» Willkommen auf AMD Overclocking «

AMDuron
aus in Wafer
offline



Enhanced OC
13 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2800 MHz mit 1.35 Volt


und ei mir is nur:  atelco, Vobis und zur48 und  nicht  KM shop  
machen wir das beste drauß  :lol: :thumb:


ASRock AOD790GX/128M, Phenom II X3 @X4 20 2.8 GHz, Sata II Seagate ST3500418AS, 2x2Gb Kit OCZ DDR2 800@1066 @2.0V  5-5-5-15
Cargolifter fliegt wieder www.cargolifter.info... und auch die Bälle in  www.pfeffis-ballshop.de

Beiträge gesamt: 423 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5105 Tagen | Erstellt: 23:18 am 22. Dez. 2003
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt



Zitat von david am 21:22 am Dez. 22, 2003
DAs ist ein Duronstepping:

MIXHB 0334 XPMW
-Zum übertakten ist das erste wichtgi also MIXHB

-Ob er Unlocked ist siehst du an den vier Zahlen. Alles bis 0338 sind unlocked. Es gibt seltene Ausnahmen wo 0338er schon gelockt sind aber das ist wirklich seeehr selten. Es gibt acuh noch unlockte 0339er aber wenn du dir einen mit der KW kaufst spielst du mit dem Feuer.

-Am Substepping wie z.B. XPMW kannst du sehen wie gut sich der Cache freischalten lässt.

Aber man kann trotzdem nicht sagen das das das beste Stepping ist. Also wenn du ne Kompressorkühlung hättest wärs sehr gut. Unter guter Kühlung verstehe ich entweder Wakü oder nen SLK.

David




Es tut mir leid, aber ich muß dich da etwas korrigieren:

Am Substepping kann man in keinster Weise erkennen, ob sich der Cache freischalten läßt. Nur weil bisher 1-2 Leute Probleme mit VPMW hatten und keiner mit XPMW, kann man daraus "Tatsachen" ableiten. Die Wahrscheinlichkeit dürfte bei allen gleich sein. Vor dem Aussortieren waren die XPMWs auch schon XPMWs. Sie sind deshalb nicht immun gehen Defekte.


Das einzige Problem ist, dass man nicht weiß, welcher Buchstabe durch ein M (MIUHB = AIUHB oder JIUHB) ersetzt wurde und ob es sich bsw. um DUT3C oder DLT3C handelte (ersetzt durch DLV1C). Aus diesem Grund lassen sich CPUs mit exakt gleichem Stepping mal schlechter und mal besser übertakten.


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 23:18 am 22. Dez. 2003
HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Wo bekomm ich eigentlich Silberleitlack her? :noidea:

Oder kann ich was anderes stattdessen verwenden?

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5309 Tagen | Erstellt: 23:24 am 22. Dez. 2003
RDRAM RAMBUS
aus Halle/Saale
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3000 MHz @ 4400 MHz
44°C mit 1.220 Volt


Heckscheiben Heizung´s Reparatur (ATU) aber die meisten haben noch keinen Führerschein :blubb:


Eigene Mod´s ----------------------
VCore MOD für alle Intel (Celeron bis Quad Core)  1,30Volt ---> 0,880Volt !!!
VCore MOD für Pentium 4 Northwood  1,50Volt ---> 1,10Volt !!!

Beiträge gesamt: 2384 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 5632 Tagen | Erstellt: 0:23 am 23. Dez. 2003
djxe
aus St. Pölten
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2415 MHz
49°C mit 1.85 Volt


Seite 232 - von wo bekomme ich sll


Asrock K7S8XE+ - HHC001 mit Y-Tech@4500U/40CFM  - Mosel 1x512 DDR400 2,5-4-4-8 FSB228/Aida 3345!!! - MSI Ti4200 128MB 8x 285/585 - idle 34°/31° streß 51°/34°

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5147 Tagen | Erstellt: 0:41 am 23. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


@ Fiasco: Wenn du den ganzen Applebred Thread durchgelesen hättest wüsstest du das die Chancen bei XPMW und MPMW am höchsten liegen.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5087 Tagen | Erstellt: 6:51 am 23. Dez. 2003
djxe
aus St. Pölten
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1866 MHz @ 2415 MHz
49°C mit 1.85 Volt


@david  und wo liegen sie am niedrigsten???


Asrock K7S8XE+ - HHC001 mit Y-Tech@4500U/40CFM  - Mosel 1x512 DDR400 2,5-4-4-8 FSB228/Aida 3345!!! - MSI Ti4200 128MB 8x 285/585 - idle 34°/31° streß 51°/34°

Beiträge gesamt: 343 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5147 Tagen | Erstellt: 9:36 am 23. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Kann man nicht genau sagen. Ich weiß nur das XPMW und MPMW die besten sind. Also bei TPWM und VPMW ist die Chance viel geringer. Bei XPMW und MPMW ist die Chance so ~90% das es klappt. Bei den anderen so ~60%.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5087 Tagen | Erstellt: 12:05 am 23. Dez. 2003
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt



Zitat von david am 12:05 am Dez. 23, 2003
Kann man nicht genau sagen. Ich weiß nur das XPMW und MPMW die besten sind. Also bei TPWM und VPMW ist die Chance viel geringer. Bei XPMW und MPMW ist die Chance so ~90% das es klappt. Bei den anderen so ~60%.

David



Das Problem ist nur, dass nicht jeder seine Ergebnisse des L2-Mods hier gepostet hat. Viele haben den L2-Mod aufgrund des Risikos auch gar nicht erst durchgeführt ;) Deshalb sollte man mit solchen Pauschalisierungen vorsichtig sein. Es ist auch möglich, dass viele nur glauben einen defekten L2-Cache zu haben, da sie nur einen Bleistift verwendet haben. Mit SLL könnte ja der Mod immer noch funktionieren...


Die einzige Erfahrung die ich gemacht habe, ist, dass XPMWs sich eher schlecht übertakten lassen. Im speziellen meine ich damit den MIXIB 0336 XPMW


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5129 Tagen | Erstellt: 12:51 am 23. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
13 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Nur weil er schlecht geht heißt es doch nicht das es am XPMW geht. Der ist sicher genauso schlecht wenn hinten TPMW dastehen würde da das Substepping NICHTS mit der Geschwindigkeit zutun hat. Siehst du auch daran das es beim Barton sch**** egal ist welches Substepping man hat da man auch keinen Cache freischalten kann!!!! Mano mann glaubs mir halt. Man kann NIE sagen welcher gut geht und welcher nicht! Wenn du z. B. denkst das Stepping MIXHB 0336 MPMW sei das beste und denkst das Stepping MIXIB 0336 XPMW sei das schlechteste kann der MIXIB 0336 XPMW trotzdem besser sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! So ich hoffe mal du hast es jetzt verstanden! :blubb:

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5087 Tagen | Erstellt: 13:02 am 23. Dez. 2003