V , W , X , Y , Z "

Die 29 in der Seriennummer hat mit Sicherheit auch nichts mit einem runtergelabelten 2900+ zu tun, warum sollte sich AMD diese Mühe machen?! Wenn die CPU bis 2900+ geht - reiner Zufall.. wenn nicht, bestätigt das meine Annahme, dass die 29 in der Seriennummer nichts mit einem Performance-Rating zu tun hat.

LG Fabian

Beiträge gesamt: 2442 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5164 Tagen | Erstellt: 21:40 am 29. Okt. 2003
Hadobrand
aus 2 Häuser neben Sakic ;-) und 3 Dörfer neben CUMMY *lol*
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2000 MHz
38°C mit 1.52 Volt




DHD1400DLV1C Z3297772xxxxxxxxx....
"oh geil, ne 29 in der seriennummer..."
MIXIB 0336 XPMW
l2-brücken :ll:




aha, ich wollts nur deswegen wissen...


aber moment mal, man hat doch schon ne datumsabgabe, warum also die sache mit VPMW, WPMW und XPMW??? nur weil sie mitten in der Kalenderwoche neuere Herstellen?


Wer Rechtschreibfehler oder Grammatikfehler findet, darf diese gerne behalten!!!entlich DSL!

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5619 Tagen | Erstellt: 21:46 am 29. Okt. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


:nabend:
Willkommen bei den Apfelbroten :lol:

MIXIB 0336 XPWM       Z329737271240  Fragen: Hat der anhängsel "XPWM" irgendwas mit dem Cache zu tun (old XP -> 256 kb L2)????
was hat die 29 in der Seriennummer zu bedeutet???


die 29 da vorn hat überhaupt nichts zu sagen, wenn schon dann  dieZ329737271240  was aber bisher nur Vermutungen sind.
Wenn deine Vcore Erhöhung am Ende ist schau mal links im Workshop, da ist genau erklärt wie du höher kommst.

MfG Speedy:)

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5273 Tagen | Erstellt: 21:50 am 29. Okt. 2003
Hadobrand
aus 2 Häuser neben Sakic ;-) und 3 Dörfer neben CUMMY *lol*
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 2000 MHz
38°C mit 1.52 Volt


hä? und was is nu mit der 27??? schiess los mit der vermutung!!!!

bidde!:godlike:


Wer Rechtschreibfehler oder Grammatikfehler findet, darf diese gerne behalten!!!entlich DSL!

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 5619 Tagen | Erstellt: 21:57 am 29. Okt. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


wie gesagt ist nur ne Spekulation das es ein runtergelabelter 2700 sein könnte.:noidea: Einige glauben daran. Ich persönlich nich.;)

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5273 Tagen | Erstellt: 22:23 am 29. Okt. 2003
AMDuron
aus in Wafer
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz mit 1.35 Volt


Hab ihn endlich den ganzen L2 --> 256Kb entlockt, so lang mit Bleistift gemalt bis der Laser Cut voll war. Läuft seit ca. 4h ohne Probs

MIHUB 0329 UMPW   T588015270193

Hab das mit der Serienummer gelesen und frage mich ob da was dran ist das mit 2700+ ???
Jetzt bab ich ihn auf  12x166 FSB @2000 (vcore ca. 1.68V) was ja ein XP2400+ entspricht
Wenn man ihn noch weiter oc bis @2200 ---> XP2700+  würde die Theorie vielleicht stimmen oder muß ich mich eines besseren belehren lassen


ASRock AOD790GX/128M, Phenom II X3 @X4 20 2.8 GHz, Sata II Seagate ST3500418AS, 2x2Gb Kit OCZ DDR2 800@1066 @2.0V  5-5-5-15
Cargolifter fliegt wieder www.cargolifter.info... und auch die Bälle in  www.pfeffis-ballshop.de

Beiträge gesamt: 423 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5135 Tagen | Erstellt: 23:08 am 29. Okt. 2003
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


@hadobrand

genau das stepping habe ich kürzlich getestet... ich will dir ja nicht den spaß verderben, aber blätter mal ein paar seiten zurück :noidea:

bei der gelegenheit will ich auch nochmal mein stepping anpreisen:

MIXHB 0333 TPMW
voller l2-cache "trotz" lll:

ansonsten siehe profil

(Geändert von dergeert um 23:26 am Okt. 29, 2003)

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 23:16 am 29. Okt. 2003
fredyhawk
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2000 MHz


So habe Neuigkeiten.
Habe mein mixhb rausgeschmiesen und bei meinem Vater in ein Mainboard mit AMD-761 gesteckt. Und siehe da, er funzt einwandfrei, so noch schnell pinmod gemacht und das teil lüpft auf 2000 MHZ bei default-v-core. Dann habe ich mir ein Abit NF7 2.0 incl. 2x 256 Twinmos pc-3200 cl2,5 gekauft  und einen Duron 1400 MIXIB für 39€. Im moment lüpft das Teil auf 2 GHZ mit 166x12@1,575V im dual Modus.
Ich will das Ding eigentlich noch höher kriegen so auf 200 MHZ FSB. Könntet ihr  mal eure settings mal posten incl. stepping .plz
MFG Fredy


(Geändert von fredyhawk um 0:54 am Okt. 30, 2003)

Beiträge gesamt: 580 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5143 Tagen | Erstellt: 0:51 am 30. Okt. 2003
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Warum hat der Applebred eigentlich so eine hohe Verlustleistung?  :noidea:

Bei dem kleinen Cache und aktueller Fertigung sollte das doch deutlich niedriger liegen...

Laut dieser Seite hat der 1400er eine Verlustleistung von 57 Watt.
Bringt man ihn auf die Werte eines Barton 2500+ (1833MHz, Vcore 1,65V) liegt er schon bei schlappen 90,3 Watt (der Barton hat 68 Watt ;)).
Jeder höher getaktete 1700+ T-Bred B hat weniger VL bei gleichem Vcore.  :noidea:

Wie kann das sein?

@ Speedy
Demnach verbrät Dein Duron doppelt so viel Watt wie mein Barton (siehe Sig). :blubb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5393 Tagen | Erstellt: 0:53 am 30. Okt. 2003